Höhenluft, Kuhglocken und viele Tut-Gut-Momente im Naturhotel Bauernhofer

Entspannung mit herrlichem Panorama-Ausblick (Naturhotel Bauernhofer)

Wellness auf der Alm ist herzerfrischend. In der Oststeiermark liegt eines der größten Almgebiete Österreichs. Hier oben im Steirischen Almenland auf 1.132 Metern Höhe ist das Naturhotel Bauernhofer dazu gemacht, im neuen Wald & Wies‘n Spa auf gute Gedanken zu kommen.

Der wohlig warme Infinity-Außenpool ist funkelnagelneu. 20 x 6 Meter pures Wohlbefinden, ganzjährig beheizt, Sprudelliegen und der beste Ausblick in Richtung Alm und Tal sind beim sommerlichen Almbaden inklusive. Im großzügig erweiterten Wellnessbereich des Naturhotels ist jede Menge Platz für prickelnde Stunden: Um sich geführten Saunaaufgüssen hinzugeben, die nach Almenland duften, um eine Massage mit der Kraft natürlicher Essenzen zu zelebrieren, um sich vom Beauty-Team zum Strahlen bringen zu lassen und Oasen himmlischer Ruhe zu genießen. Kuschelnischen, Komfortliegen und Ausblicke zum Niederlegen bietet der neue Ruheraum. In Sachen heiße Stunden ist die neue Outdoor-Panoramasauna mit am Start. Gute Schwingungen stellen sich ein. Das grüne, blühende Almenland zwinkert einem durch die großen Panoramafenster zu. Und mit Wald & Wies‘n meint es Familie Bauernhofer an warmen Sommertagen wörtlich. Dann geht es zum plätschernden Almbach, wo Körper und Geist auf ganz besondere Weise erfrischt werden.

Zu Familie Bauernhofer kommt, wer sich Zeit nehmen will für die schönen Seiten des Lebens. Am Morgen steht das frische Almfrühstück auf dem Tisch, durch die Fenster hört man die Glocken der Kühe bimmeln und es gackern die Hühner. Abends bringt Familie Bauernhofer den Naturpark auf die Teller. Gemüse, Eier, Fisch, Fleisch und vieles mehr kommen aus den fürsorglichen Händen naturverbundener Produzenten in der Oststeiermark.

Das Naturhotel Bauernhofer ist ein „gschmeidiges“ Hotel, wie man auf gut Steirisch zu sagen pflegt, mit liebevollen Begegnungen, mit der Natur und Tradition auf Tuchfühlung, mit kulinarischen Lippenbekenntnissen und leidenschaftlicher Gastfreundschaft. Anstatt der Uhr übernimmt die Sonne den Takt. Die Wanderschuhe stehen im Naturhotel Bauernhofer erste Reihe fußfrei. Am besten schließt man sich dem Hausherrn und staatlich geprüften Wanderführer Simon Bauernhofer an. Er kennt die magischen Touren in der weitläufigen Almlandschaft des Naturparks.

Naturhotel Bauernhofer
A-8172 Heilbrunn, Brandlucken im Almenland 78
Tel.: +43/(0)3179/8202
E-Mail: info@bauernhofer.at
www.bauernhofer.at