Es liegen wieder mediterrane Düfte und Lebensfreude in der Luft

Entspannendes Yoga

Kaum etwas hat uns in den letzten Monaten so gefehlt, wie ein paar Tage „gioia di vivere“ – den italienischen Lifestyle – genießen. Für dieses Lebensgefühl müssen Italienfans nicht weit in den Süden fahren. In dem Südtiroler Genusshotel Rössl****s weht der süße Hauch des Mittelmeers. Das beliebte Hotel lädt wieder in seine Welt aus duftenden Zitronenbäumen, leuchtenden Oliven und den wohlschmeckenden Aromen des Südens. Der Küchenchef, Philipp Graziadei, hat die Zeit genützt, viel probiert und gekostet und noch mehr kulinarische Köstlichkeiten kreiert, die den Gaumen verführen. Das Hotel Rössl ist eine Feinschmeckeradresse, an der italienisch essen mehr ist als Pizza und Pasta: wertvolle italienische Öle, Aceto zum Kosten, Risotti und frische Meeresfrüchte, Fisch à la minute, Eis vom nostalgischen Eiswagen und Gegrilltes auf der Terrasse, Casutin mit Walnüssen und Feigen, Parmaschinken und Bruschetta, … Köstlichkeiten aus Südtirol runden das kulinarische Angebot ab. Jeden Nachmittag wird ein frischer Apfelstrudel gebacken – diesen genießen Feinschmecker mal mit warmer Vanillesauce mal mit Zitroneneiscreme. Erlesene Tropfen lagern in der hauseigenen Vinothek. Im Rössl-Garten baumelt am Naturbadeteich und in privaten Rückzugsnischen zwischen Palmen, Zitronen und Oliven die Seele. Das Body- & Mind-Programm im Freien und in Kleingruppen belebt Körper und Seele. Von schönen Wanderungen im Tal bis hin zu Panoramatouren im Mittelgebirge oder alpinen Hochtouren im Naturpark Texelgruppe sind die Wanderer unterwegs. Gleich vor der Haustür starten die Mountainbiker. Unweit des Hotel Rössl liegen drei beliebte Golfplätze. Diese Symbiose alpiner Erlebnisse und mediterranen Lifestyles ist verführerisch.

Hotel Rössl
Vinschgauer Straße 26
39020 Rabland bei Meran
Tel.: +39 0473 967143
info@roessl.com
www.roessl.com

Autor: Günther Falbe

Ehrenpräsident der DAP, freier Journalist

Schreibe einen Kommentar