Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Tekook, Wolf Dr.

Tekook, Wolf Dr.
Beruf: Arzt für Allgemeinmedizin, Flug- und Verkehrsmedizin, Foto- Couturist
Straße: Krüllsdyk 76
PLZ..Ort:: 47803 Krefeld
Telefon: 02151 – 38 68 250
Fax: 02151 – 36 00 618
Mobil: 0172 – 433 54 20
eMai /  Homepage: info@wolftek.de http://www.wolftek.de
http://druck.wolftek.de

http://shop.wolftek.de

http://buch.wolftek.de
http://www.artweb.biz
http://www.helmspark-galerie.de
Tätigkeitsfelder: Publizistische Tätigkeit in den Bereichen Kunst und Medizin, künstlerisch aktiv als Foto- Couturist. Bisher 2 Bücher: „Philemon und Baucis“ und HAUTKontakt (letzteres mit Johanna Renate Wöhlke als Ko- Autorin), Kurator Helmspark-Galerie
Wirkungsbereich: Kunstbücher, Internet- Publikationen
Andere Journalisten- oder Berufsvereinigung: VG-Wort, VG Bild-Kunst, diverse Künstlervereinigungen
Sonst.Angaben:

Wie man ein Seebär wird

von Dr. Wolf Tekook Was macht man(n), wenn man in der heißen Adoleszentenphase wegen Sachbeschädigung am Auto eines gestrengen Lehrers der Schule verwiesen wird und wenn man zudem in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts lebt? Der frisch zum Ex- Eleven einer Eliteschule mit Naziprägung gewordene Michael Buschow (DAP- Mitglied) braucht nicht lange zu überlegen. […]

Harte Männer, zarte Mädel – oder war es ganz anders?

Beobachtungen am Rande des Eier mit Speck- Festivals 2013 in Viersen Von Dr. Wolf Tekook Wenn die Musikfreunde der Republik zu Festivals strömen, ist der tiefe Griff der professionell Kommentierenden in die Klischeekiste vorprogrammiert: Martialisch kostümierte Rocker versuchen erfolgreich, mit dem Sound ihrer Harleys den Lärmpegel selbst Kilometer um das Festival- Gelände ins Unerträglich zu […]

Die Melancholie des Wassers

Von Dr. Wolf Tekook Wenn Seeleute am Abend ihr Schiff im Hafen festgemacht haben, dann treffen sich die harten Männder – und Frauen – unter Deck, es werden Flachen mehr oder weniger hochprozentigen Inhalts aufgemacht – und dann wird eifrig Seemannsgarn gesponnen. Michael Buschow hat in seinem Buch Poller- Elly und Rattenpack – Von ungewöhnlichen […]

Trank der Vampire

Von Dr. Wolf Tekook Regionale Krimis haben seit Jahren einen festen und treuen Leserstamm. Das Rezept hierzu ist so einfach wie wirkungsvoll: Man nehme einen gängigen Kriminalstoff – Mord, Entführung, Geiselnahme oder ähnliches -, lasse aber Bösewichte und verfolgende Helden nicht in der Anonymität agieren, sondern verlagere die Schauplätze für den lokalen Kenner nachvollziehbar und […]

Wolfsküsse

Von Dr. Wolf Tekook Wie ändert eine Ex- Stewardess und mit der Arbeit nicht glückliche Rechtsanwältin ihr Leben, nachdem zu allem Überfluss auch noch die Ehe gescheitert ist? Das ist der Stoff, aus dem das ZDF in unschöner Regelmäßigkeit Melodramen zurechtschnitzt, worüber Tageszeitungsleser in Form von Fortsetzungsromanen untersten Niveaus hinwegblättern und sich die Abonnenten bestimmter, […]

Persönliches vom Guerillero

Selbstporträt Che Guevara Von Dr. Wolf Tekook Es gibt Bücher, bei denen die Urheberschaft nicht so einfach zu ermitteln ist. Das Selbstporträt Che Guevara gehört in diese Gruppe: Der argentinischstämmige Revolutionär erscheint als Autor auf de Bild- und Textband. Als Herausgeber wird der kubanische Autor Víctor Casaus genannt. Besucht man dessen Homepage, so werden zahlreiche […]

Ökonomie als Waffe

Nicht NUR eine Buchkritik Von Dr. Wolf Tekook Es gibt Bücher, deren prophetische Wirkung man erst nach einiger Zeit erfasst. Ein solches Buch ist Bekenntnisse eines Economic Hit Man von dem amerikanischen Autor John Perkins. Das Buch ist keine Fiktion, sondern die Autobiographie eines Mannes, Jahrgang 1946, der vom amerikanischen Geheimdienst NSA und der internationalen […]

„Artist in residence“- Austausch Deutschland – Israel!

