IM KLEINWALSERTAL SCHLÄGT DER WINTER NEUE TÖNE AN

Snowbiken
Snowbiken

Das Vorarlberger Kleinwalsertal ist das einzige Tal Österreichs, das ausschließlich aus dem Ausland erreichbar ist. Etwas anders ist auch das Angebot diesergrenzüberschreitenden Zwei-Länder-Skiregion auf und abseits der Pisten.

Die Nordstaulage ist dafür verantwortlich, dass bereits im Frühwinter beste Schneeverhältnisse in der Zwei-Länder-Skiregion Kleinwalsertal-Oberstdorf herrschen: Pro Winter fallen im Schnitt neun Meter Schnee. Schier grenzenlos sind auch die Möglichkeiten auf 128 Pistenkilometern für Skifamilien, sportliche Schwarzpisten-Freaks, Snowpark-Player und Tiefschnee-Akrobaten. Die verschneite Winterlandschaft eröffnet außerdem über 50 Kilometer präparierte Winterwanderwege, „IM KLEINWALSERTAL SCHLÄGT DER WINTER NEUE TÖNE AN“ weiterlesen