Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Juli 26th, 2017

Berge, soweit das Auge reicht: Im Obervinschgau sind die Wanderer und Biker zu Hause

Juli 26, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Berge, soweit das Auge reicht: Im Obervinschgau sind die Wanderer und Biker zu Hause

Im Obervinschgau im Dreiländereck Südtirol-Schweiz-Österreich sind die Bergfexe und Naturliebhaber zu Hause – und eine Gastgeberfamilie, die mit Herz

Restaurant

Restaurant

und Engagement ihren Gästen die vielen Höhepunkte der Region näher bringt. DAS GERSTL****s ist ein kleines, liebevoll geführtes Alpin & Relax Hotel in Burgeis, das sich bei Wanderern und Mountainbikern großer Beliebtheit erfreut. Als Mitgliedshotel der Vitalpina Hotels vermittelt das Viersterne-Superiorhotel das vita-alpine Lebensgefühl Südtirols nach strengen Qualitätskriterien. Geführte Bergwanderungen von den Wanderführern des DAS GERSTL laden dreimal wöchentlich ein, auf unzähligen Wanderrouten die Schönheit des Vinschgaus zu erleben. Eisig glitzernde Gletscher, glasklare Seen, satte Almwiesen, Reben und Obst in Hülle und Fülle begleiten die Outdoorsportler auf ihren Wegen. Kaum eine Landschaft bietet so viele Möglichkeiten für Rad- und Bikeurlauber wie der Vinschgau. Vom gemütlichen Radfahren entlang der Etsch bis zu Extremtouren mit dem Mountainbike über die Transalp-Route in die Schweiz sind die Radfahrer in der Natur unterwegs. Direkt beim Hotel geht es los.

Südtiroler Logenplatz

DAS GERSTL ist ein außergewöhnlich schönes Plätzchen für Genießer, die in ihrem Urlaub individuelle Betreuung und ein Verwöhnambiente schätzen. Das Panorama-Restaurant zeigt sich nach einem Umbau stylisch und gemütlich zugleich. Filzwände und heimisches Zirbenholz bestimmen das Ambiente. In Kuschelnischen wird das Abendessen zum „Dinner for two“. Dazu passend kommen die Köstlichkeiten aus der Küche im neuen Buffetbereich noch besser zur Geltung. Großzügige Ausstattung, spektakuläre Aussichten, alpine Natürlichkeit und zeitgemäße Ästhetik zeichnen die Suiten aus. Naturmaterialien wie Stein und Holz, luxuriöse Bäder und von der Sonne durchflutete Wohnräume sorgen für Wohn-Lifestyle. 2014 wurden die Zimmer und Suiten mit Allergiker-freundlichen Materialien neu gestaltet (weitere neue Zimmer seit Juli 2017). Seit Dezember 2016 verwöhnt die neue Saunawelt die Saunafreunde mit einer duftenden, heißen Welt mit Bio-Kräutersauna, Lehm-Gerstensauna, Dampfbad und Aufgusssauna, Zirben-Ruheraum und einem Whirlpool aus Laaser Marmor – alles neu, alles hochwertig, alles im Einklang mit der alpinen Natur. Nach einem aktiven Tag in den Bergen kommt der exklusive Pool im DAS GERSTL gerade recht. Indoor und outdoor entspannt das warme Wasser die Muskeln. An warmen Sommertagen bringt der große Schwimmteich im Garten die willkommene Erfrischung. Die Gartenanlage zeigt sich seit Juli 2017 neu gestaltet mit einem traumhaften Blick über die Berge und ins Tal. Das Sesvenna Spa im DAS GERSTL ist ein exklusives Erholungsrefugium in einer traumhaften, ursprünglichen Bergwelt. Egal ob bei Apfelkosmetik, Schafwollbehandlungen oder Bergkräuter-Stempelmassagen – das vielfältige Angebot und die hochwertigen Anwendungen in der Wellnessoase der Familie Gerstl verwöhnen Körper und Geist auf Topniveau. Das Küchenteam kocht mit R 30-Garantie. Regionale Lebensmittel aus einem Umkreis von 30 Kilometern werden von Küchenchef Rafael zu Südtiroler und italienischen Spezialitäten veredelt.

„Zeit für uns“ im Herbst (14.10.–12.11.17)
Leistungen:
5 Nächte von So. bis Fr. inkl. Gerstls Genießerpension, 1 Galadinner inkl. Weinbegleitung selektiert von der Sommelier Carmen, 1 Teilmassage p. P. (auch als Paarmassage buchbar) – Preis p. P.: ab 599 Euro
Seit Mai 2017 mit neuer Tiefgarage

Alpin & Relax Hotel DAS GERSTL ****ˢ
Das Gerstl
Schlinigstraße 4
39024 Burgeis – Mals
Tel.: +39/(0)473/831416
info@hotel-gerstl.it
http://www.hotel-gerstl.it

(mehr …)