Das wird Fräulein Leni – in den Südsteirischen Weinbergen

Blick vom neuen Fräulein Leni über die Weinberge der Südsteiermark (c) Marija Kanizaj (Fräulein Leni)

Ein Hotel? Wohl eher ein Sehnsuchtsort mit ganz viel Seele.

In den Südsteirischen Weinbergen rührt sich was. Genau gesagt auf einem traumhaft schönen Hügel hoch über Gamlitz. Fräulein Leni wird ein Kleinod zum Abschalten, Loslassen, Eintauchen und Abtauchen. Kenner werden aufhorchen, wenn sie hören, wer die Gastgeberin an diesem erlesenen Plätzchen ist: Carmen Schott. Viele haben sie im „Vincent“ an der Südsteirischen Weinstraße kennen und schätzen gelernt. Was Carmen in die Hand nimmt, steckt voll Liebe und Sorgfalt. So wird auch Fräulein Leni von einer ganz besonderen Atmosphäre, Qualität und Individualität beseelt werden. Im Februar 2023 geht es los. Demnächst ist www.fraeulein-leni.com mit allen Informationen online.

Fräulein Leni hat sich einen der herrlichsten Plätze der Südsteiermark ausgesucht, einen Standort zum Verlieben. An dem weiten Blick über die Weinberge kann man sich nicht satt sehen. So herrlich grün, so viel Natur, so viel Ruhe. 23 Zimmer werden mit viel Geschmack und Liebe zum Detail eingerichtet. Naturstein, Samt, Leinen, Alt- und Lärchenholz schaffen Räume, in denen man sich gern aufhält und rundum wohlfühlt. Wellness bekommt im privat anmutenden, exklusiven Ambiente mit Pool, Sauna, Dampfbad und Fitness mit modernsten Geräten große Wertschätzung. Ein heller Seminarbereich mit Panorama-Blick wird Teil des Fräulein Leni sein.

Fräulein Leni ist etwas ganz Besonderes. Ein Gefühl und ein großes Stück gutes Leben. Mit einem Langschläfer-Frühstück bis 11 Uhr starten Gäste in einen herzerfrischenden Tag. Die Genüsse der Region kommen an den Tisch: gern outdoor in der Morgensonne oder gemütlich indoor zum Munter-Werden. Carmen überlässt nichts dem Zufall. Kaffee- und Teekultur auf höchstem Niveau ist Teil des steirischen Gourmet-Frühstück. Jede Tasse Kaffee wird frisch zubereitet, aus der Siebträger- oder French Press. Fräulein Leni kommt nur beste Qualität ins Haus. In der Lounge, Bar und im Gasthaus schmecken köstliche Genüsse und feine Weine aus der Südsteiermark, aus Österreich und Drinks „von Welt“.

Sich verwöhnen lassen, ist eine der schönsten „Nebensachen“ der Welt. Fräulein Leni erfüllt vom Abholservice am Parkplatz über den Kofferservice bis zum Online-Check-in und höchsten technischen Standards in den Zimmern den Gästen jeden Wunsch. Es gibt wohl kaum einen besseren Platz, um bei Yoga und Meditationen Körper und Geist in Balance zu bringen, als „Kranach 3“. Fräulein Leni wird auch diesbezüglich viel zu bieten haben.

Carmen Schott bringt die Philosophie von Fräulein Leni auf den Punkt: „Das wird ein Ort der Ruhe und Freundschaft, der Beständigkeit und Wertschätzung. Die Liebe liegt im Detail, die Aufmerksamkeit liegt bei unseren Gästen.“ Fräulein Leni wird ein Refugium, in das man immer wieder gern zurückkehren wird. Um sich einfach wohlzufühlen. Aber jetzt lassen wir Fräulein Leni einmal entstehen. Der Frühling kann nicht schnell genug kommen.

Fräulein Leni GmbH
Gastgeberin: Carmen Schott
A 8462 Gamlitz, Kranach 3
Tel.: +43/(0)3453/20 800-0
E-Mail: carmen.schott@frl-leni.com
www.fraeulein-leni.com

Ein Hideaway im Nationalpark-Herbst: Durchatmen, wandern, aufleben, …

Seitenansicht des Hotels (Hotel Hinteregger)

Es sind Orte wie das Hotel Hinteregger, die freie Tage zu dem machen, was sie sein sollen. Hier liegt frische Energie in der Luft, hier inspirieren außergewöhnliche Gastgeber das Leben. Das Hotel Hinteregger steht in Matrei, mitten im Nationalpark Hohe Tauern, umringt von den Osttiroler Bergen. Es ist ein Hotel mit allen Vorzügen eines Landhotels. Und es ist erfrischend urban, eine architektonische Faszination.

