Berge und Seen: Winter am Traunsee Ein Tipp für Individualisten und Feinschmecker

Das Landhotel Post

Wenn sich der Winter über den Traunsee legt, dann wird es im Landhotel Post Ebensee so richtig gemütlich. Das traditionsreiche Haus ist landauf, landab bekannt für seine Küche. Das Beste, das das Salzkammergut zu bieten hat und noch viel mehr wird in dem Haus von Gastgeberfamilie Leitner serviert. Dass in Ebensee auch die Wintersportler auf ihre Rechnung kommen, ist vielleicht noch so etwas wie ein „Geheimtipp“. Ruhe und Winteridylle lassen sich im Landhotel Post perfekt mit aktiven Wintertagen im Schnee verbinden. Der Feuerkogel, Oberösterreichs sonnenreichstes Skigebiet, ist nur einen Katzensprung entfernt. Bei einem fantastischen Rundum-Panoramablick auf den Dachstein und in die Seenregion und mit gemütlichen Hütten für den Einkehrschwung genießen Skifahrer bestens präparierte Pisten.

Tiefschneefreaks finden auf der zwei Kilometer naturbelassenen Abfahrt ins Tal ihre Herausforderung. Tourengeher und Schneeschuhwanderer schätzen das Plateau als Ausgangspunkt für ihre Touren (markierte Trails für Schneeschuhwanderer). Langlaufen am Langbathsee ist ein Naturerlebnis für sich. Wenn der See zufriert, tummeln sich dort die Eisläufer und Eisstockschützen. Eine Winterwanderung am Ufer des Traunsees oder eine flotte Laufrunde an der frischen Winterluft, Ebensee im Winter ist eine Reise wert. In bester Lage, nur 150 Meter vom Seeufer entfernt und angrenzend an den Rathauspark, wohnen Gäste des Landhotel Post in neu renovierten Zimmern – Seeblick inklusive.

Landhotel Post Ebensee
Landhotel Post Ebensee, Leitner KG
Hauptstraße 19
4802 Ebensee
Tel.: +43 6133 – 5208
office@hotel-post-ebe