Happy Family Sommer 2021 im alpina zillertal

Hotelaußenansicht mit Tipi und Kletterlandschaft (alpina zillertal)

Was Familien jetzt brauchen, ist neben Sonne und reiner Natur das gute Gefühl, wieder unbeschwerte Tage bei gastfreundlichen Menschen verbringen zu können. Im alpina zillertal, dem fünf Smiley-Kinderhotel am Eingang ins „sportlichste Tal der Alpen“, gelingt das besonders gut.

Eine weitläufige Hotelanlage mit Top-Infrastruktur und eine Gastfreundschaft, die fast alles möglich macht: Das ist die Urlaubs-Philosophie von Gastgeberfamilie Kobliha und ihrem 50-köpfigen Team, mit der das alpina zillertal****S family . lifestyle . kinderhotel Platz zwei unter den besten Familienhotels in Österreich erreichte, den Travellers‘ Choice Award 2020 auf TripAdvisor und 97 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck (5,9 von 6 Punkten).

Was Kinder wollen – und Eltern brauchen

Was den Urlaub so (ent-)spannend für Kinder und Eltern macht, ist die Aussicht auf Freizeit – für jeden einzelnen. Denn für die kleinen Lieblinge wird an sieben Tagen pro Woche professionelle Kinderbetreuung in altersgerechten Gruppen organsiert. Das macht in Summe 84 Wochenstunden, an denen immer jemand für den Nachwuchs da ist. 4.000 m2 groß und mit allem ausgestattet, was Kindern Freude macht, ist die Family-Erlebniswelt drinnen und draußen. Vor der Haustür liegen ein Erlebnisspielplatz, ein Fußballfeld, ein BMX- und E-Trail und ein Tipi-Zelt. Kleine Tierliebhaber zieht es zum Streichelzoo und zur Koppel mit den Ponys. Die Teens, die schon längst wieder mehr Kontakt zu Gleichaltrigen und Abwechslung brauchen, treffen sich in der neuen Teenie Lounge mit Play Factory, Bowling, Billard, Tischtennis, Tischfußball und Flipper. Für die Eltern ergeben sich daraus weitreichende Zeitfenster für den Genuss zu zweit und für das exklusive Penthouse Spa im fünften Stock, das für „adults only“ reserviert ist. Der Wasserspaß mit In- und Outdoorpool für die ganze Familie zieht sich in Woody’s Activity über zwei Etagen. Ein Tipp ist außerdem die nahe gelegene Zillertaler Erlebnistherme, die für alpina-Gäste täglich zwei Stunden kostenlos ist.

Rundum versorgt, von früh bis spät

Eltern wissen aus eigener Erfahrung: Sind die Kinder hungrig, geht gar nichts mehr. Da ist schnell Energienachschub nötig – und den gibt es im alpina zillertal den ganzen Tag, auf Basis hochwertiger Lebensmittel aus der Region. Das Team um Küchen- und Juniorchef Markus Kobliha stillt den großen und kleinen Hunger „Alles inklusive alkoholfrei“. Das alpina zillertal offeriert nicht nur ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein tägliches Wahlmenü- oder Buffet-Dinner mit österreichischen und mediterranen Schmankerln, Pizza aus dem Steinofen oder asiatischen Spezialitäten. Für die kleinen Feinschmecker gibt es außerdem ein eigenes Kinderbuffet, für die Kleinsten eine große Auswahl an Hipp Gläschen und Babynahrung. Auf Wunsch wird auch vegetarisch, gluten-, laktose- und fruktosefrei gekocht. Und untertags muss auch auf ein Mittagessen, ein Nachmittagsbuffet und den Nachmittags-Lightsnack nicht verzichtet werden, damit niemand hungrig bleibt. Ein Tipp für die Eltern ist der Schauweinkeller „Vino“, in dem das umfassende Sortiment aus verschiedenen Ländern verkostet wird – oder zum Tagesausklang ein Glas Zillertaler Gin. Rundum zufrieden sind alpina-Gäste auch mit ihren bis zu 105 m2 großen Wohneinheiten, darunter Zirben-FamilySuiten, Baumhaus- und Panorama-Suiten. In allen Zimmern gibt es eine individuell regulierbare Soft-Klimaanlage. Ein neuer Lift macht die Zimmer im Stammhaus stufenlos erreichbar.

alpina zillertal family . lifestyle . kinderhotel
Pankrazbergstraße 32
6263 Fügen
Tel.: +43/(0)5288/62030
E-Mail: info@alpina-zillertal.at
www.alpina-zillertal.at

Schreibe einen Kommentar