Wer im Herbst von seinem Zimmer in den Nationalpark schaut, der erkennt, dass er an einem besonderen Platz ist: Angenehm mild scheint die Sonne, die Farben sind satt, die Sicht ist klar. Eine malerische Naturlandschaft zieht die Wanderer, die Bergsteiger und Mountainbiker in ihren Bann. Der schönste Talabschluss der Ostalpen, das Innergschlöß lockt im Herbsturlaub mit traumhaften Aussichten auf den Großvenediger und seinen Gletscher. Natur in allen Höhenlagen, soweit das Auge reicht. Geführte Nationalparkwanderungen verbinden das Naturerlebnis mit Wissenswertem. Eine Wanderung durch das Zedlacher Paradies bezaubert mit einem zum Teil mehr als 500 Jahre alten Lärchenbestand, der im Herbst golden leuchtet. Majestätische Berge, beeindruckende Panoramen, ein riesiges Wegenetz für alle Könnerstufen, Almen, Hütten – ob beim Wandern oder Biken – es ist unbeschreiblich schön in den Osttiroler Bergen.

Die Herbstsonne scheint herrlich auf die Balkone und Dachterrassen des Hotel Hinteregger. Am Naturpool lassen sich noch entspannte Stunden verbringen. In der Lobby knistert das Feuer und verbreitet wohlige Wärme. Die Vorfreude auf ein ehrliches, gutes Essen aus der regionalen Hinteregger-Küche ist groß. Vieles kommt aus der eigenen Bio-Landwirtschaft. Slow Food auf Osttirolerisch. 

Das Hotel Hinteregger besticht mit seinen „inneren Werten“ – und es kann sich sehen lassen. Die Hotelarchitektur ist mit Auszeichnungen gekrönt und gibt dem Urlaubsgefühl ein unvergleichliches Ambiente. Katharina Hradecky ist die Frau des Hauses. Sie beschreibt die Philosophie ihres Hotels Hinteregger treffend: „Wir bewahren die Traditionen des Alten im Zusammenspiel mit Innovation, moderner Architektur und Design. Ein spannendes Hideaway im Osttiroler Herbst.

Hotel Gasthof Hinteregger
A-9971 Matrei in Osttirol, Hintermarkt 4
Tel.: +43/(0)4875/6587
E-Mail: info@hotelhinteregger.at
www.hotelhinteregger.at

Bad Ischl: Herbstziel für Outdoor-Enthusiasten und Genuss-Freudige

Doppelzimmer Superior Plus Traunblick (Hotel Goldenes Schiff)

Wenn es „herbstelt“ im Salzkammergut, dann starten die Wanderer und Mountainbiker, die Naturgenießer und Frischluft-Sucher so richtig durch. 200 Kilometer Wanderwege rund um Bad Ischl locken nach draußen, um die Herbsttage Schritt für Schritt und in aller Ruhe zu erleben – das kann ein entspannter Spaziergang entlang der vielen Flüsse und Seen sein oder eine Wanderung durch bunte Herbstwälder bis hinauf zu den Almen und Gipfeln der umliegenden Bergwelt.

Beste Ausgangslage: Urban Lifestyle im Goldenen Schiff

Entdeckungsreisen durch Bad Ischl und in das Salzkammergut haben ihren Ursprung im „neuen“ Stadthotel Goldenes Schiff. Im Zentrum der Kaiserstadt, direkt am Ufer der Traun, wurde das traditionsreiche Hotel aufwändig umgebaut. Das moderne Stadthotel empfängt ein internationales Publikum, das hier Stadtleben, Kultur und Naturgenuss verbindet. Ein einladender Empfangsbereich, in dem man gerne ankommt. Lobby und Genuss-Areas, Fitness und Zimmer – alles zeigt sich im neuen Design und mit Top Komfort. Sieben Zimmer mit Traunblick, Familiensuiten und zwei barrierefreie Zimmer wurden geschaffen. Die neuen Zimmer sind eine Augenweide in sanften Farben. Aircondition in allen Zimmern macht das Wohnklima zu jeder Jahreszeit angenehm.

