Kulturherbst in der Herzogstadt: Vom Bluval bis zur Weinmesse

Brautpaar in der Hochzeitssuite

Das Hotel Asam in Straubing ist bei Kulturreisenden äußerst beliebt. Nicht nur wegen seiner Nähe zur Weltkulturstadt Regensburg und der 3-Flüsse-Stadt Passau, sondern auch wegen der Veranstaltungen in den Festsälen des „Asam“, die das Kulturangebot der Gäubodenstadt ergänzen.

Im Zentrum von Straubing liegt eines der imposantesten und historisch bedeutendsten Gebäude der Stadt: das ehemalige Offizierskasino aus dem Jahr 1905. Seit dem großen Um- und Erweiterungsbau „residiert“ in dem historischen Rahmen das Hotel Asam****S, ein modernes Lifestyle- und Design-Hotel, mit Stil und erstklassigem Service. Das Hotel Asam trägt ein Zertifikat für Exzellenz auf tripadvisor und verzeichnet 97 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck. Wer etwas auf Kultur hält, ist am richtigen Platz. Hier wird ein beachtenswertes Angebot an Konzerten, Kabaretts und Festen im historischen Quirin-Saal und in den klassisch-schönen Ballsälen geboten. Im Biergarten mit mediterraner Terrasse und Altholz-Remise werden bis in den Herbst hinein Biergarten- und Barbecue-Schmankerl serviert und es spielt regelmäßig Live-Musik auf. Im Herbst spannt Straubing seinen kulturellen Bogen weit – vom 25. Int. Musikfestival Bluval bis zur Weinmesse im November.

25. Bluval 2019: Klangwolke über Straubing

Das Bluval Musikfestival (05.09.–06.10.19) ist eine echte Erfolgstory: bereits zum 25. Mal hüllt es Straubing in eine Klangwolke und belebt damit den Herbst. Das Eröffnungskonzert der Meisterkurse (05.09.19) bringt mit Robert Holl einen der größten Liedsänger unserer Zeit und mit Gerold Huber einen international renommierten Pianisten auf die Bühne. Den Festakt zur Eröffnung des 25. Bluval-Musikfestivals (07.09.19) gestalten das Kammerorchester der TU München mit Solisten im Rittersaal des Herzogschlosses. Der September zeigt noch mehr feine Töne und Zwischentöne. Die vielen Genres bringt der Münchner Komponist und Pianist Berhard Zink mit seiner Filmmusik unter dem Konzerttitel „Metropolis“ (13.09.19) zum Klingen. „Furchtlos glücklich“ (20.09.19) ist die Kabarettistin Franziska Wanninger mit ihrem dritten Erfolgsprogramm unterwegs.

Große Namen im Straubinger Herbst

Unter dem Titel „Mörderisches Bayern“ hat der renommierte Krimiautor Robert Hültner eine Text-Collage aus seinen preisgekrönten drei Kriminalromanen um den bayerischen Inspektor Paul Kajetan zusammengestellt. Es liest der langgediente Tatort-Kommissar Udo Wachtveitl. Unter dem Titel „Feidmann plays Beatles“ (27.09.19) schlägt Maestro Giora Feidmann zusammen mit dem Rastrelli Cello Quartett das große Beatles Songbook im Hotel Asam auf. Der Bluval-Samstag (28.09.19) verwandelt Straubings Innenstadt in eine einzige Konzertbühne: 45 internationale und regionale Ensembles treten auf und musizieren in Konzertsälen, Kirchen, Wirtshäusern und auf öffentlichen Plätzen. Der „Bluval-Button“ (10 Euro) berechtigt zum Eintritt in die vier „Button-Konzerte“ am Samstag (28.09.19). Vom Parkplatz am Hagen geht es mit dem Pendelbus kostenlos in die Innenstadt. www.bluval.de/herzlich-willkommen

25. Bluval 2019: 25. Internationales Musikfestival
Do, 05.09.2019, 20 Uhr: Eröffnungskonzert der Meisterkurse: Liederabend mit Robert Holl und Gerold Huber – Rittersaal des Herzogschlosses
Sa, 07.09.2019, 19:30 Uhr: Festakt zur Eröffnung des 25. Bluval-Musikfestivals: Kammerorchester der TU München mit Solisten – Rittersaal im Herzogschloss
Fr, 13.09.2019, 19:30 Uhr: Bernhard Zink: Metropolis – Kraftzentrale
Fr, 20.09.2019, 19:30 Uhr: Franziska Wanninger: Furchtlos glücklich – Pfarrsaal
So, 22.09.2019, 20:00 Uhr: Udo Wachtveitl: Mörderisches Bayern, Leiblfing – Max-Frank-Saal
Fr. 27.09.2019, 20:00 Uhr: Giora Feidmann: Feidmann plays Beatles – Hotel Asam
Bluval Samstag (28.09.19)
10:00 Uhr: Musikalische Kirchenführung mit Annette Müller, Franz Schnieringer und Werner Schäfer – Kirche Christkönig
10:30 Uhr: 50 Jahre Stadtkapelle Straubing – Theresienplatz (Eintritt frei)
12:00 Uhr: Jazz-Brunch mit dem ptart quartett linz – Raven (Eintritt: Bluval-Button)
14:00 Uhr: Sternschnuppe: Bayerische Kinderlieder – Pfarrsaal St. Jakob (Eintritt: Bluval-Button)

Weinmesse 2019 und „A Trumm vom Paradies“ im August 2020

Immer mehr Weingenießer entdecken die Vorzüge der deutschen Weinregionen. Rheinland-Pfalz gilt mit seinen sechs Anbaugebieten als Deutschlands Weinregion Nummer 1. Um auch den Bayern Einblicke in seinen gut sortierten Weinkeller geben zu können, hält Rheinland-Pfalz nun in Straubing eine WeinMesse (08.–10.11.19) ab und präsentiert neben köstlichen Tropfen auch edle Öle und Schmankerl. www.weinmesse-rlp.de/straubing/

„A Trumm vom Paradies“ genehmigen sich die Straubinger jedes Jahr Mitte August: Beim Gäubodenvolksfest (07.–17.08.20), dem zweitgrößten Volksfest in Bayern, das aus dem 1812 gegründeten Landwirtschaftsfest entstand. – Ein echter Publikumsmagnet, nicht nur für Menschen aus Straubing und Niederbayern. www.volksfest-straubing.de, www.hotelasam.

Hotel ASAM****s
HOTEL ASAM GmbH & Co. KG
Wittelsbacherhöhe 1
94315 Straubing
Tel.: +49 (0) 9421-78 86 80
info@hotelasam.de
https://www.hotelasam.de/

Autor: Günther Falbe

Ehrenpräsident der DAP, freier Journalist

Schreibe einen Kommentar