Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Ausland’

Für den Familien-Superiorurlaub wirft sich Semi in (Baby-)Schale

Dezember 12, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Für den Familien-Superiorurlaub wirft sich Semi in (Baby-)Schale

Semi mit Labyrinthkarte

Im einzigen Viersterne-Superiorhotel in Lutzmannsburg ist der Urlaub mit Baby und Kleinkind im wahrsten Sinne des Wortes ein Kinderspiel. Vom Gitterbett bis zu Restaurant-Stühlen mit Babyschale steht alles bereit. Es gibt sogar einen Premium-Service für stillende Mütter.

Stillkissen, Wippen, Tragetücher, Kinderwägen, Gitterbetten, Zustellbetten, Babyfon, Fläschchenwärmer: alles was zum Alltag mit dem Baby dazugehört, gibt es im Baby- & Kinderhotel Semi****S in Lutzmannsburg zum Ausleihen. Besonders viel Augenmerk wird auf Ruhe und Geborgenheit für stillende Mütter gelegt. Für Babys ungestörte Stillzeiten wurden eigene Rückzugsorte an mehreren Plätzen im Hotel eingerichtet. Stillende Mütter genießen einen Premium-Service, damit auch sie ihre Mahlzeit in aller Ruhe genießen können. Neu im Restaurant sind Stühle mit Babyschale, in denen die Kleinsten nun auf „Augenhöhe“ an den Familienmahlzeiten teilnehmen. Egal, was Familien unter kulinarischem Urlaubsgenuss verstehen: (mehr …)

Winterwelt für Singles und Alleinreisende: Das AVIVA liegt im Langlauf-Hotspot Mühlviertel

Dezember 11, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Winterwelt für Singles und Alleinreisende: Das AVIVA liegt im Langlauf-Hotspot Mühlviertel

Rodelspass

Höhenlage, Höhensonne, Hochstimmung: Der Winter im HOTEL AVIVA make friends****s hat’s drauf. In der in Europa einzigartigen Lebenswelt für Singles, Alleinreisende und Freunde kommen Sportfreaks, Partytiger und Erholungsuchende zusammen, die alleine reisen und dennoch am liebsten gemeinsam das Leben genießen. Das AVIVA liegt im oberösterreichischen Mühlviertel auf fast 1.000 Höhenmetern. Die verschneite Hügellandschaft rund um das Hotel ist wie gemacht, um sich aktiv an der frischen Winterluft zu bewegen. Die Langläufer haben das AVIVA zu ihrem Hotspot erklärt. Direkt beim Hotel steigen sie in ein weitläufiges Loipennetz ein. Auf den sonnigen Ebenen zwischen den Wäldern an der tschechischen Grenze erschließt sich für Anfänger und Könner ein Langlauf-Wonderland. Doch nicht nur das: Vom Langlauftraining bis zur Fackelwanderung mit Glühmost-Einkehr auf der AVIVA-ALM, vom Winterwandern über das Eisstockschießen bis zum Skifahren am Hochficht (Transfer mit hauseigenem Shuttle) reicht im AVIVA das abwechslungsreiche Winterfeeling. (mehr …)

Der guten alten Zeit auf der Spur: Ein Wintererlebnis ganz für sich in einem Berghaus im Montafon

Dezember 06, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Der guten alten Zeit auf der Spur: Ein Wintererlebnis ganz für sich in einem Berghaus im Montafon

Außenansicht

Den Bergen ganz nah: Im Montafon schmiegen sich fünf idyllische Berghäuser mitten in die Naturlandschaft. Weit weg vom Alltag, mit majestätischen Aussichten und einer unbeschreiblichen Gemütlichkeit, stehen die geschichtsträchtigen Häuser für kostbare Wintertage mit der Familie, mit Freunden oder romantisch zu zweit zur Verfügung. Jedes für sich ist einzigartig. Unzählige Jahrhundertsommer und -winter haben diese Montafoner Berghäuser hinter sich. Heute heißen sie Menschen willkommen, die wie damals, aber mit dem Komfort von heute, eine Auszeit in der Ruhe der Berge genießen möchten.

Auf 1.650 Metern Höhe – direkt an der Skiabfahrt – liegt das stattliche Golmerhaus. Im Angesicht von Rätikon und Silvretta kommt man dort zusammen, um das Leben zu genießen und Feste zu feiern. Mit seinen großen Terrassen und den heimeligen Stuben, den gemütlichen holzgetäfelten Zimmern und einer professionell eingerichteten Küche steht alles bereit für unvergessliche Tage. Der Golm bietet ein variantenreiches Skigebiet mit modernen Liftanlagen und einem Skikinderland. Wer im Golmerhaus übernachtet, sollte sich den atemberaubenden Sonnenaufgang nicht entgehen lassen – lange, bevor die Gondelbahn die ersten Skifahrer nach oben bringt. Mit majestätischen Aussichten kann auch das geschmackvoll instandgesetzte Berghaus am Bartholomäberg aufwarten. (mehr …)

