Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie August 17th, 2018

Algunder Wandertag mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander

August 17, 2018 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Algunder Wandertag mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander

Traumausblick über Algund

Der Südtiroler Naturpark Texelgruppe zeigt von den mediterranen Hängen oberhalb von Algund auf 500 Metern bis zu den kargen und steilen Dreitausendern der Ötztaler Alpen viele Gesichter. Gemeinsam mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander entdecken Wanderer noch einige mehr.

Der Naturpark Texelgruppe ist das größte Schutzgebiet Südtirols, der Meraner Höhenweg einer der beliebtesten Wanderwege des Landes und mit seinen vielen Attraktionen ein Naturerlebnis für sich. Wer gemeinsam mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander am Meraner Höhenweg unterwegs ist, schärft seine Sinne zusätzlich: denn auch abseits von Partschinser Wasserfall oder der größten Seenplatte Südtirols mit den Spronser Seen gibt es unglaublich viel zu entdecken. Hans Kammerlander erzählt aus seinem „bewegten“ Leben und gibt wertvolle Tipps für das Verhalten in den Bergen. Jeden Mittwoch können sich Wanderer gemeinsam mit den Guides Monika und Georg auf die Beine machen. Von ihren gemeinsamen Alm- und Hüttenwanderungen nehmen Naturgenießer unvergessliche Aus- und Einblicke mit, rücken doch urige Waldwege, rauschende Wildbäche, malerische Almen und blühende Berghänge ins Blickfeld. Eine ganz einfache Tour, die man jederzeit auch alleine unternehmen kann, führt über den etwa sechs Kilometer langen Algunder Waalweg. Er zählt zu den schönsten Panoramawanderwegen des Meraner Landes und verläuft oberhalb von Algund entlang der uralten Bewässerungsgräben durch Obstwiesen und Weingärten und über den bekannten Tappeinerweg bis nach Meran. www.algund.info

Algunder Wandertag mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander
28.08.18: 3. Wanderung mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander
Jeden Mittwoch: Alm- und Hüttenwanderungen mit den Wanderführern Monika und Georg

Algund
Tourismusverein Algund
Hans-Gamper-Platz 3
39022 Algund bei Meran (BZ)

Kunst im Norden: NordArt 2018

August 17, 2018 Von: Maren Schönfeld Kategorie: Gesellschaft, Kunst und Kultur, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Kunst im Norden: NordArt 2018

Text: Witka Kova
Fotos: Dr. László Kova

„Wo befindet sich Büdelsdorf? Was wird dort jährlich veranstaltet?“, fragen viele, die mit Kunst, bzw. internationaler Kunst wenig zu tun haben.

Plakat NordArt 2018

Büdelsdorf befindet sich im Raum Rendsburg in Schleswig-Holstein, wo seit 1999 in den Sommermonaten eine internationale Ausstellung für zeitgenössische Kunst immer wieder unter anderer Konzeption veranstaltet wird. Die Bildpräsentation gewährt jedes Jahr ein besonderes Ambiente. Gemalte Bilder, Fotografien, Videos, Skulpturen und Installationen werden von mehr als 200 Künstlern aus aller Welt gezeigt. Diese Kunstwerke werden z.T. in der alten, historischen Eisengießerei Carlshütte (22.000 qm) zur Schau gestellt, z.T. im Freien im 80.000 qm großen Skulpturenpark. Ein Rundgang in den gegebenen Kulissen kann mehrere Stunden füllen: Es ist eine unterhaltsame und lehrreiche Weltreise durch die Kunst von heute.

(mehr …)