Welche(r) deutsche Künstler(in) möchte israelischer Künstlerin Wohn- und Arbeitsmöglichkeit hier geben – im Austausch mit eigenem Arbeitsaufenthalt in Tel Aviv? Bei Interesse bitte Nachricht an den Webmaster!

Wolf trifft Jäger

Von Dr. Wolf Tekook Als die Impressionisten begannen, Licht einzufangen und dieses Erlebnis auf Leinwand zu bannen, mokierten sich die Landschaftsmaler der Romantik über die verloren gegangene Detailtreue. Die Pinselartisten der scholastisch geprägten Gotik begehrten auf, als die Renaissance- Maler auf der Suche nach der Zentralperspektive die Dreidimensionalität er Abbildung zum Prinzip erhoben. Immer wenn […]

Ein beklemmender Ausflug in die Welt der Pharmamärkte

Von Dr. Wolf Tekook Die Autoren beginnen mit einer Schreckensmeldung: „Harte Zeiten für die Pharmakonzerne“. Der Grund: Jahrzehntelange erprobte Werbestrategien für rezeptpflichtige Medikamente – eine Einladung an Ärzte zu einem Luxuswochenende in der Schweiz oder das Beschenken besuchter niedergelassener Mediziner mit DVD- Player oder iPod – bringen nicht mehr die gewohnten Umsatzsteigerungen. Skandale und Gerichtsverhandlungen […]

Einladung aus Verantwortung

Von Dr. Wolf Tekook In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts startete die Hansestadt Hamburg ein Besuchsprogramm für jüdische Emigranten, die zur Zeit des Nationalsozialismus vertrieben oder deportiert worden waren. Das im Dölling und Galitz- Verlag erschienene Buch Zwischen Imagepflege, moralischer Verpflichtung und Erinnerungen von Lina Nikou liefert neben einem Überblick zu den Senatsaktivitäten auch […]

Der richtige Kick – für Mädchen

Von Dr. Wolf Tekook Fußball – eine Männerangelegenheit? Das ist lange Historie. Im Jahre 1955 gab es ein offizielles Verbot des Deutschen Fußballbundes für Frauenfußball, weil „dieser Sport für Frauen nicht geeignet“ sei. 1970 wurde dieses Verbot aufgehoben, und seither ist der Zulauf der Mädchen und Frauen zu dieser Sportart ungebrochen. Vergleicht man gar auf […]

Ende einer Ausstellung unseres Webmasters in Seevetal ( Hittfeld bei Hamburg)

Ende einer Ausstellung Comfortable Landscapes Von WolfTek ( Wolf Tekook) aus Krefeld – www.wolftek.de Gezeigt wurden Landschaftsbilder, Bilder aus dem Bereich der Architektur, Abstraktionen der Erdoberfläche sowie dazu passende Leuchtobjekte. Biegungen und Rundungen. Faltungen und Veränderungen, wo man sie nicht erwartet, waren dabei das Thema dieser Einzelausstellung seit vier Monaten in der Helmspark- Galerie,  www.helmspark-galerie.de […]

Organspende – umfassende Information

Von Dr. Wolf Tekook Als im Grote- Schuur- Krankenhaus in Kapstadt das erste Herz transplantiert wurde, gab es lange Zeit kein wichtigeres Thema für die Medien. Heute werden jedes Jahr tausende von Organen verpflanzt. Die Organtransplantation ist zum etablierten Bereich der medizinischen Therapie geworden. Und doch sterben in jedem Jahr Kranke, weil das lebensrettende Organ […]

„Sich abschaffen“ wird abgeschafft?