Den Luxus der Stille erleben

Dezember 05, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Den Luxus der Stille erleben

Paar im Solebergwerk

Ist die Stille nicht längst zum seltenen Luxus geworden? Im oberösterreichischen Mühlviertel, nur einen Steinwurf von der Grenze zu Tschechien entfernt, bietet das Hotel Guglwald****s genau diesen Luxus: Viel Ruhe, Hügel, Felder und Wälder. Die sagenhafte Weite des Landes lässt einen durchatmen. Weit weg vom Alltag, von Stress und Hektik und ganz nah bei sich selbst tauchen Gäste des Hotels Guglwald in eine Welt ein, in der das Zeitgefühl neu entdeckt wird. Es ist ein perfekter Ort, um sich selbst Gutes zu tun. Eine beeindruckende Wellnesswelt zeichnet den Ruhepol in der Hügellandschaft des Mühlviertels aus. Drei Relax Guide Lilien geben Zeugnis von dem großen Angebot und der Top-Qualität von Bade- und Saunalandschaft, Massagen und Beauty. Mit dem neuen Landhausgarten im Hotel Guglwald wurde kürzlich ein weiteres Refugium eröffnet, in dem Körper und Geist zueinander finden. Der nachhaltigen Tiefenentspannung wird größte Aufmerksamkeit geschenkt: (mehr …)

Der Dachsteinkönig feiert seinen ersten Geburtstag

Dezember 04, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Der Dachsteinkönig feiert seinen ersten Geburtstag

Mit anliegender Skipiste für Kinder

„So jung und schon so gut angekommen“: Das Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig in Gosau hat in seinem ersten Jahr alle Erwartungen übertroffen. In der letzten Novemberwoche und der ersten Dezemberwoche 2017 wird mit Gästen und Mitarbeitern gefeiert.

In der Silhouette des Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****S mit ihren vielen Giebeldächern spiegeln sich die schroffen Spitzen des 3.000 Meter hohen Dachsteinmassivs wieder. (mehr …)

Bergweihnacht am Südtiroler Ritten: „Ort der Stille“ 1.500 Meter über den Dingen

Dezember 03, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Bergweihnacht am Südtiroler Ritten: „Ort der Stille“ 1.500 Meter über den Dingen

Walldwanderweg

Der Winterwald ist in Weiß getaucht, eine beschauliche Ruhe liegt über der Landschaft und den Bergen. Der Duft von Tannen und Weihnachtsgebäck steigt einem in die Nase, der Christbaum ist festlich geschmückt, draußen tanzen die Schneeflocken, vielleicht lässt sich sogar ein Reh am Waldrand blicken. Die Lage des Hotels Tann an einer Waldlichtung am Südtiroler Ritten ist einfach idyllisch. Wo könnte man zur Weihnachtszeit besser mit sich ins Reine kommen als an einem Kraftplatz, wo leidenschaftliche Gastgeber darauf warten, einen die Wünsche von den Augen abzulesen.

Es ist ein geflügeltes Wort – den Weihnachtsstress hinter sich lassen. Im Hotel Tann kann die Seele wahrlich baumeln. Zur Begrüßung wärmt ein weihnachtlicher Apfelpunsch. Am besten schmeckt dieser auf der romantischen Terrasse. Von dort schweift der Blick über die Wälder in die Südtiroler Berge. (mehr …)

(Ent-)spannender Familien-Genusswinter im Mühlviertel

November 29, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für (Ent-)spannender Familien-Genusswinter im Mühlviertel

 

Familienurlaub

Eine der ursprünglichsten Landschaften Österreichs, ein Viersterne-Superior-Familienhotel und alle Möglichkeiten drinnen und draußen: Das AIGO Familien- & Sportresort in Aigen im Mühlviertel ist ideal für große und kleine Winterentdecker.

Das Mühlviertel liegt zwischen Donau und Böhmerwald im Norden Oberösterreichs. Die ursprüngliche Landschaft mit den riesigen Wackelsteinen und weiten Wäldern, alten Granit-Bauernhöfen, gotischen Kirchen, Burgen und Schlössern ist einer jener Rückzugsorte, an denen ein ursprünglicher und vergnüglicher Familien-Winterurlaub mit allem Drum und Dran möglich ist. Vor allem, seit es mit dem AIGO Familien- & Sportresort****S auch ein Viersterne-Superior-familotel mit 5 Kronen gibt (96% Weiterempfehlung auf HolidayCheck, Zertifikat für Exzellenz auf tripadvisor). Für Spannung bei den Kindern und Entspannung bei den Eltern sorgt der Happys Aigolino Club mit seinem betreuten Animationsprogramm an sieben Tagen pro Woche. Auf dem 3.000 m² großen Indoor Funpark mit Softplay-Anlage, Boulderwand, Turnhalle, Tret-Parcours, zwei Spielräumen und eigener Kinderküche macht der Spaß den ganzen Tag nicht Pause. (mehr …)

Bad Hévíz bewegt: Winter-Wellness am größten Thermalsee der Welt

November 26, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Bad Hévíz bewegt: Winter-Wellness am größten Thermalsee der Welt

Oldtimer

Bad Hévíz ist auch im Winter eine Wellness-Reise wert: Der sommerlich warme Thermalsee und das große Angebot an Bewegungstherapien motivieren auch in der kalten Jahreszeit, auf die eigene Fitness zu achten.

