Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Oktober 9th, 2010

Kunstdiebstahl in Berlin

Oktober 09, 2010 Von: Tekook Kategorie: Kunst und Kultur Kommentare deaktiviert für Kunstdiebstahl in Berlin

Johanna Renate Wöhlke: Sturzflug zur Erde

Dr. Wolf Tekook: Theorrhöe (Ausschnitt)

Wie die Berliner Zeitung in der Ausgabe vom 8. Oktober berichtet, wurden auf der aktuellen Kunst- Ausstellung World of Art in der Urania Berlin am Mittwoch- Abend drei wertvolle Bronzestatuen gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt 22.800 €.

Die Ausstellung, bei der auch die DAP- Mitglieder Johanna Renate Wöhlke und Dr. Wolf Tekook ihre aktuellen Arbeiten zeigen, ist noch bis zum 15. Oktober 2010 geöffnet.

Der Artikel der Berliner Zeitung vom 8.10.10

Der Artikel im Tagesspiegel von 7.10.10

Der Artikel in der bz-Berlin vom 6.10.10

Die Kunstwerke auf der Seite der Kriminalpolizei

Sonntagskonzert im Logenhaus

Oktober 09, 2010 Von: Tekook Kategorie: Kunst und Kultur Kommentare deaktiviert für Sonntagskonzert im Logenhaus

Klingenberger Symphoniker spielen wenig Bekanntes von Mozart und Smetana

Von Hans- Peter Kurr

Unter dem Titulum „Kunst und Kommunikation im Logenhaus“ findet am Sonntag, 7. November um 11.00 Uhr im Hamburger Logenhaus an der Moorweidenstrasse ein „Versöhnungskonzert“ statt. Wie Provinzialmeister Bernhard Möller, der diese Veranstaltung initiiert hat, mitteilt, spielen die Klingenberger Symphoniker unter der Stabführung von Professor Wolfgang Deppert sinfonische Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und Friedrich Smetana, die man nicht alle Tage hören kann und die daher – im schönen Ambiente der Mozartsäle – einen besonderen musikalischen Genuss versprechen. Das renommierte Orchester setzt sich aus semiprofessionellen Musikern mit hohem professionellen Anspruch zusammen , die ohne Gage aufzutreten pflegen und daher den Reinerlös der Veranstaltung (Einheitlicher Eintrittspreis: € 10.-) der Zinnendorf-Stiftung zur Verfügung stellen.“ (mehr …)

Perfekte Zähne ein Traum für Wenige?

Oktober 09, 2010 Von: LandskyM Kategorie: Lifestyle Kommentare deaktiviert für Perfekte Zähne ein Traum für Wenige?

Von Monika Landsky

Nein! Es gibt das DENTAL DESIGN LABOR von Oliver Reichert die Lorenzen. Dieser Mann sieht nicht nur sehr gut aus und ist ein sehr gepflegter Perfektionist. Nein, genau aus diesem Grunde sind die Zähne aus seinem Labor sensationell. Aus den vielen guten Zahnlabors die es in Hamburg gibt habe ich mir Dental Design angesehen, weil meine Zahnärztin mit dem Labor unter Anderem arbeitet.Nach einem Besuch dort, habe ich mich für das Labor entschieden.

Diese Träume entstehen in Hamburg, Gurlittstr. 10 im sogenannten „White house“ In diesem ganz in weiß gehaltenen  Haus arbeiten er und seine Mitarbeiter. Ich habe mich dort einmal einige Zeit umgesehen.

Oliver Reichert die Lorenzen ist einer der anerkanntesten Dentaldesigner Europas. Wenn man die wahnsinnigen Ergebnisse sieht, ist das Wort Designer mehr als nur gerechtfertigt. Seine ästhetischen Ansprüche an die Ergebnisse liegen ganz weit oben. Deswegen kommen neben den sogenannten „Normalos“ auch aus ganz Europa prominente Menschen, bei denen ohne gepflegtes Äußeres gar nichts geht. (mehr …)