Jetzt ist Berg-Auszeit

Entspannung pur in der Oase der Sinne – dem edlem neuem Ruheraum (c) Renate Sykes (Vitalhotel Sonnenhof)

Die Sommerhitze macht der angenehmen Bergluft Platz, das Spätsommer-Licht taucht die Berge in ein brillantes Farbenspiel, die Natur zieht sich ihr buntes Herbstkleid über. Jetzt ist Berg-Auszeit am Wilden Kaiser. Wer Kraft tanken möchte, findet die besten Bedingungen, um aktiv Wald und Wiesen, Berggipfel und Almen zu erleben. Gastgeberfamilie Seiwald und ihr Vitalhotel Sonnenhof****s in Going haben viel zu bieten, das den Gästen die Schönheit der Wanderregion am Wilden Kaiser näherbringt. Der Chef persönlich zieht sich die Wanderschuhe an und macht sich mit den Bergbegeisterten auf den Weg. Es geht auf den Hartkaiser, wo die Wanderer ein unvergessliches Panorama erwartet. Hans begleitet aktive Natur-Beobachter in die Rehbachklamm, wo tosende Wasserfälle in die Tiefe rauschen, und zum glasklaren Astbergsee. Ein eigener Familienausflug für Groß und Klein führt in die wunderbare Kaiserwelt. Mit den Bikes erklimmen die Mountainbiker das Kitzbühler Horn. Sogar eine eigene Alm inmitten der Berge steht im Besitz der Familie Seiwald. Gemeinsam mit den Hausgästen werden geführte Wanderungen zur Almhütte angeboten. Der Golfplatz Wilder Kaiser ist bekannt für seine traumhafte Lage am Fuße der Berge, die leicht hügelige Landschaft und die angenehme Sonnenlage. Gäste des Vitalhotel Sonnenhof erhalten die gesamte Golfsaison hindurch 30 Prozent Greenfee-Ermäßigung.

Ein wunderbares Gefühl: Vollgetankt mit Sonne, Eindrücken und der Kraft der Natur in ein Verwöhnhotel zurückzukehren, in dem sich ein herzliches Team um das Wohlbefinden kümmert. Wer vom Anblick der Berge nicht genug bekommen kann, der findet in der großen „Oase der Sinne“ im Sonnenhof die Kulisse, die er sich wünscht. Eingerichtet mit naturbelassenem Altholz breitet sich ein weitläufiger Ruheraum mit einem majestätischen Ausblick aus.

Im Mittelpunkt knistert im Granitstein-Ofen das Feuer. Genießer machen es sich in einer Hängeschaukel bequem, lassen die pure Ruhe auf sich wirken und den Alltag hinter sich. Stille bedeutet Urlaub für das Gehirn und damit auch für den stressgeplagten Körper. Der Sonnenhof widmet ein ganzes Stockwerk diesem „Wellness-Gefühl“.

Das Spa-Team weiß mit wohltuenden Behandlungen, entspannenden Massagen sowie hochwertigen Kosmetikprodukten zu verwöhnen. In der Spa-Landschaft ist Zeit für „Me-Time“. Die Wellnesstherapeutinnen schenken den Gästen und ihren persönlichen Bedürfnissen größte Aufmerksamkeit. „Da hammas fein“, sagt der Tiroler: Im Saunadörfl mit seinen vielen exklusiven Saunavarianten, mit einer einzigartigen Schneesauna und dem wohltuenden Himalaya Salzraum. Milde Herbststunden verbringen Gäste des Sonnenhof an den Naturbadeteichen im idyllischen Sonnenhof-Garten. Noch einmal ein Outdoor-Bad genießen oder lieber am Indoor-Pool die Seele baumeln lassen. Die Kuschelliegen stehen für jeden Fall bereit.

Der Sonnenhof ist ein Hotel für die ganze Familie. Großzügige Adults-only-Bereiche im Spa sind den Bedürfnissen der Erwachsenen vorbehalten. Aber auch die kleinen Gäste kommen voll auf ihre Kosten. Die Kinder planschen im Kinderbecken, erobern die Kletterwand und das Spielzimmer. Ebenso den Teenies wird niemals fad im Sonnenhof. Sie powern sich im Indoor-Sport-Aktivpark aus oder „chillen“ und plaudern ganz unter sich. Direkt vor dem Hotel wartet ganz viel herrliche Natur sowie ein weitläufiger Erlebnisspielpark, wo sich Kinder jeden Alters – von früh bis spät – so richtig austoben können. Der große Spielplatz begeistert kleine Abenteurer – bewegen, spielen, Freunde kennenlernen, ist das Motto. Mit den Tretbooten am Teich haben besonders die kleinen „Seefahrer“ die wahre Freude. Umgeben ist das familienfreundliche Hotel von zahlreichen Familienwanderungen, die Groß und Klein unvergessliche Erlebnisse bescheren.

Der vierbeinige Liebling darf im Sonnenhof auch in den Urlaub mit. Eigene Restaurantbereiche stehen den Hundebesitzern zur Verfügung, wo sich Herrchen, Frauchen und Hund wohlfühlen können. Auch auf allen Liftanlagen der Bergbetriebe in das Wandergebiet ist die Mitnahme von Hunden erlaubt. In den speziellen Hundewochen (die nächste findet von 03. bis 10. Oktober 2021 statt) sind die vierbeinigen Lieblinge „Gratisgäste“ im Haus. In dieser Zeit dreht sich alles um den Urlaub mit Hund – gemeinsame Wanderungen und Spaziergänge inklusive.

Die Gastgeber im Vitalhotel Sonnenhof sind ihrer Heimat am Wilden Kaiser eng verbunden. Da liegt es nahe, dass die Köche frische und saisonale ­Produkte aus der Region zu ihren Lieblingszutaten machen. Beim Live-Cooking werden die Gäste des Hauses „Zeuge“, wie aus erlesenen Zutaten feinste Speisen gezaubert werden. Täglich gibt es auch ein gesundes, leichtes Vitalmenü – jeder schlemmt nach seinem Geschmack. Zum Abschluss eines kulinarischen Tages mit der Sonnenhof-Verwöhnpension empfiehlt der Hausherr etwas Besonderes: ein hauseigenes Vitalbier und/oder einen echten Tiroler Edelbrand.

Der Sonnenhof ist ein feiner Ort an einem Logenplatz am Wilden Kaiser. In einer imposanten Naturlandschaft erlebt der Gast die Vorzüge von familiärer Gastfreundschaft. Graue Herbsttage, die kennt man in den Bergen kaum. Vielmehr beginnt jetzt eine einmalige Zeit der Farben und des Lichts.

Vitalhotel Sonnenhof
A-6353 Going am Wilden Kaiser, Rettweg 5+10
Tel.: +43/(0)5358/2441
E-Mail: info@sonnenhof-going.at
www.sonnenhof-going.at