Anna Bardi – Meine Herzkammer

Von  Johanna R. Wöhlke

Von Anna Bardi haben wir Abschied nehmen müssen. Sie ist verstorben. Hinweise und Artikel unserer ehemaligen Mitglieder behalten und bewahren wir als Erinnerung auf unserer Seite.

Unser Mitglied Anna Bardi hat eine Installation auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg errichtet:

Meine Herzkammer – Installation eines Künstlercafés

Treffpunkt für alle Veranstaltungen:
Cordesallee am Südteich, vor der alten Brücke
zum Rosengarten.
Eröffnung:
Sonntag, 4. September 2011, 14.30 Uhr
Begrüßung: Lutz Rehkopf
Einführung:
Kunst und Literatur in den Kaffeehäusern
von Christian O. Böttger, Künstler/Autor
Musikalische Begleitung:
Emina Kamber (Gesang),
Slatko Subasic (Akkordeon)
Zettelpoesie mit Kaffee und Kuchen
Begleitprogramm:
Sonntag, 18. September 2011, 12.00 Uhr
Tag des Friedhofs
Monolog: Beckett trifft Dostojewskij
von Sabine Witt, Literaturwissenschaftlerin
vorgetragen von Christian O. Böttger
Sonntag, 9. Oktober 2011,14.30 Uhr
Gespräch: Nature morte
Anna Bardi mit Thomas Sello (Hamburger Kunsthalle)
Finissage:
Totensonntag, 20. November 2011, 16.00 Uhr
Begrüßung: Lutz Rehkopf
Anna Bardi:
Die Sterne besuchen die toten Künstler
Temporäre Licht- und Videoinstallation
Verlesung der Botschaften aus dem Künstlercafé
Musikalische Begleitung

Schreibe einen Kommentar