Von Dr. Wolf Tekook Am 30. August 2010 kam das Buch Deutschland schafft sich ab von Thilo Sarrazin auf den Markt. Am 29. Oktober 2010 meldete der SPIEGEL Online eine Gesamtauflage von 1,1 Millionen, von denen 1 Million bereits ausgeliefert seien. Am 7. Februar 2011 belegte das Buch in der Amazon- Verkaufsstatistik immer noch den […]

No future, Schenkelklopfen und Betroffenheit

Volker Pispers‘ Programm „Bis neulich“ Von Dr. Wolf Tekook „Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen.“ Ob dies das Motto des nach eigenem Bekenntnis politischen Kabarettisten Volker Pispers ist, dessen aktuelles Programm der Rezensent im Seidenweberhaus zu Krefeld verfolgte? Getreu dem Satz des Direktors aus Faust I sprudelten drei Stunden lang die Verbalattacken des scharfzüngigen […]

Artikelgestaltung auf den DAP- Seiten

Wertvolle Hinweise en masse im Online- Lehrgang Von Dr. Wolf Tekook Das Autorensystem WordPress, auf dem auch unsere DAP- Seite basiert, hat sich längst weltweit durchgesetzt. Von Vladimir Simovic und Thordis Bonfranchi-Simovic gibt es seit dem letzten Jahr den sehr hilfreichen 144- seitigen Ratgeber Als Redakteur mit WordPress Inhalte erstellen, verwalten und bekannt machen. Sie […]

Inventur 2010

Von Dr. Wolf Tekook Wenn ein neues Jahr beginnt, fangen die Kaufleute an, ihre Knöpfe, Reißverschlüsse oder Autos und Liegestühle zu zählen, um den Pflichten der Finanzgesetzgebung Genüge zu tun, aber auch um einen Überblick zu bekommen, wie ihre Geschäfte gelaufen sind. Seit dem 24. Mai 2010 ist die neue Homepage der DAP Hamburg scharfgeschaltet. […]

Der große Bogen zum Monotheismus

Das Buch „Der Herrscher zweier Horizonte“ von DAP- Mitglied Hans- Peter Kurr Von Dr. Wolf Tekook Wenn man über Personen der Geschichte wenig oder nichts weiß, so mag dies die Fantasie beflügeln: Was wäre, wenn… ? Eine solche Gestalt ist Setepen-re, die sechste Tochter von Nofretete und Ech-n-aton. Ihr Vater, als Amenophis IV. der neunte […]

Allen DAP- Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest

… und danke für die Geduld bei der Neukonzeption der Homepage. Wie anderes im digitalen Zeitalter ablaufen könnte, ist unten zu sehen.

Beziehungsprobleme? Ja bitte!

Von Dr. Wolf Tekook Lästerer erklären die Methode, wie man ein erfolgreiches Ratgeberbuch schreibt, folgendermaßen: „Man erfinde ein Problem – und dann schreibe man ein Buch über dieses selbsterfundene Problem.“ Diesen Weg ist Autor Axel Beck bei seinem Buch Dein Rettungsfloß für die Liebe nicht gegangen, im Gegenteil, er hat sich an einem Thema versucht, […]

Die klare Linie

Von Dr. Wolf Tekook Betrachtet man die Architekturbeispiele in Ulrich Höhns‘ Buch Die klare Linie, in dem er Bauten und Entwürfe des Hamburger Architekten Michael Kitzmann (und Team) vorstellt, so fühlt man sich an die Hoch- Zeit des Bauhaus erinnert: Kantige oder sanft gebogene Architektur, die ihren Reiz aus der Funktionalität schöpft. Einfamilienhäuser, Schulen und […]

Geschichten aus Bethlehem

Von Dr. Wolf Tekook Es gibt Bücher, deren Hochkonjunkturzeit vor Weihnachten liegt. Es gibt Bücher, die berichten vom lobenswerten Einzelinitiativen, um das Leid der Welt zu lindern. Es gibt Bücher, die zu dem Zweck geschrieben werden, die Spendenbereitschaft der Leser anzuregen. Es gibt Bücher, die, um das angestrebte Ziel zu erreichen, Fakten und Meinungen mischen […]

Geschichte unter dem Vergrößerungsglas

Nahverkehr und Nationalsozialismus Die Hamburger Hochbahn AG im „Dritten Reich“ von Dr. Wolf Tekook Geschichte – dazu gehören Zeittafeln, in denen die Entwicklung der Menschheit oder einzelner Staaten nachzulesen ist. Kriege werden beschrieben und analysiert, wechselnde Herrschaftsverhältnisse aufgezeichnet, der Übergang von einer Staatsform in die andere. Geschichte – das ist aber auch die exemplarische Darstellung […]