Der Traun-Spa im Goldenen Schiff ist der Ort, wo aktive Gäste Ruhe finden und Kraft tanken. Der Blick über das plätschernde Grün der Traun ist wunderbar schön. Sole- und Kräuterdampfbad, Bio-Sauna und Ruhe- und Relaxzonen sowie die Gartensauna im Außenbereich eignen sich zum Zeitvergessen, Ausspannen und Aufladen. Die Hydrojet Massage massiert mit warmen Wasserstrahlen. Es geht hinaus in den Spa-Garten im Innenhof – im Grünen relaxen, ein gutes Buch zur Hand nehmen, süßes Nichtstun.

City-Flair und bunte Herbstnatur …

… verbinden sich im Stadthotel „Goldenes Schiff“ einzigartig. Der Herbst steht vor der Tür und damit die prachtvollsten Wochen, um das Salzkammergut sportlich-aktiv und entspannt-genüsslich zu erleben. Bad Ischl – die Europäische Kulturhauptstadt 2024 – empfängt seine Gäste mit einem Mix aus Kultur und zahllosen Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Hier ist der Zauber der Habsburgermonarchie noch auf Schritt und Tritt gegenwärtig. Einen Besuch in der ehemaligen Hofkonditorei Zauner mit ihren berühmten Mehlspeisen oder in der Kaiservilla – die Sommerresidenz von Kaiser Franz und Sisi – sollte man auf keinen Fall verpassen.  Das 111 Kilometer umfassende und bestens beschilderte Wegenetz führt die Wanderer hinauf in die unberührte Natur der Alpen. Die Radfahrer haben die Wahl: Gemächlich durch Bad Ischl radeln, mit dem E-Bike einen Ausflug zu einem der zahlreichen, glasklaren Seen unternehmen oder mit dem Mountainbike hinauf auf die Gipfel treten. Die Golfregion Salzkammergut umfasst zehn Golfplätze, die beste Voraussetzungen für ein gutes Spiel bieten.

Stadthotel Goldenes Schiff
A-4820 Bad Ischl, Adalbert-Stifter-Kai 3
Tel.: +43 (0)6132-24241
hotel@goldenes-schiff.at
www.goldenes-schiff.at

Das Paznaun verlängert den Sommer: „Golden Summits“ mit Top Events, Highlights and more

Die Bergbahn direkt vorm Hotel (Das SeeMOUNT Superior Active Nature Resort)

Die Bergliebhaber können es kaum erwarten, die schönsten Bergtage liegen vor uns.  Das SeeMOUNT****Superior Active Nature Resort und die „Golden Summits Paznaun“ (02.09.–16.10.22) schicken den Sommer in die Verlängerung. Bis in den Herbst dreht sich alles um die prachtvolle Natur, um das Wandern und Biken, um Top Events und spannende Highlights. Das SeeMOUNT ist genau das, was man sich unter einer dynamischen Base für aktive Outdoor-Entdecker und Natur-Liebhaber vorstellt. Die Golden Summits Paznaun gestalten den Spätsommer und Herbst sechs Wochen lang ganz nach dem Geschmack aller, die hochhinaus wollen, die Action und Genuss suchen. Eine reizvolle Kombination.

Wer in das SeeMOUNT****Superior Active Nature Resort kommt, der erlebt ein vielseitiges Resort inmitten einer actionreichen Natur. Schon einmal den Traum vom Fliegen gehabt oder vom Bouldern? Oder einfach Lust auf Mountainbiken mit Gleichgesinnten? Der Herbst wird in jedem Fall prickelnd. Von der E-Bike WM über das Boulder Weekend, vom Mountainbike Weekend bis zum Paragleit Weekend gibt es unvergessliche Erlebnisse am laufenden Band – für die Profis und jene, die einfach einmal was Neues ausprobieren möchten. Abgerundet werden die Golden Summits mit einem bunten Wochenprogramm aus Führungen, Themenwanderungen, sportlichen Bike und Hike Touren. Traditionelles wie der Almabtrieb, Kulturelles wie das „Alte Handwerk“, Musik und Stimmung beim Marc Pircher Konzert und vieles mehr bereichern den Herbst im Paznaun.

