Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Ausland’

25. November 2017: Spektakulärstes Skiopening der Alpen und Startschuss für einen „High-End-Winter“ im Trofana Royal

August 15, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für 25. November 2017: Spektakulärstes Skiopening der Alpen und Startschuss für einen „High-End-Winter“ im Trofana Royal

Entspannungsbereich

Entspannungsbereich

schgl ist eine internationale Marke, die für Winterurlaub der Superlative steht. Die Luxusadresse unter Ischgls Hotels ist das Gourmet- und Relaxhotel Trofana Royal. Fünf Sterne Superior, fünf Hauben in zwei verschiedenen Restaurants und zwei Lilien zeichnen die exklusive Genusswelt in der Silvretta Bergwelt aus. Am 25. November 2017 fällt mit dem spektakulärsten Skiopening der Alpen der Startschuss in eine neue Wintersaison der Extraklasse. Silvretta, Paznaun, Ischgl – das sind die klingenden Worte, die das Herz aller Wintersportler höherschlagen lassen. (mehr …)

Frischer Wind für die Liebe

August 14, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Frischer Wind für die Liebe

Blumengarten vor dem Hotel

Blumengarten vor dem Hotel

Die Liebe kommt meist ganz von allein. Doch wer sie dauerhaft erhalten möchte, muss sie pflegen und hegen. Exklusive Pärchenzeit ist das Geheimrezept guter Beziehungen. Am besten kommen sich zwei fernab von zu Hause, weg von Familie, Job und Alltäglichem (wieder) näher. Sind Liebespaare ungestört und frei von Verpflichtungen, rücken gute Gespräche, Spaß, Genuss und das berühmte „Knistern“ in den Mittelpunkt. Das Boutiquehotel BERGERGUT in Oberösterreich ist eine „Insel“ für Paare – und zwar ausschließlich für Paare (mehr …)

Das Rad steht nie still im Kinderhotel Buchau

August 13, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Das Rad steht nie still im Kinderhotel Buchau

 

Reitunterricht

Reitunterricht

Ob Genussradler, Road- oder Mountainbiker: Der Achensee hat vor allem am Südufer für alle Radlergrößen und „Übersetzungen“ die passende Route. Gut, dass es Rieser’s Kinderhotel Buchau in Eben gibt – und kostenlose Leihbikes für Groß und Klein.

250 Kilometer müsste man herunterradeln, um das gesamte „Bike-Imperium“ rund um den Achensee gesehen zu haben. Für Familien tun’s natürlich auch weit weniger. Der leichtgängige Achenseeradweg etwa, der zum Bike Trail Tirol und zum Fernradweg München Venezia zählt. Für größere Kinder sind die Radwege von Buchau in das Falzthurn- und das Gerntal im Karwendel locker machbar. (mehr …)

Das gibt’s nur einmal im Zillertal: Lifestyle- und Kinderhotel in einem

August 12, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Das gibt’s nur einmal im Zillertal: Lifestyle- und Kinderhotel in einem

Sportglände

Sportglände

Das alpina zillertal holt Familien mit seinem lifestylischen Ambiente, der umfassenden Kinderbetreuung und den vielen Möglichkeiten des Zillertals raus aus dem Alltag. Fazit: ein Sommerurlaub, der höchste Ansprüche und Familienglück vereint.

Seit über 30 Jahren prägt Gastgeberfamilie Kobliha die Urlaubswelt im alpina zillertal****S in Fügen, zusammen mit einem 40-köpfigen, hoch engagierten Team. 2015 wurde ein neues Kapitel in Sachen Familienurlaub aufgeschlagen – und das Haus als erstes Lifestyle-Kinderhotel Europas neu eröffnet. Seither finden Familien hier einen trendigen Platz zum Auftanken und Genießen – und unter den 50 bis 105 m2 großen Wohneinheiten auch zweistöckige Baumhaus- und PanoramaSuiten. Ganze 72 Stunden professionelle und altersgerechte Kinderbetreuung pro Woche werden im 700 m2 großen Spiel- und Spaßbereich geboten. (mehr …)

Alps Residence mit Rekordergebnis im Murtal

August 12, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Alps Residence mit Rekordergebnis im Murtal

Alps Residence

Alps Residence

Österreichs Ferienhausbetreiber Nummer 1 sorgt für ein Fünftel aller Winternächtigungen. Mit fast 130.000 Übernachtungen im Winterhalbjahr 2016/17 zeichnet Österreichs führender Vermieter von Ferien(haus-)anlagen, die Alps Residence Holidayservice GmbH, mittlerweile für rund ein Fünftel der gesamten Gästenächtigungen der Urlaubsregion Murtal verantwortlich.

