Bestes Buch: Johanna Renate Wöhlke

Als Johanna Renate Wöhlke im Dezember zusammen mit den Kollegen im Elbe-Einkaufszentrum bei der Wohltätigkeitsveranstaltung des Lions Club und unserer Veranstaltung „Doppelbegabungen“ ihr neues Buch mitgebracht hatte, da war die Redaktion des Frauenmagazins FÜR SIE wahrscheinlich gerade dabei, ihre Liste der Jahrgangsbesten Bücher des Jahres 2004 zu erstellen.


(am Tisch mit auf dem Foto Jürgen Kausch, Uta Buhr und Horst Rübke),

Johanna Renate Wöhlke war dabei. In der Ausgabe der FÜR SIE 1/2005 findet sie sich unter den Jahrgangsbesten elf Büchern des Jahres wieder mit ihrem Titel: Der Mensch im Gemüsefach der Geschichte. Alltagsminiaturen, ISBN 3-931628-24-8 für 9,95 Euro. Das Buch enthält eine Auswahl von einhundert Glossen, die im Hamburger Abendblatt erschienen sind. Das Buch ist in jedem Buchgeschäft zu bekommen.