Auf jede Action folgt wohltuende Entspannung. Das SpaMOUNT verwöhnt hoch über den Dächern von See – mit Infinity Outdoor-Pool, HotSee Tub – dem Außen-Whirlpool, mit großzügiger Saunawelt und Relaxbereichen mit traumhaftem Blick über die Paznauner Bergwelt. Täglich ist die Pool-Area bis 22 Uhr geöffnet. Bei der SpaMOUNT-Night bleibt die Wasser- und Saunawelt bis 23 Uhr offen. Den ganzen Tag gibt es Köstlichkeiten: Vom reichhaltigen Frühstück über den frischen SeeMOUNTS Light Lunch und süße Verführungen am Nachmittag bis zur bodenlosen Kaffee- und Teetasse und zu alkoholfreien Drinks4free bis 17 Uhr. Abends wird ein köstliches 5-Gänge-Menü serviert.

Junge, dynamische Gastgeber setzen im SeeMOUNT alles daran, Genießern, Naturliebhabern und Familien eine unbeschwerte Auszeit in den Bergen zu bereiten. Gut zu wissen: Bis 31. Oktober 2022 gilt der Kennenlernrabatt von 5 Prozent, bis 30. Oktober gibt es 14 Nächte Sommerfeelings und Bergerlebnis pur zum Preis von 12 Nächten. Die Golden Summits Paznaun finden von 02. September bis 16. Oktober statt.

Die sportlichen Highlights der Golden Summits
03.09.: E-Bike WM in Ischgl
11.09.: Boulder Weekend in Galtür
02.10.: Mountainbike Weekend in Kappl
09.10.: Paragleit Weekend in See

Kulinarik & Kultur
10.09.: Kulinarischer Sommerabend und kulinarischer Jakobsweg in Galtür
14.09.: Altes Handwerk in Kappl
17.09.: Kulinarischer Sommerabend und kulinarischer Jakobsweg in Galtür
17.09.: Ischgler Almabtrieb
18.09.: Almabtrieb und Markttag in See
22.09.: Kulinarische Runde in See
24.09.: Internationale Käseolympiade in Galtür
25.09.: Sunny Mountain Herbstfest in Kappl
30.09.: Marc Pircher Konzert in See
02./09./16.10.: Sonntagsbrunch mit Frühschoppen und Zauberer in See

Das Seemount****Superior
Active Nature Resort
A-6553 See, Au 170
Tel.: + 43 5441 8509
E-Mail: info@seemount.at
www.seemount.at

Ein Grand Hotel nur für Familien: Das Cavallino Bianco gilt als das weltbeste Familienhotel

Blick auf das Cavallino Bianco mit dem Outdoor Pool (c) Hannes Niederkofler (Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel)

Seit 2013 wird das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel von TripAdvisor mehrfach als bestes Familienhotel der Welt ausgezeichnet. Lieblingsmenschen verbringen hier im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten unvergessliche Quality Time: Die Family Luxury Suiten geben Eltern und Kindern viel Raum zum Wohnen. In- und outdoor finden die Kleinen ein wahres Spiel- und Spaßparadies. „It´s Family Time, live it now“, ist das Credo im Cavallino Bianco – und dies lassen sich Genießer nicht zweimal sagen. Ein motiviertes und professionelles Team kümmert sich von früh bis spät um die kleinen Lieblinge. So finden auch Eltern Zeit für Entspannung, für ausgiebige Wellness, für Fitness und Ausflüge in die Berge. Das, was das Leben bereichert, sind Erinnerungen an eine gute, gemeinsame Zeit – davon sind die „Macher“ des Cavallino Bianco überzeugt. Und nach dieser Philosophie führen sie ein unvergleichliches Familienhotel im schönen Gröden.

Riesige Wasserwelten und ein Spa für die ganze Familie 

Es darf nach Herzenslust im Wasser geplanscht werden – Rutschenspaß inklusive. Die riesige Cavallino-Wasserwelt wollen die Kinder am liebsten gar nicht mehr verlassen. Vier Schwimmbecken und zwei große Außenpools mit Dolomitenblick laden die ganze Familie zum Splish Splash ein. In der Baby-Oase sind die Allerkleinsten glücklich und zufrieden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: In der Grotta Azzurra funkelt es goldig, Lichter spiegeln sich im Wasser, das warme Wasser sprudelt. Die Dreibahnen-Wasserrutsche zieht die Kids geradezu magisch an. In den Saunas bleiben die Erwachsenen unter sich. Sie genießen hochwertige Behandlungen von der sinnlichen Paar-Behandlung bis zum Rosenbad und schalten einfach einmal ab. Es wäre kein Leading Family Hotel & Resort, würden nicht auch kleine Prinzen und Prinzessinnen mit kindgerechten Wellness-Treatments rundum verwöhnt – von der Babymassage bis zum Princess-Dream.