Vernissage „Comfortable Landscapes“

Von Johanna Renate Wöhlke Es freut mich, an dieser Stelle auch einmal auf eine von mir kuratierte Ausstellung hinweisen zu können und dazu einzuladen. Die Freude bezieht sich besonders auch darauf, den Schriftsteller Uwe Friesel gewonnen zu haben, an dieser Ausstellungseröffnung mit einem literarischen Beitrag teilzunehmen, und sage dazu an dieser Stelle schon einmal: Danke! […]

Von Noten und Strichen

Über die Selektivität der Preiswahrnehmung  in der bildendenden und darstellenden Kunst Von Dr. Wolf Tekook Ort der Handlung: Die Vernissage einer Kunstausstellung Handelnde Personen: Der Künstler, dessen neueste Bilder erstmals öffentlich präsentiert werden Tina und Ralf, zwei kunstsinnige Besucher Die junge Dame vom Catering- Personal Die Galerie ist sehr gut besucht, gutgekleidete und ebenso gelaunte […]

Heute schon gespielt?

Von Dr. Wolf Tekook Gemäß dem Selbstverständnis der Auswärtigen Presse e.V. sind wir eine internationale Journalistenvereinigung. Da man davon ausgehen muss, dass die deutsche Sprache zwar schön und blumenreich ist, aber nicht überall auf der Welt verstanden wird, gibt es in der linken Menüleiste die Möglichkeit, die komplette Webseite in einer Vielzahl von Sprachen anzeigen […]

Die Ohnmacht des Bürgers

Kunst macht aufmerksam Von Dr. Wolf Tekook Ja! Wir haben die Weltwirtschaftskrise überlebt – wieder einmal! Nach dem Bankencrash in den USA 1929, nach dem Zusammenbruch des Neuen Marktes im Jahre 2002 schulterte unsere Republik auch die Immobilienkrise des Jahres 2008. Ende 2010 stellte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel stolz vor die Mikrofone der Presse und […]

Abschied von Loki Schmidt

Von Johanna Renate Wöhlke Präsidentin der DAP Loki Schmidt hat uns ihre Kindheitsgeschichte erzählt – seither haben wir eine Geschichte mit Loki Schmidt und sie ist Teil unserer Geschichte geworden – wie sie Teil so vieler menschlicher Geschichten geworden ist in ihrem so reichen Leben – nicht nur als Gattin eines Bundeskanzlers, sondern als eigene, […]

Kulturmarken 2011

Jahrbuch für Kulturmarketing und Kultusponsoring Von Dr. Wolf Tekook Kultur ist schön, Kultur ist wichtig, Kultur ist unverzichtbar! Ob sich Politiker in Sonntagsreden aus dem Fenster lehnen oder die Lenker der Wirtschaft auf ihre Investitionen im Kultursektor berufen: Sie alle halten das Fähnchen der Kulturförderung hoch. Mögen auch die Städtischen Bühnen in mittleren Großstädten in […]

Kunstdiebstahl in Berlin

Wie die Berliner Zeitung in der Ausgabe vom 8. Oktober berichtet, wurden auf der aktuellen Kunst- Ausstellung World of Art in der Urania Berlin am Mittwoch- Abend drei wertvolle Bronzestatuen gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt 22.800 €. Die Ausstellung, bei der auch die DAP- Mitglieder Johanna Renate Wöhlke und Dr. Wolf Tekook ihre aktuellen Arbeiten zeigen, […]

Sandkasten- Sozialismus

Lenin kam nur bis Lüdenscheid – Meine kleine deutsche Revolution von Richard David Precht Von Dr. Wolf Tekook Wer das Licht der Welt im Jahre 1964 erblickte, von dem sollte man annehmen, dass er sich die 68er- Jahre und den damit verbundenen Umbau nicht nur der Bundesrepublik lediglich nachträglich und aus Sekundärquellen erschloss. Anders bei […]

Solare Glückshormone

Von Dr. Wolf Tekook Es wird Herbst in der Republik. Wenn der Wecker zur gefühlten Unzeit klingelt und mühsam blinzelnde Augen jenseits der Fensterscheibe grauen Dunst wahrnehmen, ist meist der erste Gedanke, die geplagten Sehorgane wieder mit Lidern zu bedecken, die Bettdecke um die Schultern festzuzurren und wieder in die so viel bessere Traumwelt zu […]

Ignorieren hilft nie! Fußpilz

Regelmäßig in den Sommermonaten nehmen Fußpilzerkrankungen stark zu. Übertragungen im Schwimmbad, aber auch ein feuchtes Milieu bei hohen Temperaturen fördern die Verbreitung. Die Behandlung mit einem Antipilzmittel muss über mindestens 4 Wochen erfolgen. Zusätzlich sind Allgemeinmaßnahmen wichtig:

„Philemon und Baucis“ von WolfTek in der Boulevard- Presse

Zur aktuellen Ausstellung von Bildern der Philemon und Baucis– Reihe erschien heute ein Artikel im Kölner Boulevardblatt Express.

