Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Lesung Wolf-Ulrich Cropp

Januar 15, 2016 Von: Wöhlke Kategorie: DAP intern, Kunst und Kultur, Literarisches, Mitgliederausstellungen, Pressemitteilungen, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Lesung Wolf-Ulrich Cropp

Weitgereist und zu Papier gebracht: Wolf-Ulrich Cropp und seine Bücher voller Abenteuer.

...

—-

Magisches Afrika – Mali

September 04, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Aus dem Kalender, Mitgliederausstellungen, Redaktionelle Beiträge, Veranstaltungen Kommentare deaktiviert für Magisches Afrika – Mali

Aus dem Kalender

Das Buchcover

Das Buchcover

"Magisches Afrika - Mali"

Lesung von und mit Wolf-Ulrich Cropp
aus dem gleichnamigen Buch, das in 3. Auflage erscheint.
Entdeckung verschollener Schriften im Sand der Sahara.
Das Dogongeheimnis – eine Botschaft aus dem All?
Aufstand der Tuareg
When: Do Oktober 16 17:00 - 19:30

(mehr …)

Alles was blieb – Vom Bewahren zum Vergehen

Oktober 10, 2013 Von: Wöhlke Kategorie: Geschichte, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Redaktionelle Beiträge, Soziales 1 Kommentar →

 Von Wolf-Ulrich Cropp

Beitrag zur Abschlusslesung im Rahmen des Lesungsformates „Welt der Wörter“ auf der Internationalen Gartenschau Hamburg 2013 am 9. Oktober 2013 mit Autoren der „Die Auswärtige Presse e.V.“ Hamburg und der Hamburger Autorenvereinigung

Alles was blieb - Vom Bewahren zum Vergehen

Alles was blieb – Vom Bewahren zum Vergehen

Unter diesem Motto verabschieden wir uns vom Literatur-Format „Welt der Wörter“, das uns mehrere Monate auf dieser Bühne beschäftigte und auch viel Freude bereitete. Was ist die „Welt der Wörter“?

Kakophonie? Geräusche in den Wind geschrien? Buchstaben aufs Papier gekritzelt? Poesie , die nachdenklich stimmt? Eine solche, die zum Handeln anregt? Wörter können Taten folgen lassen, gar die Welt verändern. Zum Guten, wie zum Bösen. Wörter können als gefährliche Waffen missbraucht werden, ja sogar töten.

Wörter kommen aus der Stille, aus dem Nichts. Wirken im Licht der Wahrnehmung, verschwinden im Nichts, in der Stille …und hallen doch nach, in den Köpfen der Zuhörer.

Worte in der Wüste

Erinnern wir uns des Themas: Bleiben.  Bewahren.  Vergehen…damit assoziiere ich ein Landschaftsbild. Die Urlandschaft der Erde: Die Wüste. Den Erg. Das sind die großen Sand- und Dünenmeere der (mehr …)

Coco und die Eifersucht

Juli 31, 2013 Von: Wöhlke Kategorie: Glosse, Redaktionelle Beiträge, Reisen Kommentare deaktiviert für Coco und die Eifersucht

Eine Glosse  von Wolf-Ulrich Cropp 

F1000008

Der Autor und sein Papagei 🙂

Ecuador: Die Lodge Misahualli Amazon liegt in Tena, am Rande dichten Regenwaldes.

Ich liebe die Tropen, die Hitze, das schmatzende Leben, fremde Menschen und Kulturen,

die bunte Tier- und Pflanzenwelt. Also mache ich gern Urlaub irgendwo in Äquatornähe,

wo ich nebenher seltene Vögel beobachten kann.

Dass ich „Paradiesvögel“ mag, schien  Coco, der Hotel-Papagei, zu spüren. Wir freundeten

uns gleich am ersten Tag an. Er fraß mir aus der Hand: Erdnüsse, Bananenstückchen.

Krächzte begeistert und setzte sich mir auf die Schulter. Wie selbstverständlich

hockte er da oben, wenn ich durchs  Resort schlenderte oder  Mahlzeiten einnahm. (mehr …)

Im Disput der Wörter

Mai 20, 2013 Von: Wöhlke Kategorie: Gesellschaft, Kunst und Kultur, Redaktionelle Beiträge, Soziales, Veranstaltungen Kommentare deaktiviert für Im Disput der Wörter

Von Dr. Wolf-Ulrich Cropp

 (Die Kurzversion dieses Beitrags wurde am 01. Mai 2013 auf der igs Hamburg-Wilhelmsburg in der Kapelle „Welt der Religionen“ vorgetragen.)

