Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie April 2nd, 2014

Krimkrieg 1854: Gemeinsam gegen Russland

April 02, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Ausland, Geschichte, Politik, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Krimkrieg 1854: Gemeinsam gegen Russland

erschienen in der PAZ

Von Dr. Manuel Ruoff

Krimkrieg: Am 27. und 28. März 1854 sprangen die Westmächte dem Osmanischen Reich zur Seite

Der Krimkrieg unterscheidet sich von der aktuellen Krimkrise nicht zuletzt darin, dass die Krim damals nicht Streitobjekt der Kontrahenten, sondern Hauptkriegsschauplatz war. Nichts­destotrotz drängt sich allein schon aufgrund des Namens ein Vergleich der aktuellen Krise mit dem damaligen Krieg geradezu auf. Und tatsächlich gibt es bei allen Unterschieden eine Reihe durchaus erhellender Parallelen, Analogien und Ähnlichkeiten.

Das fängt bereits mit den Parteien an. Auch vor 150 Jahren standen sich die Westmächte – damals in Form der westeuropäischen Großmächte Großbritannien und Frankreich – sowie die Ostmacht Russland gegenüber. Und auch hinsichtlich des Machtzentrums in der Mitte Europas, Deutschland, war die Lage in mancher Hinsicht vergleichbar. Einerseits stimmten seine Interessen und Ziele mit denen des Westens nicht überein, andererseits stand es nichtsdestoweniger der westlichen Erwartungshaltung gegenüber, sich in der Auseinandersetzung mit der Ostmacht in die Front der Westmächte einzureihen. (mehr …)

6. Usedomer Literaturtage: Der Literaturpreis 2014 geht an Jaroslav Rudis

April 02, 2014 Von: Falbe Kategorie: Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für 6. Usedomer Literaturtage: Der Literaturpreis 2014 geht an Jaroslav Rudis

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Die 6. Usedomer Literaturtage (9. bis 13. April 2014), die in diesem Jahr die Autorinnen und Autoren Martin Walser, Thea Dorn, Reiner Kunze, Hellmuth Karasek und Paulina Schulz auf Usedom begrüßen, stehen vor der Tür. Unter dem Motto „Das Buch der Geschichte enträtseln“ widmen sich die Schriftsteller und Literaturkritiker literarisch Schicksalen des 20. und 21. Jahrhunderts auf ihren Identitätssuchen zwischen Illusion und Wirklichkeit. Der Höhepunkt der hochkarätigen Literaturveranstaltung wird erneut die Verleihung des Usedomers Literaturpreises sein. (mehr …)