Lino und seine Stargäste – beste Freunde

Wie alt die Kinder sind, das spielt im Cavallino Bianco keine Rolle. Erfahrene Tagesmütter kümmern sich liebevoll um Babys und Kleinkinder. Kinder bis elf Jahre kommen ins Lino Land. In dem Kinderparadies mit Piratenland und Mini-Sportarena, mit Lego-Baustelle und Riesenpuppenhaus wird jede Minute zum Abenteuer. Dazu kommen die tolle Softplay-Anlage und sogar ein eigenes Theater. Engagierte Animateure sind täglich beim Spielen, Sporteln und Basteln dabei. Im Freien warten Wald-, Fluss- und Bauernhofbewohner darauf, von jungen Naturdetektiven entdeckt zu werden. Rutschen, Schaukeln, Kletterwand, Racing-Bereich oder Hüpfburg – es ist alles da für Urlaubstage wie im Bilderbuch. Für Teenies ab elf Jahren gibt es eine eigene Chillout Area mit Playstation und Nintendo Wii sowie ein abwechslungsreiches Programm mit Aktivitäten wie Schatzsuchen oder Ausflüge in den Hochseilgarten. Für Familien ist das eine eindeutige Win-Win-Situation: Kinderbetreuung täglich von früh bis spät, mehr als 20 professionelle und mehrsprachige Kinder-Entertainer, sieben Tage in der Woche Teenagerprogramm mit eigenen Betreuern. Da bleiben für Mama und Papa auch ein paar Stunden für Pärchen-Zeit.

Wertvolle Familienmomente – je öfter, umso besser

Gemeinsam rund um den Tisch sitzen und ein gutes Essen genießen, ein ungestörtes Candle-Light Dinner mit seinem(r) Liebsten: Auch kulinarisch liest das Cavallino Bianco seinen Gästen die Wünsche von den Augen ab. Beim erlesenen fünfgängigen Wahlmenü am Abend kosten sich die Erwachsenen durch traditionelle Südtiroler Köstlichkeiten und mediterrane Leckerbissen. Für die Kinder ist bestens gesorgt: Babys bekommen hochwertige Hipp-Produkte, für die Kinder ist ein eigenes Lino-Menü vorbereitet – mit allem, was müde Abenteurer wieder auf die Beine bringt. Morgens und mittags dürfen sich die Familien an einem großzügigen Buffet bedienen. Zum Nachmittagsplausch stehen schmackhafte Snacks vom Buffet bereit. Familien, die nur Frühstück und Abendessen wünschen, wählen Cavallino Bianco light. Für Kinder mit Allergien oder Intoleranzen bietet die Küche spezielle Gerichte.

Herrlich unbeschwert

Alltagsthemen, die dürfen Eltern im Cavallino Bianco gerne draußen lassen. Was hin und wieder Kopfzerbrechen macht, das schafft der Küchenchef hier mit links: Mit viel Liebe und Expertise stellt er Menüs zusammen, die die kleinen Gaumen freuen und dabei gesund und ausgewogen sind. Noch besser schmeckt es in Gesellschaft im eigenen Kinder-Restaurant.

Pure Lebensfreude

Das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel liegt inmitten des UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten. Die schönsten Wanderrouten und Mountainbike-Trails warten auf die Bergfans. Die Kinder jagen in der Wiese den Grashüpfern nach, barfuß laufen, in der Almhütte süßen Kaiserschmarrn schmausen – das ist Lebensfreude pur. In der Mountainbike-Schule im Hotel lernen schon die Kinder den Spaß auf zwei Rädern kennen. An sonnigen Sommernachmittagen geht es gemeinsam zur Cavallino Hütte. Dort warten ein köstliches BBQ und viele tolle Spiele. Mit den Hotelguides entdecken Wanderer und Bergsteiger geheimnisvolle Wege und beeindruckende Gipfel. Im Winter begeistert
Dolomiti Superski mit seinen zwölf Skigebieten.

Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel
I-39046 St. Ulrich/Gröden, Reziastraße 22
Tel.: +39 0471 783 333
E-Mail:  info@cavallino-bianco.com
www.cavallino-bianco.com

„Die ENG“ am Ahornboden ist neueröffnet: Ein Naturerlebnis, das seinesgleichen sucht

Ansicht des Hotels mitten im Grünen (Die ENG)

Die Kenner schwärmen. Für sie zählt der Ahornboden im Naturpark Karwendel zu den schönsten Plätzen in den Alpen. Direkt am Großen Ahornboden, dort wo mehr als 2.000 uralte Ahornbäume wachsen, hat „Die ENG“ neueröffnet. In dem Naturhotel sind auf drei Etagen neue Ahornzimmer entstanden. Gemütlich, traditionell, dabei modern mit klarem Design. Viel Holz, natürliche Materialien, kuschlige Decken und Kissen schaffen eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das Restaurant hat einen neuen Anstrich bekommen. Im Vitalbereich warten größere Ruhebereiche auf die Wellnessgenießer. Auch die E-Tankstelle am Haus ist neu. In der ENG geht es ganz viel ums Wandern und Biken. Dreimal in der Woche marschieren die Bergwanderführerinnen mit den Gästen in die Berge.

Die Gastgeberinnen in der ENG sind echte Bergfexe. Mitten im Karwendel bieten sie geführte Wander- und Bergtouren an, abgestimmt auf die Kondition der Gäste. Da kann es schon mal acht Stunden hoch hinaus gehen, aber es darf auch eine gemütliche Genusswanderung über Wiesen und durch Wälder sein. Wandern im Engergrund, Gämsen beobachten, dem Pfiff der Murmeltiere nachsteigen, sich stolz am Gipfelkreuz „Berg Heil“ wünschen, das ist höchster Naturgenuss. Der Ahornboden ist ein Naturdenkmal. Die Hochebene liegt auf 1.200 Metern Höhe. Grüne Almwiesen, die hohen Bergahorne und graue Felsen bilden eine malerische Kulisse. Wer in der ENG wohnt, der erlebt ein umfangreiches Bewegungsprogramm in der Natur: Walking am Morgen, Themenwanderungen mit Erlebnishöhepunkten, Mountainbiken, Yoga-Wochenenden u. v. m. Der Bergurlaub ist perfekt organisiert – von der Wanderausrüstung zum Ausleihen bis zum Sportlerfrühstück. Für Hotelgäste gibt es kostenlos Mountainbikes und Kinderfahrräder zum Ausleihen. Für 18 Euro pro Person und Tag kann man sich die KTM E-Bikes ausleihen. Dazu stehen zwei neue E-Bikes mit Tube Akkus um 35 Euro pro Tag bereit.

Im Vitalbereich regenerieren die Wanderer und Biker. In der neuen Sauna, in der Dampfgrotte mit Entspannungs-Whirlwanne und im Panorama-Ruheraum klingen ENG-Tage herrlich aus. Erfrischung ist hier die natürlichste Sache der Welt: Einfach in den klaren Rissbach springen, der an der ENG vorbeifließt. Ein unbeschreibliches Gefühl. Auch der schöne Sylvensteinsee ist nur 20 Minuten entfernt. Die Liegen auf der Sommerwiese stehen für ein Schläfchen unter freiem Himmel bereit.

„Die ENG tut gut“, ist zu lesen. Und das stimmt. Der Natur kann man wohl kaum näher sein. Melanie und Carina, die beiden Gastgeberinnen, verstehen es, an diesem magischen Platz einen Ort der Begegnung und der Freundschaft zu schaffen, der erfrischender nicht sein könnte.

Die Eng
Alpengasthof & Naturhotel
Melanie Schwarzenberger
Carina Pfurtscheller-Kofler
A-6215 Hinterriss, Straße Eng 1+2
Tel.: +43/(0)5245/231
E-Mail: info@eng.at
www.eng.at

Take it easy – ein Sommertrip ins Südtiroler BOTANGO

Cocktail mit Erdbeere © Tobias Müller (Hotel Botango)

Nahe Meran boomt in dem Bed & Breakfast Hotel BOTANGO das dolce vita. Dorthin kommen Fans von smarten Design-Ideen und inspirierender Atmosphäre. Dort gehen Spaß, Genuss, Erholung und Arbeit Hand in Hand. Arbeit, weil jede Menge praktischer Workspace zur Verfügung steht und das einmalige Flair einem geradezu neue Ideen zufliegen lässt. Spaß, weil die Lage zur Stadt Meran und in die Berge viel zu bieten hat. Genuss, weil im BOTANGO die beste Pizza weit und breit (… und noch viel mehr) aus dem Ofen kommt. Mit viel Mut zu Neuem, mit viel Esprit und Ideen wurde eine Energiestation geschaffen, die all jene begeistert, die es gern unkompliziert haben. Neugierige lassen sich auf einen spannenden Mix aus Regenwald-Paradies, Community-Freiheiten, Signature-Gastronomie und New Work Plätzen ein.