Ausstellung unseres Webmasters Dr. Wolf Tekook

Zur Zeit stellt Dr. Wolf Tekook seine Arbeiten zu seinem Projekt „Philemon und Baucis“ ( Bilder und Buch) im artClub in Köln aus. Am Sonnabendabend ( 28. August) wird er im Gespräch von dem Galeristen des artClub, Parzival, zu seinen Bildern und seiner Arbeitsweise im Rahmen der „Speed Art Porträts“ befragt werden. Besucher sind aufgefordert, […]

USA – Die unvollendete Geschichte einer Supermacht

Von Dr. Wolf Tekook Die Arena Bibliothek des Wissens tritt mit dem Anspruch auf, gut lesbare und faktenreiche Bücher zu enthalten. Der hier besprochene Band USA – die unvollendete Geschichte einer Supermacht wird diesem Anspruch voll gerecht. Der Autor Peter W. Schroeder ist seit 30 Jahren als White House Korrespondent für deutsche und österreichische Tageszeitungen […]

Word Art

Von Dr. Wolf Tekook Seit den Zeiten der Scholastik zählt  die kunstvolle Gestaltung von Geschriebenem zur hohen Schule der Buch- und Briefgestaltung. Hingebungsvoll verzierten die Mönche des Mittelalters die von ihnen gefertigten Bibelabschriften: Stehende oder hängende Einzüge der Kapitelanfänge, penibel dekorierte und stark vergrößerte Buchstaben wurden in monatelanger Arbeit mit Tusche auf das Papier aufgebracht, […]

Altsein kann man lernen

Der richtige Umgang mit dem Älter- Werden Von Dr. Wolf Tekook Menschen werden heute älter, und es gibt mehr alte Menschen bei uns als je zuvor. Eine 8o- Jährige beziehungsweise ein 80-Jähriger sind heute keine Seltenheit mehr, und im nächsten Jahrhundert wird das wahrscheinlich das zu erwartende Alter sein. Der letzte Lebensabschnitt, das heißt das […]

Die Angst des Ehemanns vor dem WM- Tor

Von Dr. Wolf Tekook Über das, was passieren kann, wenn Frauen und Männer aufeinander treffen, haben sich Literaten aller Zeitalter Gedanken gemacht. Liebe, Lust und Leidenschaft taugen nicht nur als treffliches Alliterationsbeispiel, sondern diese Attribute zwischengeschlechtlicher Interaktion durchziehen die deutsche Literatur von den Minnegesängen des Walter von der Vogelweide über die Dramen der aufklärerischen Klassik […]

Nehmen Sie die DAP mit auf die Reise und ins Büro!

Von Dr. Wolf Tekook Mobilität ist die Trumpfkarte des 21. Jahrhunderts: Stets informiert, alle Daten zur Hand, wo immer man sich befindet – ob auf dem Zugspitzplatt oder mit der Jolle im Wattenmeer. Wir versuchen, diesem Trend Rechnung zu tragen, indem wir eine Spezialversion der DAP- Seite PDA- tauglich zur Verfügung stellen. PDA – das […]

Jenseits von Schanghai

Eugen Flegler: Chinabilder 1936 bis 1938 Von Dr. Wolf Tekook Wer die Fotos in diesem soeben erschienenen Bildband mit der futuristischen Skyline des heutigen Shanghai vergleicht, fühlt sich weit mehr als nur drei Generationen in die Vergangenheit versetzt: Da flanieren Chinesinnen im traditionellen Mantel und zeittypischer Kopfbedeckung über die Straßen, indische Sikhs im Turban regeln […]

Trikick- Fußball im Dreierpack

Von Dr. Wolf Tekook; Foto: Trikick- Net Der Anpfiff für das Premierenturnier hätte nicht besser gewählt werden können: Einen Tag nach der 0:1- Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika starten in Kirschau in der Oberlausitz die ersten Spiele im Trickick. Der aus Sizilien stammende, aber in Deutschland aufgewachsene Künstler Sandro […]

