Frühlingsluft mit Meeresrauschen

Empfang an der Rezeption

Bereits im Frühling locken die Ostseestrände ans Meer. Freilich ist das Wasser für ein Bad noch zu kalt, aber die Sonne wärmt die Spaziergänger, die Frühlingsluft schnuppern und den Sand unter den Füßen spüren. An der frischen Meeresbrise durchatmen – das belebt Körper und Seele und macht den Kopf frei. In einem Strandkorb lassen sich die ersten Mußestunden des Jahres open air verbringen, das Meeresrauschen im Ohr. Mit ein bisschen Glück werden Strandbesucher Zeuge von einem beeindruckenden Naturschauspiel: Scharen von Zugvögeln kehren aus dem Süden an die Ostsee zurück. Blühende Rapsfelder tauchen die Ostseeküste in ein zartes Gelb. Eine Wanderung oder Radtour zu dieser Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz.

Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Wer Natur- und Stadterlebnisse gern verbindet, der wohnt zentral zwischen der historischen Hansestadt Rostock und den berühmten Ostseestränden in Warnemünde im TRIHOTEL am Schweizer Wald. Die bezaubernde Altstadt von Rostock ist von dem privat geführten Wellnesshotel aus leicht erreichbar. Dort gibt es viel zu entdecken: Das historische Stadtzentrum, den Stadthafen, das Seebad mit der Flaniermeile „Am alten Strom“, mächtige Kirchen, stolze Bürgerhäuser und eine mittelalterliche Stadtmauer, Kneippen, Werften und gigantische Kreuzfahrtschiffe und vieles mehr. In Warnemünde lassen Genießer die herrliche Atmosphäre des Ostseebades mit Geschäften, Restaurants, Bars, Sehenswürdigkeiten und den feinsandigen Stränden auf sich wirken. Das TRIHOTEL liegt am Schweizer Wald, eines der schönsten Erholungsgebiete der Region.

Bühne frei!

Das kulinarische und kulturelle Angebot des TRIHOTEL sind außergewöhnlich. Gekocht und auch gefeiert wird in der Kultur- und Showküche, gespeist im Erlebnisrestaurant „5 Elemente“ und im SPOT66, der Bar- und Kleinkunstbühne des Hauses, verschmelzen gastronomischer Genuss und künstlerisches Lebensgefühl. Das ganze Jahr über ist das TRIHOTEL ein Hot Spot für Urlauber, die es schätzen, Erholung mit kulturellen Events zu bereichern (zum Eventkalender des TRIHOTEL: https://www.trihotel-rostock.de/events.html). Einfach nur heiß: Die Late-Night-Show mit Andreas Pasternack. Vom romantischen Poesie-Dinner bis zum maritimen Captains-Dinner nimmt das außergewöhnliche Restaurant die Feinschmecker auf so manche kulinarische Reise mit.

Wellness im Schweizer Wald

Die Wellnesswelt des TRIHOTEL wurde mehrfach ausgezeichnet. Das Wellnessangebot verwöhnt die Gäste auf Topniveau. Das Panoramaschwimmbad lädt auch abends zum Schwimmen im Schein von über 100 Kerzenlichtern ein. In einer exklusiven Saunalandschaft steht die gesunde Entspannung an erster Stelle. Die romantischen Bäder und die verschiedenen Private-Spa-Suiten verführen zu kuscheligen Stunden zu zweit. Hochwertige Beautybehandlungen und vielfältige Massagen runden das Wohlfühlangebot ab.

Großstädtisches Flair und Kultur, hanseatische Architektur, Shopping und kulinarische Genüsse, das Meer und traumhafte Strände – all das lässt sich in einem Urlaub im TRIHOTEL wunderbar miteinander verbinden. Viele Angebote des empfehlenswerten Hauses vereinen die Highlights der Hansestadt und ihrer Umgebung in erlebnisreichen Packages.

Rostock entdecken – Ostsee erleben

Leistungen: 3 Nächte, reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet, 1 x maritimes Captains-Dinner (4-Gänge-Menü) im Restaurant „5 Elemente“, 1 x große Hafenrundfahrt beginnend in Warnemünde, 1 x Erlebnisführung durch die Altstadt mit dem Rostocker Nachtwächter im historischen Gewand, 1.800 m² Wellnesslandschaft, Aquafitnesskurse, Küchenparty mit Aperitif (Mi. & Sa.), Wellnesstee an der Vital-Bar, WLAN und SKY-TV – Preis p. P.: ab 269 Euro

TRIHOTEL am Schweizer Wald****ˢ
Weiß-Hotel GmbH
Tessiner Straße 103
18055 Rostock
Tel.: +49/(0)381 6597-0
info@trihotel.de