Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie August 10th, 2018

Was wäre die Seiser Alm ohne „La Paula“?

August 10, 2018 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Was wäre die Seiser Alm ohne „La Paula“?

Doppelzimmer mit Ausblick

Das kleine Bergdorf Seis am Schlern bildet das Tor in die Dolomiten. Dort genießen Wanderer und Kletterer, Golfer und Mountainbiker im Spätsommer und Herbst eine prachtvolle Natur- und Berglandschaft. Ein Katzensprung ist es auf die größte Hochalm Europas, die Seiser Alm. Diese kommt einem Paradies für Outdoor-Tage gleich. Egal, ob jemand eine gemütliche Wanderung unternehmen möchte oder eine anspruchsvolle Gipfelbesteigung plant, ob Jogging, Nordic Walking oder Biken – die Genießer zieht es hinauf in die Dolomiten, in die frische Bergluft, in die Ruhe. Der Golfclub St. Vigil Seis lädt die Golfspieler zu einer Golfpartie unter der Herbstsonne. „La Paula“ ist ein klingender Name auf der Seiser Alm. Sie hat gewusst, wo es schön ist – ihr Name und ihr Schaffen sind eng verbunden mit dem Südtiroler Erholungsgebiet. In den Paula Wiesinger Apartments & Suites lassen sich heute Urlauber verwöhnen. (mehr …)