Karl-May-Spiele 2014

Von Hans-Peter Kurr

Karl-May-Spiele 2013
Karl-May-Spiele 2013

Bad Segeberg 2014, Kurz-Interview mit dem Regisseur Norbert Schultze jr.

Mit den Namen des fernsehbekannten Darstellers Christian Kohlund ist nunmehr die Besetzungsliste des Regisseurs Norbert Schultze jun. für die Segeberger „Karl-May-Spiele“ 2014 weitgehend komplettiert :
Kohlund, ehemals Ensemblemitglied des Züricher Schauspielhauses, inzwischen längst berühmter TV-Star, wird den „Bösewicht vom Dienst“ spielen. Neben ihm erscheint sein Hamburger Kollege Joschi Peters als (die einzige historische, vom Schultze hineingeschriebene Figur) Buffalo Bill, jenes legendären ersten US-Zirkus-Chefs, der für seine Gastspiele Ereignisse des „Wilden Westens“ zugrunde legte. Mit den ebenfalls in der Arena bereits bekannten Stars Sosnio (Winnetou ) und Carpendale ( Old Shatterhand) bilden sie das vierblättrige Zentralgestirn für den Festspiel-Sommer 2014.

Blutsbrüder
Blutsbrüder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

———————————————-

Foto: Dramaturgie der Karl-May-Spiele

Schreibe einen Kommentar