Perfekte Zähne ein Traum für Wenige?

Von Monika Landsky

Nein! Es gibt das DENTAL DESIGN LABOR von Oliver Reichert die Lorenzen. Dieser Mann sieht nicht nur sehr gut aus und ist ein sehr gepflegter Perfektionist. Nein, genau aus diesem Grunde sind die Zähne aus seinem Labor sensationell. Aus den vielen guten Zahnlabors die es in Hamburg gibt habe ich mir Dental Design angesehen, weil meine Zahnärztin mit dem Labor unter Anderem arbeitet.Nach einem Besuch dort, habe ich mich für das Labor entschieden.

Diese Träume entstehen in Hamburg, Gurlittstr. 10 im sogenannten „White house“ In diesem ganz in weiß gehaltenen  Haus arbeiten er und seine Mitarbeiter. Ich habe mich dort einmal einige Zeit umgesehen.

Oliver Reichert die Lorenzen ist einer der anerkanntesten Dentaldesigner Europas. Wenn man die wahnsinnigen Ergebnisse sieht, ist das Wort Designer mehr als nur gerechtfertigt. Seine ästhetischen Ansprüche an die Ergebnisse liegen ganz weit oben. Deswegen kommen neben den sogenannten „Normalos“ auch aus ganz Europa prominente Menschen, bei denen ohne gepflegtes Äußeres gar nichts geht.

Er hat über seine Arbeit ein sehr launiges Buch geschrieben und ist ein sehr gefragter Referent, nicht nur in Deutschland.

Wieviele Menschen sind todunglücklich und wagen nicht zu lachen, weil sie sich Ihres Gebisses schämen. Das kann ab sofort ein Ende haben. Er haßt nichts mehr als erkennbar gemachte Zähne, wie „Perlen“. Im Labor werden Sie, gemütlich sitzend im Beratungszimmer über alle Möglichkeiten informiert. Selbverständlich können Sie auch einmal den Mitarbeitern des Labors bei der Arbeit über die Schultern schauen.Dann sehen Sie, wie Ihr neues strahlendes Lächeln hergestellt wird.

Oliver Reichert di Lorenzen hat Veneers entwickelt, die ohne Beschleifen der eigenen Zähne völlig schmerzfrei auf die  nicht wirklich schönen Zähne dauerhaft haltend, aufgebracht werden.Natürlich kann und sollte vorher ein sogenanntes Wachsmodell angefertigt werden. Es wird auf die Zähne probeweise aufgebracht, so ist zu genau sehen wie das Ergebnis nach Fertigstellung aussehen wird.Das ist viel effektiver als eine Computersimulation. Reichert di Lorenzen steht international mit der Veneertechnik an erster Stelle. Wenn man sich erstmal entschlossen hat, das alles machen zu lassen, ist die Wartezeit denkbar kurz bis zum strahlenden Ergebnis.

Natürlich sind die Kronen, wenn ein oder mehrere Zähne überkront werden müßten, von ganz genau der gleichen Qualität und Güte.

Das Labor arbeitet mit vielen Zahnärzten zusammen, die ebenso hohe Ansprüche an Zahnästhetik haben. Meine Zahnärztin mit der er schon lange zusammenarbeitet, ist z.B. Frau Dr.Ehmann in Hamburg, Jarrestr. 10, Telefon: 040-63853419 Sie ist die Tochter von Prof.Dr.Dr.Ehmann, einer der besten Zahn- und Kieferchirurgen.Spezialgebiet:Wiederherstellung, zum Beispiel nach schlimmen Unfällen.Er gehört zu den „Ärzten ohne Grenzen“ die kostenlos in armen Ländern den mittellosen Menschen helfen.Das hat mich sehr beeindruckt, fährt er doch 2 bis 4 mal jährlich in ein Land in dem er und seine Mitstreiter dringend gebraucht werden, auf eigene Kosten.

Aber die mit dem Labor zusammen arbeitenden Zahnärzte sind problemlos dort zu erfragen.Telefon: 040-85370037.

Schreibe einen Kommentar