Afrika – Ein Kontinent im Wandel

Von Dr. Wolf Tekook Afrika – das sind die „3 K“, die dem Kontinent oft angehängt werden: „Krieg, Korruption und Krankheit“! Mit dieser These beginnt das Buch Afrika – Ein Kontinent im Wandel von Ludger Schadomsky. Lässt man sich auf das Leseabenteuer mit diesem Buch, das in der Arena Bibliothek des Wissens erschienen ist, ein, […]

Speer – eine Biographie

Von Dr. Wolf Tekook Versucht man, das Deutschland zwischen 1933 und 1945 zu verstehen, gerät das leicht zu einem kaum zu bewältigenden Unterfangen. Selbst 65 Jahre nach Ende der unseligen Nazizeit sind zwar die Basisfakten aufgearbeitet, dennoch bleiben nach der Lektüre jedes Buches über das 3. Reich Fragen offen. Joachim Fest hat mit seinem Buch […]

Wenn Sex krank macht

Informationen über sexuell übertragbare Krankheiten Von Dr. Wolf Tekook Es gibt Themen, über die man selbst in aufgeklärtesten Zeiten nicht redet: Die Krankheiten, die man sich beim intimen Kontakt zuziehen kann, gehören dazu. Der Schutz vor solchen Erkrankungen ist heute leichter als je zuvor; denn die Übertragungswege sind weitgehend bekannt – und damit auch die […]

Wenn der Mausklick zu Schmerzen führt …

Von Dr. Wolf Tekook Noch vor 50 Jahren hatten Mäuse – je nach Wohnort in die graue Stadtmaus und die bräunliche Feldmaus unterteilt – als Nahrungskonkurrenten des Menschen ein schweres Leben: In den Stadtwohnungen wurden Mausefallen hingebungsvoll mit Käse verziert, um die kleinen Schädlinge darin zu fangen und zu töten; im ländlichen Bereich waren die […]

Ein Grab in Gaza

Von Dr. Wolf Tekook Kriminalromane haben eine feste Leserschaft. Ist es die Faszination am Überschreiten der Gesellschafts- Regeln durch einzelne Böse, die diesem Genre hohe Auflagen garantiert? Möchte der Leser sich am Sieg des Guten ergötzen? Denn am Ende wird der Mörder stets der gerechten Strafe zugeführt. Oder will man sich an den Finten der […]

Der Club Dumas

Von Dr. Wolf Tekook Können Bücher gefährlich sein, ja den Tod bringen? Im Roman Der Club Dumas des spanischen Schriftstellers Arturo Pérez- Reverte trifft beides zu. Die Hauptperson Corso, tituliert als professioneller Bücherjäger, hat zwei Aufgaben zu lösen: Er soll die Echtheit eines handgeschriebenen Manuskripts zu einem Musketier- Buch von Alexandre Dumas sowie die eines […]

Das „liebe“ Wetter

Von Dr. Wolf Tekook Es gibt Tage, an denen das Arbeiten in einer allgemeinärztlichen Praxis geradezu eintönig ist: Mindestens jeder zweite Patient nennt als Grund seines Kommens: Müdigkeit Abgeschlagenheit Nächtliche Schweißausbrüche Leistungsabfall Macht sich eine neue Epidemie breit? Drohen Umweltkatastrophen?

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker

Die Lebensgeschichte des Ernesto Che Guevara Von Dr. Wolf Tekook Wenn jemand zweimal in seinem Leben die Biographie desselben Mannes schreibt, so kann man sicher sein, dass der Beschriebene noch im aktuellen Kontext der Geschichte präsent ist, sich in der größeren zeitlichen Distanz des zweiten Buches aber manche Dinge anders darstellen. Frederick Hetmann (1934-2006) hat […]

Cinéma brut – Die Filmavantgarde

Von Dr. Wolf Tekook Schon früh nahm sich die Kunst der neuen Medien an, versuchte, jenseits der Unterhaltungsfunktion den Film und seine Techniken und Materialien für künstlerische Aussagen zu nutzen. Das Buch Cinéma brut – eine alternative Genealogie der Filmavantgarde von Gabriele Jutz, erschienen im Springer- Verlag, unternimmt den Versuch einer Einordnung. Nach der Begriffsbestimmung […]

Admire, debate and disappear

Worldwide financial crisis and its influence to buying behavior in art market By Dr. Wolf Tekook Bankrupt of Lehman Brothers Bank in September 2008 marked the begin of a worldwide financial crisis. Stock price dropped at all emporiums, millions of employees lost their jobs. Governance of industrial states launched auxiliary programs to attenuate follow- up […]

