High in the sky: Freischwebend im Hot Spot der Influencer

Blick auf den einzigartigen Infinitypool (c) Kottersteger (Alpin Panorama Hotel Hubertus)

Der Sky Pool im Alpin Panorama Hotel Hubertus ist ein Erlebnis für sich: Zwischen Himmel und Erde schwebt das architektonische Wunderwerk, das die Schwerkraft zu überwinden scheint und dem Schwimmer ein grenzenloses Gefühl der Freiheit verleiht. 

Nahtlos geht die Wasseroberfläche des atemberaubenden Pools, der sich „freischwebend“ von der Hotelfassade abhebt, in die umliegende Landschaft über: Sichtbare Grenzen gibt es nicht. Mit fünf Metern Breite, 25 Metern Länge und 1,30 Metern Tiefe ist der Sky Pool des Hotel Hubertus ein Unikat in der Wellnesswelt. In einer Höhe von zwölf Metern hat der Schwimmer das Gefühl, über dem Gelände zu schweben und schwerelos zu gleiten. Dieser Eindruck wird durch die Glasfront und ein verglastes Fenster im Boden des Pools noch verstärkt. Der spektakuläre Sky Pool erinnert metaphorisch an einen Bergsee, eingebettet in die beeindruckende Bergwelt der umliegenden Kulisse des UNESCO-Weltkulturerbes Dolomiten. Auch im Winter ist das Wasser 30 Grad warm. Mit dem Blick auf die glitzernden verschneiten Berge bietet sich ein erhebendes, extravagantes Schwimm-Erlebnis. Das Alpin Panorama Hotel Hubertus – ein Belvita Leading Wellness Hotel – ist bekannt für seine einzigartige Wellnesswelt. In unmittelbarer Nähe zum Kronplatz, Südtirols Skiberg Nummer Eins, erwarten den Genießer in- und outdoor eine sagenhafte Pool- und Saunalandschaft sowie Behandlungen aus der ganzen Welt.

Unvergleichlich – ein Badeparadies im Schnee 

5.000 m² ist der Alpenreych Park groß. Dort, wo sich im Sommer die Sonnenanbeter an den zahlreichen Pools verwöhnen lassen, wird im Winter den Wellnessgästen warm ums Herz. Sechs beheizte Pools bilden ein Badeparadies inmitten der verschneiten Landschaft. Erholungsuchende tauchen in die dampfenden Outdoorpools ein, atmen frische Winterluft und lassen das angenehm warme Wasser auf sich wirken. Im Dolomiten-Höhlen-Dampfbad im Park mit seinen alpinen Felsen hat es heiße 42 Grad. Das einmalige Dampferlebnis bietet puren Genuss für alle Sinne und Regeneration für Körper und Geist. Die Panorama-Außensauna gibt den Blick in den Schnee frei. In der Blockhaussauna werden professionelle Saunaaufgüsse durchgeführt. Die Outdoor-Feuerstelle im Nacktbereich untermalt das einmalige Ambiente des winterlichen Alpenreych Parks. Auch das Indoor-Erlebnisbad des Alpin Panorama Hotel Hubertus ist ein wohltuender Relax-Platz für kalte Wintertage. Im Vitalzentrum tanken Urlauber in der Kräutersauna, im Dampfbad, in der Infrarotkabine und in den exklusiven Relaxoasen Kraft und Energie. Alpine, ayurvedische und traditionelle Entspannungsbehandlungen entfalten im Alpenreych SPA ihre Wirkung. Im Reich der Lujanta „schweben“ Wellnessgäste nach den Wohlfühlbehandlungen bei einer köstlichen Tasse Tee der vollkommenen Entspannung entgegen.

