Wo Stars absteigen

Von Monika Landsky

Wo Stars wie Pierce Brosnan absteigen: Hotel „Dorint Golfresort & Spa“, Mallorca

Die Auffahrt

Dieses elegante 5-Sterne-Haus grenzt an die Golfanlage d’Andraxt, nahe   Puerto Andratx. Hier geben sich zahlreiche „Promis“ ein Stelldichein, wie  etwa US-Schauspieler Pierce Bronson, Thomas Gottschalk und andere bekannte Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen.  Ein großer Vorteil für Besucher: Nur 20 Autominuten trennen die Anlage von Palma, der Hauptstadt Mallorcas.

Das im mallorquinischen Landesstil erbaute und eingerichtete Hotel gleicht einer großen Finca und besticht durch warme Gelb- und Terracottatöne. Das Haus bietet Golfblick- und Meerblickzimmer, die vollkommen identisch eingerichtet sind. Die Räume sind großzügig geschnitten und bieten neben einem großen Bad einen mit bequemen Möbeln bestückten Balkon.

Der Pool

Während der Sommermonate ist ein Golfzimmer wegen der geringeren Sonneneinstrahlung vorzuziehen. Die dem Pool zugewandten Zimmer gewähren  zwar einen grandiosen Blick auf das Meer, sind jedoch sehr warm. Allerdings kann die Temperatur durch die Klimaanlage entsprechend reguliert werden.

Eine Alternative zum Poolbereich und der schönen Gartenanlage des „Dorint“ ist eine nur 5 Gehminuten entfernte Badebucht mit Liegen und Sonnenschirmen. Empfehlenswert ist das auf einem Plateau gelegene Strandrestaurant.

Im Hotel selbst kann der Gast sich in im Wellnessbereich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Selbstverständlich ist neben einem Hallenbad auch ein mit den modernsten Geräten ausgestatteter Fitnessraum vorhanden.

Der Tag im „Dorint“ beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück, das alles enthält, was das Herz begehrt. Auf Sonderwünsche geht das aufmerksame Personal gern ein. Der Frühstücksraum – der Wintergarten des Hauses – bietet einzigartige Ausblicke auf den Golfplatz und das Meer. Eine reich mit Blumen geschmückte Terrasse geht auf einen lauschigen Innenhof hinaus.

Neben leidenschaftlichen Golfern und „Promis“  lockt das Dorint auch „normale“  Gäste an, die in erster Linie Ruhe und ein gepflegtes Ambiente zu schätzen wissen. Der bereits erwähnte Mime Pierce Brosnan erholte sich hier  von den Aufnahmen zu seinem neuesten Film „A Long Way Down“, der in Camp de Mar gedreht wurde.

Das Dorint wurde vor 12 Jahren eröffnet und hat seither von seinem Charme nichts eingebüßt. Es ist ganzjährig geöffnet und eignet sich ganz besonders für einen entspannten Urlaub in der kühleren Jahreszeit.

Schreibe einen Kommentar