Die am Kreischberg beheimatete Alps Residence Holidayservice GmbH kann auf eine äußerst erfolgreiche Wintersaison 2016/17 zurückblicken. Mit einem Zuwachs von 24 Prozent in der Region Murtal konnte die Zahl der Gästenächtigungen im Winterhalbjahr auf knapp 130.000 gesteigert werden. Damit geht inzwischen fast jede fünfte Nächtigung auf das Konto von Alps Residence. Alps-Residence-Geschäftsführer Gerhard Brix sieht in diesem Erfolg „die Bestätigung für die konsequente internationale Vermarktungsoffensive in den vergangenen sechs Jahren“. „Nicht umsonst wird Alps Residence auch gern der ‚Nächtigungsturbo im Murtal‘ genannt“, so Brix.
Rund um den Kreischberg ist das Nächtigungsplus mit 42 Prozent sogar noch beeindruckender ausgefallen. Insbesondere das Premium-Produkt Kreischberg Chalets hat sich hervorragend entwickelt und trägt mit mehr als 38.000 Übernachtungen fast zu einem Drittel zum Gesamtergebnis von Alps Residence im Murtal bei.
Erfreulich ist auch die konstant hohe Gästezufriedenheit bei den Ferienanlagen von Alps Residence. So durften sich beispielsweise die Kreischberg Chalets bei den im Februar dieses Jahres verliehenen Guest Review Awards von booking.com über eine ausgezeichnete Bewertung von 8,9 freuen und wurden dafür mit dem Prädikat „fabelhaft“ geadelt.

(mehr …)

Faulenzen ist nicht alles

August 11, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Faulenzen ist nicht alles

Wenn es am Arlberg grün wird, sind die Naturfreunde begeistert. Näher als in Oberlech, auf 1.700 Metern Höhe, kann man den Bergen wohl kaum sein. Inmitten der Natur, vor der Haustür des Hotels Goldener Berg****s, starten aktive Sommerurlauber in das erholsame Vergnügen zwischen Bergwiesen, Wäldern und Gipfeln. 350 Kilometer Wanderwege warten auf sie. Jogger und Nordic Walker trainieren auf Wald- und Wiesenwegen in gesunder Höhenlage ihre Fitness. Für Kletterer ist der Arlberg ein Hotspot in den Alpen. Beim Mountainbiken finden Anfänger und Profis gleichermaßen ihre Wege. Fischen, Canyoning, Rafting oder Golf – die Welt am Arlberg bringt Bewegung in den Urlaub. Die Spezialwochen im Hotel Goldener Berg verleihen dem Sommerurlaub eine Extraportion Erlebnis: Beim Yoga-Workshop (24.–27.08.17) lernen und praktizieren Yogis wohltuende Asanas, Entspannung, Stille-, Erinnerungs- und Konzentrationsübungen. Durchgeführt wird der Yoga-Workshop von Stefanie Summer ( (mehr …)

Lust auf Party? Das AVIVA feiert seinen 10. Geburtstag

August 09, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Lust auf Party? Das AVIVA feiert seinen 10. Geburtstag

Damenbier Glüxxhormone

Damenbier Glüxxhormone

Urlaub allein ohne Partner, ohne Kinder, ohne Paare dafür mit jeder Menge Freude, Spirit und Emotion – das bietet das HOTEL AVIVA make friends****s, die europaweit einzigartige Hotelanlage und Lebenswelt für Singles, Alleinreisende und Freunde in Österreich. Jetzt wird im AVIVA ausgiebig gefeiert. „Happy Birthday“ heißt es zum 10-Jahres-Jubiläum. Von 27. September bis 1. Oktober 2017 kommen alle zusammen, die Lust auf Party haben, auf neue Freunde und unvergessliche Tage. Die Aussichten auf die Jubiläumsfeier sind vielversprechend: Schon am Mittwoch, den 27. September 2017 geht es mit einem Warm up los. Das Jubiläumsbier viva laviva wird angestochen. (mehr …)

MyBergurlaub im urban style mit Zugspitzblick

August 06, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für MyBergurlaub im urban style mit Zugspitzblick

blumenwiese_und_festung_hotel_stadt_kufsteinAuf der Südseite der Zugspitze breitet sich eine Landschaft aus, die „Tirolerischer“ nicht sein könnte, mit urigen Dörfern vor einer herrlichen alpinen Kulisse. Am Fuße des Marienbergjochs liegt das urban-innovative Boutiquehotel MyTirol, das Wanderer aus sich herausgehen lässt.

