Freiheitsgefühle in den Südtiroler Bergen: Leading Spa am Skiberg Nummer Eins

Badespass

Wo könnte es im Winter schöner sein, als im UNESCO-Weltnaturerbe? Die Naturkulisse der Dolomiten, die die Ferienregion Kronplatz umgibt, ist überwältigend. Die Skifahrer kommen, um auf Südtirols Skiberg Nummer Eins über 120 Pistenkilometer zu genießen. Als Teil des Skiverbunds Dolomiti Superski öffnet der Kronplatz Ski-Begeisterten ein sagenhaftes Angebot von zwölf Skigenuss-Regionen mit 1.200 Kilometern schneesicheren Pisten und mehr als 450 Liftanlagen.

Das Alpin Panorama Hotel Hubertus****s in Olang bringt seinen Gästen das Wintervergnügen näher. Mit dem Hotelshuttle erreichen die Skifahrer bequem die Talstation der Bergbahn. Das Aktivteam des Hauses macht sich mit den Hotelgästen auf zur Skigaudi in den Sextner Dolomiten, zum Skiausflug nach Cortina und zur legendären Sella Ronda. Für Hüttenzauber sorgt das Chalet Hubertus mitten im Skigebiet. Die Südtiroler Berge haben zudem eine unberührte, stille Seite: Schneeschuhwandern, Winterwandern und Langlaufen sind am Kronplatz hoch im Kurs. Die Guides des Alpin Panorama Hotel Hubertus begleiten Ruhesuchende zu unvergesslichen Wanderungen abseits der Pisten. Vieles ist neu im Alpin Panorama Hotel Hubertus: Die neu eingerichteten Doppelzimmer Cron holen mit naturbelassenen Eichenholzmöbeln und -böden die Natur in den Raum. Vom Balkon aus blicken Urlauber über den Alpenreych Park und in die Bergwelt. Die neu gestaltete Lounge-Bar begeistert mit eleganter Gemütlichkeit, kuscheligen Lounge-Möbeln, heimeligen Rückzugsorten und echtem Südtiroler Charme. Ein neuer Treffpunkt zum Genießen und Verweilen wurde geschaffen. „Außergewöhnlich“ ist die hervorragende Bewertung des Hotel Hubertus auf TripAdvisor – und außergewöhnlich ist das Belvita Leading Wellness Hotel in der Tat. In einem 5.000 m² großen Park, in einer atemberaubenden Panoramalage in den Bergen, wohnen die Gäste des Hauses. Der 25 Meter lange outdoor Sky Pool sorgt für viel Aufsehen. Freischwebend zwischen Himmel und Erde, zum Teil verglast und mit freier Sicht vom Beckenboden nach unten, ist das Badeerlebnis in dem Sky Pool unvergleichlich. Der winterlichen Natur ganz nahe kommt, wer im Alpenreych Park „Winterwellness im Schnee“ genießt. Dampfende Outdoor-Pools, heiße Saunen, eine romantische Feuerstelle und weite Ausblicke lassen den Alltag schnell verblassen. Im Vitalzentrum und Alpenreych SPA im Alpin Panorama Hotel Hubertus dreht sich alles um Entspannung, Schönheit und Wohlbefinden. Als Belvita Hotel garantiert das Alpin Panorama Hotel Hubertus für exklusiven Wellness- und authentischen Südtirolurlaub. Dem Wintersport in den Bergen stehen alle Wege offen.

Weiße Wochen (bis 13.04.20)
Leistungen:
7 Nächte inkl. ¾-Wellnesspension, 6-Tages-Skipass Dolomiti Superski, 6 Tage Top Class**** Testski und Skistöcke von Rent and Go, 1 Wellnessgutschein im Wert von 50 Euro für das Alpenreych SPA, 1 Hüttengaudi beim Chalet Hubertus, erlebnisreiches Aktivprogramm, „Hubertus-Zuckerl“ – Preis p. P.: 1.501 Euro

Winter-Wander-Wellnesswochen (bis 22.02.20)
Leistungen:
7 Nächte, ¾-Wellnesspension, 1 begleitete Motorschlittenfahrt mit Rodelpartie bei den Drei Zinnen, 5 geführte Winter-Wanderungen, 1 Wellnessgutschein im Wert von 100 Euro für das Alpenreych SPA, 1 Stick mit den Fotos der Wanderwoche, erlebnisreiches Aktivprogramm, „Hubertus-Zuckerl“ – Preis p. P.: ab 1.214 Euro

Alpin Panorama Hotel Hubertus
Alpenhotel Hubertus KG d. Gasser Christian & Co.
Furkelstraße 5
39030 Geiselsberg – Olang

Autor: Günther Falbe

Ehrenpräsident der DAP, freier Journalist

Schreibe einen Kommentar