Admirar, debatir y difumarse

Crisis financiera mundial y su influencia para el comportamiento de compra en el mercado del arte Escrito por Dr. Wolf Tekook Quiebra del Banco Lehman Brothers en septiembre de 2008 , ha marcado el inicio de una crisis financiera mundial. El precio de las acciones cayó en todos los emporios, millones de trabajadores perdieron sus […]

Warten auf den Anruf

Warten auf den Anruf Das Buch von Birgit Rabisch Von Dr. Wolf Tekook Wie ist dieses Buch einzuordnen? Eine Familiensage? Eine romanhafte Chronik der Leitwissenschaften des 19., 20. Und 21, Jahrhunderts? Ein intensiver Blick auf drei politisch brisante Zeitabschnitte der letzten hundert Jahre? Eine beispielhafte Geschichte der Emanzipation mit autobiografischen Zügen? Birgit Rabisch hat sich […]

Gezeichnete – Menschen vor Gericht

Gezeichnete – Menschen vor Gericht Kommentierte Gerichtszeichnungen von Christine Böer Von Dr. Wolf Tekook Man erkennt sie auf Anhieb wieder, die prominenten Delinquenten, mit Stiften festgehalten von der Zeichnerin Christine Böer während der Gerichtsverhandlungen: Jürgen Schneider und Helmut Kohl, Erich Honecker und Heiner Geißler. Doch die Faszination beim Betrachten und Lesen dieses Buches geht weit […]

Vatikan AG – Geldwäsche und politische Einflussnahme

Thesen und Dokumente im Buch von Gianluigi Nuzi Von Dr. Wolf Tekook Man fühlt sich beim Lesen des Buches an die jüngste Bankenkrise erinnert: Nicht nur um Millionen, sondern um Milliarden geht es in dieser Chronik der Geschäfte des IOR (Istituto per le Opere di Religione – Institut für die Werke der Religion), wie die […]

Die Bilanzen des Terrors

Buchbesprechung: „Hitlers Volksstaat“ von Götz Aly Von Dr. Wolf Tekook Die Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung http://www.bpb.de/publikationen/Y8MYA2,0,0,Publikationen.html bietet dem geschichtlich interessierten Leser eine Fülle wertvoller und gut recherchierter Informationen quasi zum Nulltarif. Für eine Bereitstellungspauschale von 1 bis 6 € pro Band gibt es geballtes Wissen frei Haus. Stellvertretend wird das Buch Hitlers Voksstaat […]

Krötenwanderung

Geschichten vom Niederrhein Von Dr. Wolf Tekook Jedes Jahr werden, sobald der Frost den Boden verlassen hat, die Umweltschützer aktiv. Schilder und Sperrbaken werden vom städtischen Bauhof abgeholt und an allen Straßen, die in das nahegelegene Feuchtgebiet führen, postiert. Tagsüber fristen die behördlich autorisierten Sperrutensilien ein wenig beachtetes Schattendasein am Straßenrand. Doch sobald es dämmert, […]

Die Republik der Schwarzen Mönche

Vier Freunde auf der Reise zum Berg Athos Text: Josef Wilhelm Knoke; Bilder: Dr. Wolf Tekook Wir sind vier Freunde, die eine Reise zur letzten Bastion für Männer in Europa machen wollen, zum Berg Athos. Die Einreisebestimmungen sind streng: Nur Männer dürfen nach Erhalt einer schriftlich zu beantragenden Genehmigung einreisen und dort für maximal 4 […]

Wie gefährlich ist der Beipackzettel?

Arzneimittel-Information kann Patienten verunsichern Von Dr. Wolf Tekook „An Nebenwirkungen sind bekannt geworden: Zahnverfall von frühester Kindheit an, Bauchschmerzen, Übelkeit, Verstopfung, Kopfschmerzen. Bei längerer Einnahme können sich Übergewicht, Bluthochdruck und Zuckerkrankheit einstellen. In diesem Zusammenhang kann die Einnahme zu Bewusstlosigkeit, Schlaganfall, Herzinfarkt, Nervenlähmungen, Nierenversagen, Erblindung, hohem Fieber und  Amputationen von Gliedma8en führen. Bei Diabetikern kann […]

