Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie September 18th, 2017

Die größten deutschen „Biathlon-Kaliber“ in der Chiemgau Arena

September 18, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Die größten deutschen „Biathlon-Kaliber“ in der Chiemgau Arena

 

Biathlon

Erst Anfang des Jahres ging der BMW IBU Biathlon Weltcup in der Chiemgau Arena erfolgreich über die Bühne. Schon rüstet man sich in Ruhpolding für das nächste Großereignis: Die Deutsche Meisterschaft, bei welcher die große Biathlon-Nation ihr Bestes geben wird.

Laura Dahlmeier, Simon Schempp, Arnd Peiffer, Franziska Hildebrand, Benedikt Doll oder Erik Lesser: Athleten ihres Kalibers sorgten in der vergangenen Saison dafür, dass Deutschland sowohl bei den Damen als auch bei den Herren im internationalen Biathlonsport ganz vorne mitmischte. Die Begeisterung für die Sportart kennt mittlerweile in der gesamten Bundesrepublik keine Grenzen mehr – allem voran in Ruhpolding, dem bayerischen „Herzen“ des Biathlonsports. Eine Gelegenheit, der deutschen Biathlon-Elite und den Ruhpoldinger Lokalmatatoren Simon Schempp, Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand und Maren Hammerschmidt über die Schulter zu sehen, gibt es alle zwei Jahre Mitte September in der Chiemgau Arena: Die Deutsche Meisterschaft, die familiärer als der Weltcup ist, aber mindestens genauso spannend. Wer dabei Lust bekommt, einmal selbst in die Spuren der „Großen“ zu steigen, hat ganzjährig Gelegenheit dazu: Fritz Fischer, Biathlon-Olympiasieger, Weltmeister und bis 2014 deutscher Biathlon-Nationaltrainer, bietet Biathloncamps an, bei denen in der Chiemgau Arena auch der Umgang mit der Kleinkaliber-Waffe trainiert wird. Franziska Preuss, Staffel-Weltmeisterin von 2015, kam durch eines dieser Camps zum Biathlonsport. Die Weltelite ist in Ruhpolding wieder Anfang 2018 beim BMW IBU Biathlon Weltcup stationiert. Einen Ticket-Frühmelder für das Topevent gibt es auf http://www.biathlon-ruhpolding.de/.

Biathlon-Termine in Ruhpolding
15.–17.09.17: Deutsche Meisterschaften Biathlon
09.–14.01.18: BMW IBU Biathlon Weltcup

Ruhpolding
Tourist Info Ruhpolding
Bahnhofstraße 8
83324 Ruhpolding

Authentisches Ayurveda mit Spezialisten aus Indien im Larimar

September 18, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Authentisches Ayurveda mit Spezialisten aus Indien im Larimar

Die Reise nach Indien erübrigt sich für Ayurveda-Fans. Im Larimar im burgenländischen Stegersbach sorgt von November 2017 bis Juli 2018 wieder ein indisches Ayurveda-Team für ganzheitliche Gesundheit. Neu sind Kurse für erholsamen Schlaf sowie für Rücken und Gelenke.

Ayurveda, das Wissen vom Leben, wird in Indien seit Jahrtausenden angewandt und begeistert auch immer mehr Europäer. Im Wellness- und Gesundheitshotel Larimar im Südburgenland genießen Gäste authentische Ayurveda-Kuren mit einem hochkompetenten Gesundheitsteam aus Südindien. Der indische Ayurveda-Arzt Dr. ind. Kukku Ramesh und sein Team aus Ayurveda-Therapeuten, Yogis und einem Ayurveda-Koch sind wieder zwischen 20. November 2017 und 29. Juli 2018 im Hotel. Ayurveda-Behandlungen sind in Kombination mit Thermenwellness in der 4.500 m2 großen Larimar-Therme und entschlackendem Saunieren in der Larimar-Saunawelt besonders effektiv. Die neue Infrarot-Salzgrotte mit Himalaya-Salzsteinen, das neue Sole-Dampfbad mit Rosenquarzsteinen und der 36 Grad warme Meerwasserpool unterstützen die Entgiftungsprozesse im Körper. Ayurvedische Ernährung fördert mit speziellen Gewürzen und Kräutern den Stoffwechsel, wirkt ausgleichend und reinigend. Die Geheimnisse dieser Küche kann man im Larimar bei Kochkursen mit dem indischen Ayurvedakoch erlernen. Ein indischer Yogi lädt zum täglichen Hatha-Yoga mit Körper- und Atemübungen „Asanas und Pranayama“ sowie Meditation, um die Balance zwischen Körper und Geist zu erlangen. Hatha-Yoga kann die bewusste und freie Atmung fördern, die Muskeln kräftigen, Bänder und Gelenke geschmeidig machen, zu innerem Frieden und Lebensfreude führen. (mehr …)