120 Jahre Hoffmann, exklusive Mode in Hamburg

Von Monika Landsky

Dieses feine, exclusive Modegeschäft wird seit Jahren von Frau Feldmann,rechts im Bild mit Coctailkleid, mit großem Erfolg geführt. Das zeigte auch das Interesse an der Modenschau, zu der man eigentlich Modenshow sagen sollte.Sie fand im Grand Elysee statt. Frau Feldmann, Inhaberin Hoffmann excl.Mode und Frau Kubsch, die langjährige Geschäftsführerin der Schmuck- firma Wempe, haben sich mal wieder selbst übertroffen.

Die Megamodels, wunderschön, von Ted Linow zuständig für die Choregraphy, führten ausgesprochen gekonnt Tages-und Abendmode vor.Jeder findet etwas für seinen Bedarf und Geschmack. Mode mit dem besonderen Schick, ohne unangenehm auffällig zu sein. So wie die Damen von heute es lieben. Sehr tragbare Tagesmode und pelzverbrämte Mäntel und Jacken. Wunderschöne Coctail-und Abendmode.

Passend zu der Mode, der Schmuck von Wempe, zum Träumen, aber natürlich auch Teile, die für jedermann erschwinglich sind. Die anderen Stücke lassen uns träumen. Diamonds are girls best friends… Marylin Monroe. Dieser Brillantschmuck wurden von der Primaballerina und dem ersten Solotänzer der Hamburger Staatsoper tanzend, zu klassischer Musik vorgeführt. Ein Ohren- und Augenschmaus!

Unter den vielen prominenten Gästen war auch unser sehr freundlicher neuer Hamburger Wirtschaftsminister, Ian Karan, mit seiner charmanten Gattin. Auch dieser Mann hat noch ein Privatleben.

Daß er seine Frau begleitete macht ihn sehr sympatisch. Die beiden hatten viel Spaß, das war nicht zu übersehen.

Es war ein sehr gelungener Abend. Wir sind gespannt auf die Modenschau 2011!

3 Gedanken zu „120 Jahre Hoffmann, exklusive Mode in Hamburg“

  1. Liebe Frau Dulle,
    nach Auskunft von Frau Landsky müssen Sie das Modehaus dirket ansprechen und dort Frau Feldmann. Die Telefonnummer ist die auch im Telefonbuch nachzulesende: 040 – 34 60 49. Wir hoffen, Ihnen damit gedient zu haben.
    Johanna R. Wöhlke

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich möchte höflichst anfragen, ob Sie mich zu Ihrer nächsten Modenschau im Grand Elysee Hotel einladen könnten, bzw. wo kann ich die Eintrittskarten für Ihre nächste Modenschau im Grand Elysee Hotel käuflich erwerben. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Elke Dulle

  3. Guten Tag, Frau Landsky

    Bitte geben Sie mir die Adresse bzw. eine Website des exklusiven Modehauses auf.

    Vielen Dank.

    Herzlichen Gruß

    Marion Zilch-Sikorski

Schreibe einen Kommentar