Alpin Panorama Hotel Hubertus
I-39030 Olang, Furkelstraße 5, Geiselsberg
Tel.: +39 0474 592 104
E-Mail: info@hotel-hubertus.com
www.hotel-hubertus.com

Glücksmomente sammeln … wenn man auf dem Gipfel steht und in die Ferne blickt

Sky Lounge mit Blick auf die verschneite Winterlandschaft (Wellnessresort Amonti & Lunaris)

Skiworld Ahrntal – da sind die Skifahrer zu Hause. Im Nordosten Südtirols geht es hoch hinaus. 83 Dreitausender bilden die Kulisse in einer weißen Postkartenlandschaft. 74 Pistenkilometer, 21 Liftanlagen, 18 Skihütten, drei Skischulen, drei Funparks – das Angebot in einem der höchstgelegenen und schneesichersten Skigebiete ist groß. Auf bis zu über 2.500 Meter Höhe sind die Wintersportler auf einmaligen Pisten unterwegs. Highlights gibt es viele: Von der Übernachtung in einem echten Iglu über Gourmeterlebnisse in top Skihütten bis hin zur längsten Alpen-Achterbahn Italiens stecken die Ahrntaler Berge voll Abenteuer. Das AMONTI & LUNARIS Wellnessresort***** liegt als einziges Hotel im Ahrntal direkt an der Talstation der Skiworld und ermöglicht so Skifahren direkt ab dem Hotel. Skiverleih, Skischule, Rodelbahn und Skikindergarten sind lediglich 50 Meter entfernt. Besonders happy macht der Mittwochmorgen: Dann ziehen Frühaufsteher vor allen anderen Skifahrern ihre erste Spur in den Schnee der Skiworld Ahrntal.

…  wenn der Geist zur Ruhe kommt 

Das AMONTI & LUNARIS Wellnessresort krönt den Südtiroler Winter mit Wellness und Spa im gehobenen Luxussegment. Das gesamte Rooftop wurde zur Wohlfühl-Area erklärt. Architektur, Design und die Natur gehen Hand in Hand. Panorama-Ruheräume und Sonnenterrassen schließen sich an Saunen und Pools, an Living Room und Dampfbad, an Sunset Sky Pool und Sky Bar. Einziger Zaungast in der „adults only“ area hoch über den Dingen: Die Berge. Im neuen Family Spa „Blue Planet“ landen die Wasserraketen und Rutschenabenteurer. Was in einer ästhetischen Welt für Wellnessenthusiasten seinen Anfang nimmt, findet in den exklusiven Zimmern und Suiten seine Fortsetzung. Erlesene Details und zeitgenössisches Design ergänzen sich zu stilvollen Wohlfühlräumen. Penthouse-Suiten mit Whirlpool auf der Dachterrasse, Chalet-Suiten für Familien, Wohnwelten mit Privat Spa und Fireplace definieren Hotelkomfort neu.

… und der Schnee im Winterwald von den Bäumen rieselt

Fünfmal in der Woche lädt das AMONTI & LUNARIS Wellnessresort seine Gäste zu einem Bergerlebnis, das Herz und Seele berührt. Auf Schneeschuhen ziehen Naturbegeisterte durch unberührte Winterlandschaften, umgeben von erhabener Ruhe und begleitet von wunderschönen Aussichten und Eindrücken. Einmalige Panoramarouten führen Schritt für Schritt durch den Schnee.

Amonti & Lunaris Wellnessresort
I-39030 Steinhaus im Ahrntal
Tel. Amonti: +39 0474 651 010
E-Mail: amonti@wellnessresort.it

Tel. Lunaris: +39 0474 652 190
E-Mail: lunaris@wellnessresort.it

www.wellnessresort.it

Wintermärchen über den Wolken in den Grödner Dolomiten

Sessellift mit wunderschöner Aussicht auf die verschneite Berglandschaft (c) IDM Südtirol (Hotel Sun Valley)

1.563 Höhenmeter „über den Wolken“ und mitten in den Grödner Dolomiten: Das Hotel Sun Valley in Wolkenstein ist ein wildromantischer Tipp für einen Winterurlaub voller ursprünglicher Genüsse auf und abseits der Pisten – mitten in den schönsten Bergen der Welt.

