Drehbuchseminar – eine Serie konzipieren

Das Seminar, in dem es um Drehbücher für eine Serie geht, wird von Dr. Bernhard Gleim geleitet. Foto: Hoffmann

Wie entsteht eine Idee für einen Serienstoff? Wie kann man eine Serie konzipieren, der nicht schon mit der zweiten Folge die Luft ausgeht? Wie werden die Hauptfiguren interessant dargestellt?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich am 29. Februar und 1. März 2020 in Hamburg die Teilnehmer eines Drehbuchseminars, das von der Filmschule Hamburg Berlin angeboten wird. Geleitet wird der Serien-Workshop von Dr. Bernhard Gleim, der viele Jahre lang Leiter der Serienredaktion beim NDR war.

Anhand von eigenen Schreibübungen und filmischen Beispielen wird in diesem Seminar nach dem gewissen Etwas gesucht, das eine Serie haben sollte. Im Mittelpunkt steht dabei die Dramaserie. Außerdem geht es um die erzählerische Struktur und den Stil einer Serie.

Wer Lust hat, sich mit dem Schreiben von Drehbüchern für eine Serie zu befassen, findet weitere Informationen unter www.filmschule-hamburg-berlin.de

Schreibe einen Kommentar