Filmreif: Herbsturlaub im Vintage Hotel auf Mallorca

Der Spabereich

Wer den Sommer bis zum letzten Augenblick auskosten möchte, genießt die Herbsttage unter der spanischen Sonne auf Mallorca. Bis November hält das Hotel Espléndido in Puerto de Sóller geöffnet – ein kleines, feines Hoteljuwel, das über dem Meer thront und als modernes, liebenswertes Vintage-Strandhotel die Genießer verwöhnt. Mit einem unglaublichen Geschick und einem ausgeprägten Sinn für das Schöne wurde das Espléndido zu einem außergewöhnlichen Refugium gemacht. In Insiderkreisen wird es „Bride of Sóller“ genannt – dafür sind wohl das geschmackvolle Design und die traumhafte Lage direkt am Meer und am Fuße des Tramuntana Gebirges verantwortlich. Wohin man sich im Espléndido auch wendet, ein liebevoll arrangiertes Detail, ein lauschiges Plätzchen zum Tagträumen, eine romantische Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein. An zwei Pools – ein Thermalpool nur für Erwachsene und ein Familienpool – und an dem schönen Strand spielt sich das sommerliche Leben ab. Eine stylische Wellness- und Fitnessarea gibt dem Espléndido das exklusive Extra. Wohltuende Massagen, Maniküre und Pediküre gönnen sich Genießer open air mit Blick auf das blaue Meer. Nach dem Saunagang wird im Freien unter Palmen geruht. Die Küche des Espléndido begeistert mit den Köstlichkeiten der Mittelmeerküche und internationalen Spezialitäten. „Herrlich“ heißt „Espléndido“ auf Deutsch und herrlich ist eine Auszeit in dieser Ruheoase, nur eine halbe Stunde von Palma entfernt. Die Region ist wie gemacht zum Wandern und Radfahren, zum Canyoning und Tauchen oder für eine spritzige Ausfahrt mit der Vespa. Sóller gilt als eines der entzückendsten Städtchen der Baleareninsel, das Espléndido als eines der stilvollsten Hotels Mallorcas. In nur wenigen Minuten sind Geschäfte, Bars und Restaurants erreichbar. Auch die nostalgische Straßenbahn, die zwischen dem Hafen und der historischen Altstadt pendelt, ist schnell und leicht zu finden.

Hotel Espléndido ****ˢ
Hotel Espléndido
Es Traves 5
07108 Puerto De Sóller – Mallorca

 

Autor: Günther Falbe

Ehrenpräsident der DAP, freier Journalist

Schreibe einen Kommentar