Bad Hévíz ist nach Budapest der zweitwichtigste Tourismusmagnet Ungarns. Ein Drittel der Gäste kommt zur klassischen Kur, fast gleich viele zum Erholen und Wellness tanken. Die Bedingungen sind so oder so ideal: Zum Pflichtprogramm zählt ein Bad im Hévízer Thermalsee. Im größten biologisch aktiven See der Welt lässt es auch im Winter baden – bei 24 Grad Celsius natürlicher Wassertemperatur an der Oberfläche nicht verwunderlich. (mehr …)

In der Ruhe liegt die Kraft: Querfeldein und lautlos durch das Montafon

November 24, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für In der Ruhe liegt die Kraft: Querfeldein und lautlos durch das Montafon

Landschaft mit See

Die Ruhe – das ist es, was viele Menschen in ihrem Urlaub suchen. Abseits der Pisten, in der Stille der Natur, finden Schneeschuhwanderer und Skitourengeher ihre Balance. Ungestört durch die verschneite Winterlandschaft zu marschieren ist ein Erlebnis, das einem Wintermärchen gleichkommt. Im Vorarlberger Montafon gibt es sie noch zu Genüge, die Geheimtipps für Natureindrücke fernab von Skiabfahrten und Hüttengaudi. 150 Kilometer markierte Schneeschuhrouten führen querfeldfein über glitzernde Schneefelder und durch weiße Wälder. Skitourengeher sind in allen Höhenlagen unterwegs – die Gletscher der Silvretta reichen bis über 3.000 Meter Seehöhe. Nach einem beeindruckenden Aufstieg seine Spuren in den Schnee zu ziehen, das ist ganz großes Kino. (mehr …)

Der Winter steht in voller Blüte

November 22, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Der Winter steht in voller Blüte

Ausblick auf den Hafen

Es ist jedes Jahr wieder ein atemberaubendes Schauspiel. Oft schon im Januar tauchen die Mandelblüten Mallorca in ein traumhaftes Potpourri aus Zartrosa, Weiß und Rot. Im März gesellen sich Frühlingsblumen und blühende Obstbäume dazu und die ganze Insel verwandelt sich in ein einzigartiges Meer aus bunten Blüten. Genießer kommen Anfang des Jahres auf die frühlinghafte Mittelmeerinsel. Sie lassen den Schnee hinter sich und gönnen sich Wanderungen, Spaziergänge und Radausflüge in einer selten schönen Naturkulisse. Eingebettet in die herrliche Landschaft Mallorcas locken auch im Winter unzählige Golfplätze zum Spiel. Urbanes Flair und Erlebnisse in der mallorquinischen Natur lassen sich im Hotel Portixol ideal verbinden. Das kleine Boutiquehotel mit nur 25 Zimmern liegt im Luxusviertel von Palma. Im Restaurant des Hauses und auf seiner traumhaften Terrasse am Meer kommen die Feinschmecker aus der gesamten Region zusammen. Das SPA lädt zu entspannenden Stunden. Eine kleine, exklusive Erholungswelt unter der Sonne ist die gemütliche Lounge auf der SPA-Terrasse. Für Aktive stehen Fahrräder für einen Trip in das Zentrum von Palma bereit. Direkt am Meer, im Hafen von Portixol gelegen, ruhig und dennoch nur einen Steinwurf vom pulsierenden Citylife in Palma entfernt, ist das Portixol ein „Geheimtipp“ für genussvolle Auszeiten. Besonders prachtvolle Mandelbäume und Plantagen gibt es zwischen Palma und Andratx und von Palma aus in nördlicher Richtung nach Valldemossa und Sóller sowie bei Inca zu bestaunen. Wer auf den Spuren der Mandeln wandelt, sollte unbedingt einen Gato de Almendra – den mallorquinischen Mandelkuchen verkosten.

Weitere Hotels der Landström Hotelbetriebs GmbH
Hotel Espléndido www.esplendidohotel.com (Mallorca), VALLUGA Hotel www.vallugahotel.at (St. Anton am Arlberg)

Hotel Portixol
Carrer de la Sirena, 27
07006 Palma de Mallorca