Höre ich Radio, schaue ich fern, lese ich Zeitung, achte ich auf der Leute Gerede im Café, bisweilen auf der Straße, empfinde ich immer öfter Überdruss, ja Ekel ob der ewig gleichen Wörter, die gesprochen, geschrieben oder sonst wie abgesondert werden. Unnützes Geschwätz, das da in den Äther strömt!

Stets die gleichen, nichtssagenden Floskeln, Wendungen, Metaphern.

Noch schlimmer ist es, wenn ich mir selbst zuhöre und feststelle, dass auch ich die ewig gleichen Dinge sage. Die so schrecklich verbrauchten, abgenutzten und millionenfach verwendeten Vokabeln! (mehr …)

Lesungstermine DAP Mitglied Dr. Wolf-Ulrich Cropp

März 23, 2013 Von: Wöhlke Kategorie: DAP intern, Freizeit und Hobby, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Lifestyle, Mitgliederausstellungen, Politik, Pressemitteilungen, Reisen, Veranstaltungen Kommentare deaktiviert für Lesungstermine DAP Mitglied Dr. Wolf-Ulrich Cropp

Lesungstermine unseres Mitgliedes Dr. Wolf-Ulrich Cropp:

Mi., 10. April 2013: Afghanistan: „Treffpunkt Kabul“, Stadtteilschule Stellingen, Brehmweg 60. Von 9.00 – 13.00 Uhr

So., 14. April 2013: „Magisches Afrika – Mali“,  im „Waschhaus“, Wesselyring 51, 22297 Hamburg, 16.00 Uhr

Sa., 04. Mai 2013: Gazastreifen: „Heimaterde“, Literaturtage im Hotel zur Linde, 25704 Meldorf, Schleswig Holstein, 15.00 Uhr

So., 26. Mai 2013: „Magisches Afrika – Mali“, Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustr. 12, 11.30 Uhr.

 

Treffpunkt Kabul

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Buch zum Thema: Afghanistan. W.-U. Cropp alias Carl Conte

_ (mehr …)

Von Phuket ins Goldene Dreieck

Januar 22, 2012 Von: Tekook Kategorie: Veranstaltungen Kommentare deaktiviert für Von Phuket ins Goldene Dreieck

Vortrag  und  Lesung

Wolf-Ulrich Cropp, Autor und Reisender, begab sich kreuz und quer durch Thailand, den wilden Nordosten Burmas und lebte im buddhistischen Kloster Tham Krabok, in dem Mönche erfolgreich Suchtkranke therapieren.
Nach den spannenden Erlebnissen entstand sein Buch „Models und Mönche“ aus dem der Autor auch liest.

Im:  Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustr. 12, 22523 Hamburg

Am: Sonntag, den 18. 03. 2012

Um:  11.30 Uhr

Eintritt: frei

Dr. Wolf-Ulrich Cropp ist unser neues Mitglied

September 22, 2010 Von: Wöhlke Kategorie: DAP aktuell Kommentare deaktiviert für Dr. Wolf-Ulrich Cropp ist unser neues Mitglied

Dr. Wolf-Ulrich Cropp

Ein herzliches Willlkommen unserem neuen Mitglied
Dr. Wolf-Ulrich Cropp!

Dr. Cropp lebt in Hamburg, ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und seit Jahren auf vielen Gebieten des Schreibens ein erfolgreicher Autor. Als  Schriftsteller und Journalist schreibt er Sachbücher, Erzählungen, Features und Kurzgeschichten. Seine Abenteuerreisen weiß er in spannende Reiseliteratur und Bücher umzusetzen. Dr. Cropp ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS), in der Hamburger Autorenvereinigung e.V. und im Literaturzentrum Hamburg (lit).

Wir freuen uns sehr über einen so erfahrenen Wortkünstler und freuen uns natürlich auch darauf, seine Artikel auf unserer Seite lesen zu können.

Johanna Renate Wöhlke

Präsidentin