Biberwier liegt nur zwölf Kilometer hinter der bayerischen Grenze auf der Sonnenseite der Zugspitze. Etwas außerhalb des Ortes, unmittelbar an der Talstation der Marienbergbahnen, entdeckt man eines der modernsten Hotels in der gesamten Tiroler Zugspitz Arena: Das MyTirol mit gehobenem Komfort, modern-funktionellen Zimmern, einem Panorama-Wellnessbereich und einem MyTirol-Aktivprogramm. Der Blick geht in Richtung Lechtaler Alpen und Mieminger Gebirge – und damit haben Wanderer, Bergsteiger und andere vv Alpinsportler auch gleich ihre Ziele vor Augen: von der Nassereither Alm über den 2.250 Meter hohen Bergleskopf bis zum Wettersteingebirge mit dem höchsten Berg Deutschlands. Für Inhaber des Z-Tickets sind den ganzen Sommer über alle sechs Bergbahnen ohne Aufpreis nutzbar – auch die Marienbergbahn, die gleich neben dem MyTirol auf das gleichnamige Joch unter der 2.400 Meter hohen Sonnenspitze schwebt. Nach einem Tag am Berg führt viele Gäste noch einmal der Weg nach oben: Im obersten Stock des MyTirol liegt nämlich der „Hot Spot“, der Wellnessbereich, mit Panoramasauna und traumhaftem Ruheraum – und mit Blick Richtung Zugspitze. Während die Augen von Gipfel zu Gipfel wandern, tankt man neue Energien oder lässt sich bei einer Massage die Muskeln lockern. Auf den Relaxliegen im verglasten Pool im Erdgeschoss werden ganz entspannt Pläne für den nächsten Tag geschmiedet. Schließlich gibt es in der Tiroler Zugspitz Arena 90 Bergrouten zu erkunden. www.mytirol.com

Package mit Hund
Angebot: 3 Nächte mit Hund inkl. HP – Preise: für 1 Erw. + 1 Hund 239,70 Euro (5 Nächte: 399,50 Euro); 2 Erw. + 1 Hund 452,40 Euro (5 Nächte: 754 Euro); Kind 119 Euro (5 Nächte: 190 Euro)

MyTirol
T1 Hotelerrichtungs GesmbH – Hotel MyTirol
Fernpassstraße 71-72
6633 Biberwier
Tel.: +43/(0)5673/22565
holiday@mytirol.at
www.mytirol.at

Vintage Strandhotel zum Verlieben am Fuße der Tramuntana

August 04, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Vintage Strandhotel zum Verlieben am Fuße der Tramuntana

Ausblick auf die Bucht

Ausblick auf die Bucht

Seit 1954 thront das Hotel Espléndido in Puerto de Sóller über dem Meer Mallorcas. Heute ist das traditionsreiche Haus ein modernes, liebenswertes Vintage Strandhotel für Genießer, die die Ruhe und das Besondere suchen. Mit einem unglaublichen Geschick und einem ausgeprägten Sinn für das Schöne wurde das Espléndido von einem schwedischen Hotelehepaar zu einem außergewöhnlichen Refugium gemacht. In Insiderkreisen wird es „Bride of Sóller“ genannt – dafür sind wohl das geschmackvolle Design und die traumhafte Lage direkt am Meer und am Fuße des Tramuntana Gebirges verantwortlich. Wohin man sich im Espléndido auch wendet, ein liebevoll arrangiertes Detail, ein lauschiges Plätzchen zum Tagträumen, eine romantische Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein. (mehr …)

Die Räder rollen – zwischen Klausen und dem Rittner Horn

August 02, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Die Räder rollen – zwischen Klausen und dem Rittner Horn

Von ebenen Talwegen über Seilbahn-Touren mit fetzigem Downhill-Erlebnis bis zu schweißtreibenden Bike-Routen mit über 1.000 Meter Höhendifferenz setzen Radfahrer „alle Hebel in Bewegung“.

Radfahrer haben im Eisacktal die volle Auswahl: Der bekannteste und gleichzeitig längste Kurs ist die fast 100 Kilometer lange Brenner-Radroute von der Brennergrenze bis Bozen und weiter gen Süden. Sie lässt ehrgeizige Rennradler ebenso in die Pedale treten wie Familien, die alle paar Kilometer reizvolle Zwischenstopps entdecken. An den Südtirol-Radverleih-Stationen in Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders gibt es auch E-Bikes zum Mieten. Mit der bikemobil Card für drei und sieben Tage sind Leih-Fahrräder für einen Tag gratis und sämtliche Öffis im Südtiroler Verkehrsverbund sieben Tage lang kostenlos. Bergwärts finden Mountainbiker beste Bedingungen, darunter auch einige knackige Trails mit über 1.000 Metern
(mehr …)