Auf Erfolgskurs – 50 Jahre Color Line

Von Renato Diekmann

Die norwegische Reederei feiert Geburtstag. Feiern Sie mit! Passagiere, die im Mai 2011 ihren 50ten Geburtstag feiern, beschenkt Color Line mit dem halben Kreuzfahrtpreis. Und wer während der Reise 50 Jahre jung wird, reist ebenfalls für die Hälfte.

Magic Fantasy Tour

Fährverkehr mit Kreuzfahrt-Charakter von Kiel nach Oslo und zurück

Kreuzfahrten werden immer beliebter. Die norwegische Reederei Color Line profitiert kräftig vom Kreuzfahrtboom und ist gleichzeitig auch selbst dafür verantwortlich, denn keine Reederei wirbt so intensiv für Mini-Kreuzfahrten wie die norwegische Color Line, die 2011 ihr 50-jähriges Jubiläum feiert. Ein halbes Jahrhundert hat die (Schiffs)Verbindung zwischen Kiel und Oslo mit dazu beigetragen, die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Norwegen voranzutreiben und zu vertiefen. Am 5. Mai 1961 startete die Reederei mit MS Kronprins Harald die erste Überfahrt, die 19 Stunden dauerte. Schon damals überquerten 54.212 Passagiere und 8.286 Lkw die Ostsee zwischen Kiel und Oslo. Seit dem Start der Fährverbindung sind fast 20 Millionen Menschen und viele Millionen Tonnen Fracht auf dieser Route zwischen Deutschland und Norwegen hin und her befördert worden – eine echte Erfolgsgeschichte, die mit MS Kronprins Harald und MS Prinsesse Ragnhild begann und mit MS Color Fantasy und der baugleichen MS Color Magic erfolgreich fortgeführt wurde.

Allein im Jahr 2010 waren es mehr als 1,2 Million Passagiere, darunter über 620.000 Gäste aus Deutschland. Ein entscheidender Grund hierfür ist ganz gewiss der erlebte Kreuzfahrt-Charakter der beiden Fährschiffe mit Autodeck und das dicke Plus an Service und Qualität, die Color Line seinen Gästen an Bord und an Land bieten kann.

Im Land der Fjorde und Trolle

Oslo mit dem beschaulichen Hafen für Motorboote & Segelschiffe

Deutschlands Nummer 1 für Mini-Kreuzfahrten wächst weiter. Zum 50-jährigen Jubiläum schnürt Color Line zahlreiche Pakete. So präsentiert die Reederei in enger Kooperation mit deutschen Reisebüros das gesamte Jahr über neue attraktive Angebote. Nicht nur für Mini-Kreuzfahrten zwischen Kiel und Oslo, sondern auch für das neue Erlebnisprogramm in Norwegen. So können z. B. 2011 die Fahrten mit der Color Fantasy und Color Magic mit organisierten Reisen in Norwegen kombiniert werden. Das Angebot reicht von Hotelarrangements in Oslo über Wandertouren mit ausgearbeiteten Routen über Rundreisen mit dem eigenen Pkw bis zu Fahrten mit der Bergenbahn und den norwegischen Küstenschiffen entlang der faszinierenden Fjorde, z. B. nach Trondheim, Bergen und Flåm. Norwegens Hauptstadt Oslo nimmt im Jubiläums-Programm noch mehr Platz ein als bisher: Gleich 18 verschiedene Hotels können zu den Reisen mit Color Line gebucht werden. Mehr als 50 Museen, Spitzen-Restaurants, der Vigeland Skulpturenpark oder Shopping-Touren zwischen dem königlichen Schloss und der Nationalgalerie sind Grund genug für einen längeren Besuch Oslos. Freunde klassischer Musik können ihre Mini-Kreuzfahrt mit einem Opernbesuch kombinieren. Direkt am Oslo Fjord liegt das moderne und aus weißem Marmor und Glas gefertigte Opernhaus, für das bei Color Line drei unterschiedliche Aufführungen gemeinsam mit einem Hotelaufenthalt gebucht werden können.

