Der neue Personalausweis kommt!

Freitag, den 4. Juni 2010 – wir werden ihn erinnern!

Der Bundesrat wird den Weg frei machen für den neuen Personalausweis im Scheckkartenformat. Die zur Abstimmung vorliegende Personalausweisverordnung schafft die rechtlichen Grundlagen für die Bestimmung der Muster der Ausweise und regelt letzte technische Einzelheiten. Neu im Personalausweis wird ein Computer-Chip im Inneren der Karte sein, der eine Online-Ausweisfunktion enthält. Damit kann sich künftig jeder Bürger im Internet ausweisen und schnell, einfach und sicher Kontakte mit Behörden und Unternehmen im Internet abwickeln. Die neue Ausweiskarte kann aber auch wie bisher als einfacher Sichtausweis verwendet werden, denn die Nutzung aller neuen elektronischen Funktionen ist freiwillig. Der neue Ausweis ist ab dem 1. November 2010 nach Antrag bei den Bezirksämtern erhältlich. Eine Umtauschpflicht vor dem Ablauf der Gültigkeit des bisherigen Ausweises besteht nicht. Alle alten Personalausweise behalten ihre Gültigkeit bis zu ihrem Ablaufdatum.

Quelle: Senat

Schreibe einen Kommentar