Cirspitzen, Sella- Langkofel- und Puezgruppe: Dem Dolomiten-Panorama um das höchstgelegene Dorf des Grödnertals kann sich niemand entziehen. Schon die Lage des Hotel Sun Valley**** im Dorf unter dem mächtigen Sellastock, der sich wie eine steinerne Theaterkulisse ausbreitet, ist einmalig. Sobald man seine Füße in Gang setzt, ändern sich die Einblicke und Aussichten mit jedem Höhenmeter. Auch die anderen markanten Felsformationen der Dolomiten wie Plattkofel, Geislerspitzen, Schlern und Rosengarten rücken ins Blickfeld und werfen ihre Schatten über glitzernde Schneefelder. Seit 2009 zählen die „bleichen Berge“ zum UNESCO-Welterbe der Menschheit. Wer sie gesehen hat, versteht warum.

Aktivurlaub in Wolkenstein

Egal, ob auf oder abseits der Pisten: Die Grödner Dolomiten sind ein Erlebnis, das sich tief einprägt. Am besten begibt man sich in Begleitung der Spezialisten von Gröden Active auf ins Wintergeschehen. Alle Aktivitäten sind für Gäste des Hotel Sun Valley kostenlos oder vergünstigt. Ein ganz besonderes Erlebnis ist das frühmorgendliche Skivergnügen auf den Dantercepies-Pisten, die sich vom Grödner Joch talwärts schlängeln. Die frischen Pisten glitzern in der Morgensonne, die Augen der Skifans voller Tatendrang. Nicht minder spektakulär ist eine geführte Ski- und Schneeschuhtour „unter den Geislern“, bei der jede Anstrengung angesichts des atemberaubenden Panoramas klein wird. Oder ein Langlauf-Schnupperkurse im wildromantischen Langental, mit den Felswänden von Stevia, Puez, Chedulbergen und des Col Turond als Zaungästen. Nachts geht es im Rahmen des Wochenprogramms zu geführten Fackelspaziergängen auf Monte Pana und nächtlichen E-Fatbike-Touren auf der Seiser Alm.

Ladinische Gastfreundschaft

Das Warm-up nach den prickelnden Abenteuern holen sich Sun-Valley-Gäste aus dem Wellness & Spa Alpine des Hotel Sun Valley. Ein hitziges Gegenprogramm in der Sauna-Oase mit Dampf- und Brechelbad sowie Finnensauna, ein paar Runden im Indoor-Pool, eine wohltuende Massage oder Beauty-Anwendung – und man kann seine Antennen auf die Genüsse aus der Sun-Valley-Küche ausrichten. So, wie in den Grödner Schulen neben italienisch und deutsch auch ladinisch gesprochen wird, hält das Sun Valley die gleichnamige Kochkultur hoch. Die den Gästen in Form der typischen ladinischen Spezialitätenküche serviert, von Crafuncins (Schlutzkrapfen) bis Puessl (Apfelschmarrn) und Tëurta de furmenton (Buchweizenmehltorte). Rundum zufrieden sind die Gäste bereit für die Nachtruhe in der Wolkensteiner Höhenluft – und für den nächsten Ausflug in den Dolomitenwinter am darauffolgenden Morgen.

Hotel Sun Valley****
I-39048 Wolkenstein, Str. Dantercëpies 7
Tel.: +39 0471 795152
E-Mail: info@hotelsunvalley.it
www.hotelsunvalley.it

Dreamers welcome im neuen AEON: Chill-out für Erwachsene

Außenansicht auf das Hotel (c) Hannes Niederkofler (AEON)

