Markus Lanz und Arved Fuchs beim HORIZONTA-Festival in der Hamburger Laeiszhalle.

Horizonta Festival. Veranstalter: Amap e. V..

Ein kulturelles Happening zum Schutz des brasilianischen Regenwalds.

Am Samstag, dem 15. Oktober präsentiert die Naturschutzorganisation AMAP e. V. das HORIZONTA-Festival Hamburg im großen Saal der Laeiszhalle mit dem Unterwasserfotografen TOBIAS FRIEDRICH, dem Polarforscher ARVED FUCHS sowie dem Star-Moderator MARKUS LANZ.
Drei Live-Reportagen mit jeweils zwei Stunden spannungsgeladener und live erzählter Abenteuergeschichten, begleitet von packenden Fotografien und Filmsequenzen auf Großleinwand mit Musik.

Programm am Sa. 15.10.22 in der Hamburger Laeiszhalle:
11 Uhr – Tobias Friedrich: Below Surface – Leben im Ozean
15 Uhr – Arved Fuchs: Ocean Change – Die Arktis – eine Welt im Wandel
19 Uhr – Markus Lanz: Grönland – meine Reisen ans Ende der Welt

Tickets unter: www.horizonta-amap.de
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Veranstalter ist die gemeinnützige Naturschutzorganisation AMAP e. V.
Das Festival wird ehrenamtlich veranstaltet und sämtliche Erlöse der HORIZONTA fließen in die Wald- und Klimaschutzprojekte des Veranstalters AMAP e. V. (Almada Mata Atlântica Project).
Mehr unter:
https://horizonta-amap.de/
www.amap-brazil.org