Molière, wach auf! Theater im Römischen Garten in Hamburg Blankenese

Von Johanna Renate Wöhlke

Bettina von Katalin
Bettina von Katalin

Der „Römische Garten“ ist nicht nur ein Beispiel herausragender römischer Gartenkunst. Es lässt sich auch in Hamburg Blankenese im Römischen Garten am Falkensteiner Ufer, auch genannt „Pickinicktheater“, trefflich in sommerlicher Abendatmosphäre genießen, was Kunst und Schauspiel zu bieten haben.

Dies wird wieder einmal am 17. Juli 2014 der Fall sein, wenn die Hamburger Autorin Bettina von Katalin mit dem „Theater N.N.“ ihr Stück zur Uraufführung bringen wird. „ Molière, wach auf!“ so heißt es und ist schon zum zweiten Mal ein Stück über Molière, das sich das Theater N.N. auserkoren hat.

Für Regie und Ausstattung zeichnet Dieter Seidel, für Produktionsmanagement Hans-Peter Kurr verantwortlich. In den Rollen sehen die Zuschauer: Joachim Liesert, Miltos Karanastassis, José Barros, Miriam Hensel, Luise-K. Herzberg von Rauch und Ariane de Melo.

Vorstellungen: 18. / 19. / 24. / 25. /26. Juli 2014 sowie 7. / 8. / 9. und 10. August 2014 jeweils: 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Preise: Rondell 20 Euro (erm. 17,50 Euro) / Barockterrasse (mit Tisch) 25 Euro

Schreibe einen Kommentar