Von Zeit zu Zeit brauchen Erwachsene Pausen – eine Auszeit, um zu entschleunigen, um die Leidenschaft neu zu entdecken, den Gedanken freien Lauf zu lassen und frische Inspiration zu finden. In Oberbozen bietet sich neuerdings ein Adults-only-Refugium an, das anspruchsvollste Sehnsüchte nach Entspannung erfüllt. Das AEON ist ein Rückzugsort für privacy pur. Der Herbst trägt noch ein Schäufelchen dazu bei, das Hideaway inmitten der Natur mit einer besonderen Seelenruhe zu umgeben. Nur 15 Zimmer und Suiten gibt es – klein gehalten, groß gedacht, exklusiv gemacht. Jedem Gast bietet das neue AEON seinen ganz persönlichen Freiraum für private Momente, exklusive Wellness und nachhaltigen Genuss. Ein Herbstspaziergang durch das raschelnde Laub, die wärmende Sonne im Gesicht. Die besten Begleiter für Wanderungen oder Bikeausflüge sind und bleiben das einzigartige Panorama und das Südtiroler Bergflair. Anschließend im Mountainview-Infinity-Pool abtauchen und in der Sauna Energie tanken. In der Herbstsonne lassen Genießer im AEON Garten den Alltag los. Sonnenuntergänge und das Abendrot vom Zimmer aus beobachten. Im Kerzenschein am Balkon den Blick in die Weite schweifen lassen. Dem Glücklichen schlägt keine Stunde. Bis am späten Vormittag wird im AEON ein genussvolles Frühstück und Brunch serviert. Köstlich und gesund speisen, das geht wie von selbst. Gleich nebenan im Lobishof  werden lokale und hofeigenen Produkte ganz nach dem Motto „from farm to table“ aufgetischt. Das AEON ist ein Hideaway im wahrsten Sinne des Wortes, in das sich Erwachsene zurückziehen. Luxus neu definiert: im Sinne von einzigartiger Ästhetik und herausragender Qualität, von exklusiver Naturnähe und sinnlichem Genuss. Dreamers welcome.

AEON Hotel
I-39054 Ritten Oberbozen, Stauseeweg 9
Tel.: +39 32 89 58 20 43
E-Mail: info@aeon.it
www.aeon.it

Urlaub neu gedacht: Im Juli 2021 eröffnet in Schladming das spannende HOTEL WEIDEN

Visualisierung (c)Zuchna (Apart & Suiten Hotel Weiden)

In Schladming, am Hochplateau Rohrmoos, umgeben von Weiden und Weitblicken, bekommt die Auszeit für das „Ich“ ein neues Zuhause. Das neue HOTEL WEIDEN bietet großzügiges und hochwertiges Wohnen in Apartments und Suiten. In Privatsphäre entspannen – im modern-lässigen Apartment oder in der frischen Suite – ist begleitet vom Service eines Vier-Sterne-Hotels. Ein innovatives Kulinarik-Konzept und eine Rezeption für persönliche Beratung und Concierge-Service gibt es in dem Apart & Suiten HOTEL WEIDEN ebenso wie einen entspannenden Wellnessbereich und einen top Fitnessraum sowie einen beheizten Außen-Pool und einen Kinderspielraum.

Flexibel und frei, so soll sich der Gast in dem neuen Haus von Familie Niederl fühlen. Beim großflächigen, luftigen Wohnen ist an alles gedacht: Gemütlichkeit durch reduzierte, natürliche Materialien, hochwertige Betten, perfekt ausgestattete Küchen mit allen Details, ein kommunikativer Esstischbereich, sogenannte „Weideflächen“ – traumhafte Kuscheloasen mit vielen Polstern und freier Sicht vor großen Glasfronten zum Tagträumen. Der Feinschmecker bleibt kulinarisch ungebunden. Egal ob beim Frühstücksbuffet vom Allerfeinsten mit TCM Bereich im „Tante-Emma-Laden-Style“ oder bei der abendlichen Smart Kitchen – man entscheidet täglich aufs Neue, ob man die Kulinarik im Hotel genießen möchte. Oder, ob man doch lieber mal selber den Kochlöffel im eigenen Apartment schwingt oder zwischendurch im Tagescafé vorbeischaut – ganz easy und nach Lust und Laune.