Computer und Fotografie

Informationen unseres neuen Mitgliedes Dr. Wolf Tekook: Ich freue mich, Ihnen als neues Mitglied meine Hilfe und Rat auf den Gebieten Computer und Fotografie anbieten zu können. Auf meinem kostenfreien Internetportal http://www.berat.-ung-info.de habe ich ein immer breites Angebot an qualifizierten Tipps für diese beiden Begriffswelten und bin sicher, dass der eine oder andere auch für […]

Kunstfotografie zwischen Schönheit und Verletzlichkeit

Der Krefelder Arzt und Fotograf Dr. Wolf Tekook Von Johanna Renate Wöhlke In seinen Bildern verwebt und verschachtelt er, lässt ineinander fließen und verbindet Gegensätzliches, spielt mit Licht, projeziert und dokumentiert. Da zeigen sich die Facetten des gelebten Lebens, denn der Krefelder Dr. Wolf Tekook (58) ist Arzt und Künstler, Mediziner und Fotograf. Die Galerie […]

____________________________________________________________________________________________________

Aktuelles von

WolfTek

Der Fotocouturist© - Bilder, Fotografien, Kollagen. Der Mensch und seine Lebensorte

Nicht immer muss es das große Original sein, möchte man Kunst sein eigen nennen. Im Facebook- Shop des Fotocouturisten werden im steten Wechsel ausgewählte Bilder von Wolf Tekook in kleinerem Format als limitierte Drucke angeboten. Selbstverständlich sind auch diese Bilder nummeriert und signiert. Ist die Auflage ausverkauft, wird sie nicht mehr neu aufgelegt. Die Preisgestaltung ist …

"Limitierte Auflagen im Facebook- Shop" weiterlesen

Der Beitrag Limitierte Auflagen im Facebook- Shop erschien zuerst auf WolfTek.

Author: wolftek
Posted: November 15, 2017, 8:11 pm

Der künstlerische Lebenslauf Biografische Daten Geboren 1951 in Düsseldorf Lebt und arbeitet in Mönchengladbach Zeichnen seit der Jugendzeit Seit 1990 digitale Bildbearbeitung am Computer, seit 1998 digitale Fotografie. Da sich zu dieser Zeit die grundlegenden Technik der digitalen Bilderzeugung und –gestaltung erst entwickelte und keine akademischen Lehrer verfügbar waren, zwangsläufig Autodidakt. Seit 2003 Arbeit im …

"Vita deutsch" weiterlesen

Der Beitrag Vita deutsch erschien zuerst auf WolfTek.

Author: wolftek
Posted: October 30, 2017, 11:52 am

25.7. bis 2.11.2017

Der Beitrag Samar, Israel: Remembrance erschien zuerst auf WolfTek.

Author: wolftek
Posted: August 2, 2017, 9:12 pm

Mut fassen, das Bekannte loszulassen und die Flügel auszubreiten und den Wind zu spüren. Unter diesem Titel findet in der neuen Galerie im Kibbutz Samar, Süd- Israel, vom 25.7. bis Ende September 2017 eine Ausstellung statt. Es freut mich sehr, dass neben den Arbeiten einheimischer Künstler dort auch drei Bilder aus meiner Reihe Wüstenspiele gezeigt werden. Die …

"Ausstellung in der Negev- Wüste mit dem Projekt Wüstenspiele" weiterlesen

Der Beitrag Ausstellung in der Negev- Wüste mit dem Projekt Wüstenspiele erschien zuerst auf WolfTek.

Author: wolftek
Posted: July 26, 2017, 8:46 pm

Der Beitrag Altes Sudhaus Viersen: Metall, Farbe Foto erschien zuerst auf WolfTek.

Author: wolftek
Posted: March 31, 2017, 9:09 pm

Drei Künstler stellen in der alten Brauerei aus Drei Künstler stellen ab Freitag im Sudhaus der Lohbusch-Brauerei aus: Stephanie Lenders…FOTO: Hüskes/Ronge/Lammertz Viersen. Die Psychiatrische Hilfsgemeinschaft will das Haus bekannter machen. Dazu sollen Ausstellungen in den historischen Räumen beitragen Von Birgitta Ronge Von der Lohbusch-Brauerei an der Dülkener Straße ist nicht viel geblieben. An die glorreiche Zeit des …

"Rheinische Post: Drei Künstler stellen in der alten Brauerei aus" weiterlesen

Der Beitrag Rheinische Post: Drei Künstler stellen in der alten Brauerei aus erschien zuerst auf WolfTek.

Author: wolftek
Posted: March 29, 2017, 6:58 pm