Eine besondere Kreuzfahrt

Die Konferenz- und Tagungsräume auf den Schiffen der Color Line sind sehr begehrt und gut gebucht

Die einzige Schiffsverbindung zwischen Deutschland und Norwegen hat sich zu einer der wichtigsten und beliebtesten Seerouten Nordeuropas entwickelt. Nach den norwegischen Gästen sind es vor allem Deutsche, die 20 Stunden lang das Kreuzfahrterlebnis zwischen Schleswig-Holstein und der norwegischen Hauptstadt genießen. „Viele unserer Gäste stechen mit uns zum ersten Mal in See“, berichtet Geschäftsführer Dr. Jörg Rudolph erfreut, „und erfahrene Kreuzfahrer nutzen unsere hochmodernen Schiffe für eine Mini-Kreuzfahrt, aber auch für Tagungen und Incentives auf See.“ Sonne, Meer, Seeluft, Wind und Wellen sind das ideale Umfeld, um konzentriert zu tagen. Die (Konferenz)Schiffe der Color Line auf ihrem Weg zwischen Kiel und Oslo sind längst eine Alternative zur Tagung an Land. Die modern eingerichteten, zertifizierten Conference Center mit hochwertig ausgestatteten Tagungsräumen müssen den Vergleich mit einem höchst professionellen Hotel an Land nicht scheuen und bieten allerbeste Voraussetzung für ein gelungenes Konferenz-Ergebnis – vom exklusiven Vorstandsmeeting bis zum Kongress mit 330 Personen. Selbstverständlich ergänzt durch ein buntes Rahmenprogramm an Bord. Das reicht von kulinarischer Vielfalt in 8 Restaurants und Bars, über Wellness im Aqualand, Color SPA & Fitness Center bis hin zu Unterhaltung im Nachtclub, in der Piano Bar, bei der Fantasy bzw. Magic Show in der Show Lounge und Sightseeing in Oslo.

Magische Momente

Gourmets zieht es ins Cosmopolitan Gourmet & Oceanic a la Carte Restaurant

Die 160 Meter lange und 9 Meter breite Promenade im Herzen des Schiffes verwandeln MS Color Fantasy und MS Color Magic in eine schwimmende Stadt. Die Flaniermeile mit Color Shop, Fashion Boutique, Parfumerie & Kosmetik, Tax Free Market, Café, Pizzeria und Tapas Bar reicht über drei Decks. Hier genießt man die Mini-Kreuzfahrt, lässt es sich gut gehen, amüsiert sich über Clowns und Gaukler, lauscht Straßenmuskern und schaut Künstlern über die Schulter. In solch einem fröhlichen Ambiente kommen die stimmungsvollen Themen-Kreuzfahrten, die Color Line im Jubiläumsjahr 2011 erstmalig zwischen Kiel und Oslo in das Programm aufnimmt, gerade richtig! Verschiedene Jazz-Ensembles und Rock-Bands werden das Bordleben musikalisch aufwerten und das Publikum in Schwung bringen. Danach geht es on the Top in die Observation Lounge mit Panoramablick über das Meer oder zur Nachtruhe in eines der geschmackvoll eingerichteten maritimen Domizile mit Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Komfort. Darunter auch behindertengerechte und allergikerfreundliche Kabinen.

Kreuzfahrt zum halben Preis

Elegant wie auf einem klassischen Kreuzfahrtschiff: Die 5-Sterne-Komfort Suite für Anspruchsvolle

Für das Jubiläumsjahr 2011 erwartet Geschäftsführer Dr. Jörg Rudolph noch mehr Passagiere an Bord. Color Line wird das ganze Jahr über neue Angebote präsentieren. Nicht nur für Mini-Kreuzfahrer zwischen Kiel und Oslo, sondern auch für das neue Programm in Norwegen, das mit der Ski-WM in Oslo vom 24. Februar bis 6. März 2011 nur einen der vielen Höhepunkte bildet. Ein besonderes Bonbon gibt es für 50-jährige Passagiere. Alle Gäste, die im Mai 2011 ihren 50ten Geburtstag feiern, beschenkt Color Line mit dem halben Kreuzfahrtpreis. Und für das gesamte Jahr 2011 gilt: Wer während der Reise 50 Jahre jung wird, reist ebenfalls für die Hälfte des regulären Preises. Der offizielle Festakt findet am 5. Mai in Kiel sowie am 6. Mai auf dem Hafengeburtstag in Hamburg statt. Besonders groß ist die Freude auf das norwegische Kronprinzenpaar Mette-Marit und Haakon, das an den Feierlichkeiten in der Hansestadt teilnehmen wird.

www.colorline.de

Text: Renato Diekmann, Fotos: Diekmann (2), Color Line (3)

Schreibe einen Kommentar