Man darf gespannt sein: Das HOTEL WEIDEN wird noch viel mehr sein als ein Hotel. Das Apart- und Suiten Hotel fungiert auch als Gesundheitshaus „light“ und Bildungshaus mit Kochschule, Workshops, Ernährungsberatung, Kräuterwissen, Vorträgen und Lebensstil-Inputs aus den Bereichen der TCM (traditionell chinesische Medizin) und TEM (traditionell europäische Medizin). 

Draußen sein, um drinnen anzukommen …

… ist das Motto im HOTEL WEIDEN. Dafür liegt das neue Haus perfekt. Erholungsuchende und Sportbegeisterte finden hier ihre neue Home Base für Aktivitäten in der Natur und am Berg. Mit rund 1.000 Kilometern Wanderwegen, ebenso vielen Mountainbike-Routen und 22 Klettersteigen führen alle Wege in die Natur. Über 50 bewirtschaftete Almen sind den ganzen Sommer über Anlaufstellen für die hungrigen Bergluft-Schnupperer. Und Action: Von der größten Seil-Gleitfluganlage der Alpen, der Zipline Stoderzinken, auf der es mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 115 Stundenkilometern talwärts geht, über Aktivitäten wie Rafting, Canyoning oder Paragleiten bis hin zu rasanten Abfahrten mit einem Sommerschlitten oder einem Mountain Gokart ist in der Region rund um das HOTEL WEIDEN der Adrenalinkick nicht weit. Kleine Mountainbiker lieben die Junior Trails auf der Planai. Die Kids haben ihre Freude bei der Kindertischlerei, im Hopsiland Planai, am Kinderklettersteig und bei vielen Attraktionen mehr.

Slow down mit nQi

Gastgeberin Nadja Niederl hat ihre Kompetenz aus den Bereichen der TCM und TEM zur eigenen Selfness-Marke und Gesundheitslinie gemacht. Dafür steht „nQi“. Vielseitige und nachhaltige Angebote zum Thema Gesundheit und Prävention wurden konzipiert, um dem „Ich“ längerfristig bzw. dauerhaft Gutes zu tun. nQi steht für sinnvoll und erholsam urlauben, für Kräuterwissen, Kochworkshops und TCM Ernährungsberatung, für Fasten, Yoga, Bewegung in der Natur, ein Buch lesen, ein gutes Gespräch führen, Malen, Zeit für den Partner haben, … – kurzum, für Inputs, die Großes bewirken können, und für bereichernde Lebensstilveränderungen, die bleiben.

Im Juli 2021 geht es los: Ein neuer Ort der Regeneration, des Wissens und des Loslassens in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein öffnet seine Türen. Weniger ist mehr: Das Apart & Suiten HOTEL WEIDEN überzeugt mit „Qualität vor Quantität“. Nur 34 Zimmer bietet das kleine, feine und charmante Hotel. „Alles was wir brauchen ist weniger“, ist der Leitgedanke der innovativen Gastgeber.

Das neue HOTEL WEIDEN: Urlaub neu gedacht
Apartment-Living und 4-Sterne-Hotel Service genießen
34 lässige Suiten & serviced Apartments vom “smart living” mit 30 m² bis “over the top living” mit 90 m²
Frühstück at its best (auch à la carte)
Tagescafé
“Gabeln & Schöpfen” smart kitchen concept (auch für take away ins Apartment)
55 m² Mixed-Use-Room für Yoga, Qigong, Workshops, Vorträge, lesen, ….
Feiner Wellnessbereich mit beheiztem Pool
Best for wandern, biken, …. Naturerlebnisse im Sommer
Best for Ski & Ski out, Langlaufen, Winterwandern, …
Fitnessraum
Gesundheitshaus “light” mit eigener Gesundheitslinie von Gastgeberin Nadja
TCM & TEM Selfness
Kochschule & Kräuterwerkstatt
Fasten, Destress, Retreat, Yoga, Angebote für das ICH

Apart & Suiten Hotel Weiden
Familie Nadja & Georg Niederl
A-8971 Schladming, Schwaigerweg 135
Tel.: +43 3687 61455
E-Mail: hello@hotelweiden.com
www.meinweiden.com