Relaxen unter dem Bananenbaum

BOTANGO Gäste spüren die Sonne im Herzen und erleben die Inspiration Afrikas. Eine regenwaldähnliche Begrünung mit charakteristischen Bananenbäumen, edle Naturfarben und viel Weiß prägen das Ambiente. Ethno Look bringt Lebendigkeit ins Dasein. Die Innenhof-Terrasse mit Pool ist ein Lieblingsplatz – einfach das Luftsofa dorthin ziehen, wo es einem gefällt und einen entspannten Urlaubstag genießen. Im schlichten Design des BOTANGO-Indoor-Schwimmbads kommen Hotelgäste zur Ruhe. Von 7 bis 23 Uhr baden sie im 29 Grad warmen Wasser. Die gesamte Breite des Hallenbads ist raumhoch verglast und gibt den Blick auf den Outdoor-Pool und die Liegewiese frei. Die finnische Sauna ist neu, dazu kommen die Biosauna und das Dampfbad. Das BOTANGO bietet eine feine Auswahl an Treatments und Massagen – Afrika ist zu Gast in dem italienischen Treffpunkt für Design-Fans und Entdecker. Ein Interior Design, das sich in den Ländern der Welt mit den ältesten Kulturen umschaut, neue Impulse mit nach Hause bringt und diese in die Gewölbearchitektur integriert, ist einzigartig in Südtirol. Einheitliche Hotelzimmer waren gestern. Zwischen 18 und 60 m² sind die individuell eingerichteten Zimmer und Suiten groß.

Work better, not harder

Im BOTANGO wohnen auch Menschen, die beruflich unterwegs sind. Die neue Base für Arbeit, Genuss und Entspannung ist bestens vorbereitet: Langschläferfrühstück bis 11 Uhr, Pools und Saunen bis 23 Uhr, Pizzeria und Restaurant im Haus, dazu alles, was qualitatives Arbeiten fördert – von Highspeed WLAN bis hin zu Workplaces. Diese sind unterschiedlich groß und können für das zurückgezogene Arbeiten allein ebenso genutzt werden wie für Gespräche und Gruppenarbeiten. An der Rezeption gibt es Arbeitsmaterial kostenfrei zum Ausleihen: Notebook-Sofatablett, USB Lampe, … Für Workshops und Seminare stehen multifunktionelle Eventräume zur Verfügung. Raus aus dem Arbeitsalltag und der gewohnten Umgebung, ohne den Anschluss zu verlieren, die Perspektive wechseln und Me-Time mit Arbeiten kombinieren – das ist Lifestyle mit Freiheit à la BOTANGO.

Signature Gastronomie 

Ein schneller Cappuccino und ein Croissant – das gibt es natürlich im BOTANGO. Geliebt werden Günther und sein Team aber für das Langschläferfrühstück: Overnight-Owls, veganes Rührei und Vitamin-Shots werden ebenso täglich frisch zubereitet wie Birchermüsli, Vollkornbrot und viele Klassiker mehr. Für die Pizza in der Pizzeria SEM im BOTANGO würden manche sprichwörtlich sterben. Den Genuss erleben Pizzaliebhaber open air auf der grünen Terrasse oder im Restaurant. Im Restaurant THEDL im BOTANGO lassen sich Feinschmecker in schicker Atmosphäre Südtiroler Spezialitäten schmecken.

