Kinder- und Jugendliteratur in Hamburg

mitReden!

 Die Debattenreihe des Kinderbuchhauses im Altonaer Museum

 Am Donnerstag, 3. Juni, 19.00 Uhr redet Prof. Birgit Dankert zum Thema:

„Hamburg – das unerkannte Eldorado der Kinder- und Jugendliteratur“

 parallel zur altonale kulturnacht in den Räumen des Altonaer Museum startet das Kinderbuchhaus am Donnerstag, den 03 Juni, um 19 Uhr mit seiner Debattenreihe mitReden!

 Die renommierte Bibliothekswissenschaftlerin stellt die Medienstadt Hamburg als Stadt der Kinder- und Jugendbuchliteratur mit reicher und vielfältiger Vergangenheit vor. Aber gegenwärtig, so Dankert, seien die Akteure „ohne jedes Bewusstsein der eigenen Tradition, Qualität und Verantwortung für das gemeinsame Kulturgut Kinder- und Jugendliteratur in Hamburg“.

 Das Kinderbuchhaus möchte ein Forum sein, das allen an der Kinder- und Jugendbuchkultur interessierten Menschen die Möglichkeit zum mitReden bietet. Zum Vortrag und zur Diskussion mit Frau Prof. Dr. Birgit Dankert am 03. Juni um 19 Uhr im Kinderbuchhaus im Altonaer Museum bei Wasser und Wein möchte ich Sie hiermit herzlich einladen.
Der Kostenbeitrag zum Besuch der Veranstaltung beträgt 3.00 €.

________________________________

Stiftung Historische Museen Hamburg

Altonaer Museum

für Kunst und Kulturgeschichte

Museumstraße 23

22765 Hamburg

Schreibe einen Kommentar