BOTANGO
I-39020 Partschins, Vinschgauer Straße 105
Tel. +39 0473 967128
E-Mail: info@bontango.it
www.botango.it

Das Greenfield Hotel Golf & Spa: Exklusives Wellnesscenter – direkt am Golfplatz

Das Hotel aus der Vogelperspektive (Greenfield Hotel Golf & Spa)

Bad Bük ist ein guter Platz, um sich zu erholen, das Greenfield Hotel & Spa eine neu renovierte, elegante Adresse für ein paar Tage Selfcare, Familienzeit oder Golfvergnügen. Von Österreich ist es nicht weit in das bedeutende ungarische Heilbad. Das wertvolle Thermalwasser fördert die Gesundheit. Das Klima ist herrlich mild. Die gepflegte Kleinstadt lädt ein, in idyllischer Landschaft sportlich aktiv zu sein, Sehenswürdigkeiten zu erleben, ein paar Tage durchzuatmen und sich Gutes zu tun. Zur Orientierung: Von Wien erreichen Erholungsuchende Bük in knapp zwei Stunden, von Graz ebenso.

Direkt am Golfplatz von Bük verwöhnt das Greenfield Hotel Golf & Spa mit einem faszinierenden Golf- und Spa-Angebot. In den Sommer startet das Greenfield nach einer großen Renovierung frisch und munter, im neuen Design, mit neuer Wellness- und Saunalandschaft und dem neuen VIP-Spa „Spa & Harmony“. Der Chill & Fun Club mit Bowling, Sport- und Golfsimulator, Darts, Billard und Tischfußball ist ready für die Sportskanonen. Die erneuerten Zimmer verwöhnen mit Wohnluxus. Zum Sommerstart bis 01. Juli 2022 gibt es eine Nacht Entspannung bereits ab 77,40 Euro.

Wellness XXL mit viel Stil, das dürfen Gäste des Greenfield Hotel erwarten.  Die neu gestaltete Wellnesswelt bietet Platz und Freiraum, um sich ungestört eine Auszeit für Körper und Seele zu gönnen. Im großen, beheizten Außenbecken (ab 15. Juli) und in sechs Innenbecken – vom Erlebnisbecken über ein Sportbecken und zwei Thermalwasserbecken bis hin zum Kinderbecken mit Rutsche und viel Spaß – wird nach Herzenslust gebadet und geschwommen. Die neu eröffnete Sauna-Area ist eine Welt für sich mit Finnischen Saunen, mit Bio- und Licht-sauna, mit Aromasauna, Salzraum, Eisbrunnen und vielem mehr. Loslassen und sich verwöhnen lassen: Das Massageangebot reicht von traditionell bis exotisch. Das Beautyteam pflegt und verwöhnt mit Premiumprodukten der Marke Selvert Thermal Switzerland. Den Erholungsfaktor deluxe finden Hotelgäste in dem neuen „Spa & Harmony“. Klein und fein, maximal 25 Personen kommen in dieser exklusiven Erholungswelt in den Genuss von großer Ruhe und besonderen Sauna Attraktionen (Aufpreis für das Spa & Harmony ca. 12 Euro pro Person).

Golfspieler und die, die es werden möchten, wohnen im Greenfield Hotel Golf & Spa direkt am Green. In einer herrlichen Landschaft und im pannonischen Klima lädt der 18-Loch-Championship Golfplatz zum Spiel. Hotelgäste bekommen von Montag bis Donnerstag 80 Prozent, am Wochenende 25 Prozent Greenfee-Ermäßigung. Wer die zahlreichen Radwege auskosten möchte, der leiht sich im Greenfield Hotel ein Fahrrad aus (auch Kinderräder sind vorhanden) und macht sich auf den Weg in die Natur. Bük wurde als „Nordic Walking freundliche Stadt“ ausgezeichnet. Es ist ein Leichtes, hier in Bewegung zu kommen. Das Greenfield Hotel unterstützt aktive Gäste mit einem abwechslungsreichen Sport- und Fitnessprogramm.

Alle Generationen verbringen in dem vielseitigen Hotel Tage voll Wohlgefühl und Entspannung. Golfy ist im Greenfield für die Kinder da. Während die Eltern ihre wohlverdiente Freizeit genießen, weiß Golfy, was die Kinder wünschen. Sein Ferienprogramm macht jede Menge Spaß. Im Spielzimmer und am Outdoor-Spielplatz sind die Kleinen in ihrem Element. Zum Plantschen im Spa-Bereich kommt die ganze Familie zusammen.

Greenfield Hotel Golf & Spa
H-9740 Bükfürdo, Golf Straße 4
Tel.: +36 (94) 801-600
E-Mail: info@greenfieldhotel.hu
www.greenfieldhotel.hu