Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Juli 5th, 2017

Natur-Abenteuer mit Grip: Klettern in der Olympiaregion Seefeld

Juli 05, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Natur-Abenteuer mit Grip: Klettern in der Olympiaregion Seefeld

In Summe gibt es über 200 Kletterrouten in der Olympiaregion Seefeld, zwei Kletteranlagen und zwei Klettersteige für die ganze Familie. Das Hotel Seespitz-Zeit ist eine geprüfte und qualifizierte Kletterunterkunft.

Klettern hat in der Olympiaregion Seefeld fast 100 Jahre Tradition. Allein durch die „Chinesische Mauer“ im Wetterstein führen 168 abgesicherte und unterschiedliche anspruchsvolle Routen, die zum Projekt „Climber Paradise“ zählen. Nicht immer ganz einfach. Aber dafür darf man sich über den gelungenen Durchstieg umso mehr freuen – und einen grandiosen Ausblick bis in die Stubaier Alpen. Die Scharnitzer Sonnenplatten eröffnen ein weitläufiges Kletterareal mit gesicherten Anlagen im Karwendel, darunter auch eine Reihe einfacher Routen für Familien. Alle Klettergärten in der Region werden vom Österreichischen Alpenverein betreut. Informationen dazu finden Urlauber in einer eigenen Info-Ecke im Hotel Seespitz-Zeit****. Es zählt zu den qualifizierten Kletterunterkünften der Olympiaregion Seefeld und zu den höchstbewerteten Hotels Seefelds auf Internet-Foren wie Holidaycheck oder TripAdvisor. Seine „Bewusst Tirol“-Küche liefert das „Soulfood“ für Abenteuer in der Natur, die an den Energien Im 600 m2 großen Panorama Spa mit Saunalandschaft, Dampfbad, Whirlpool und Ruheraum können Körper, Geist und Seele wieder locker lassen. Naheliegende Entspannung liefert die hoteleigene Liegewiese direkt am Wildsee – zuvor vielleicht ein paar Schwimmlängen im See oder im warmen Hotelpool. In den neuen Maisonette-Zimmern mit Ausblick auf das Karwendel werden die Kletterpartien für den nächsten Tag fixiert.

KletterZEIT (bis 22.10.17)
Leistungen:
3 oder 5 Ü inkl. Verwöhn-Halbpension, Begrüßungscocktail am Sonntag, Kuchenbuffet am Nachmittag, 1 Berg-Massage, Kletter-Info-Ecke, Benützung des 600 m² Panorama Spa, wöchentlich Livemusik in der Hotellobby, alle Seespitz-InklusivleistungenPreise p. P.: im DZ: ab 326 Euro

Hotel Seespitz-Zeit
Hotel Seespitz Scheiber – GmbH & Co KG
Innsbrucker Straße 1
6100 Seefeld in Tirol
Tel.: +43 5212 / 22 17
info@seespitz.at
http://www.seespitz.

(mehr …)

Der Logenplatz im Zillertal: „Erste Reihe fußfrei“ in die Berg

Juli 05, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Der Logenplatz im Zillertal: „Erste Reihe fußfrei“ in die Berg

Nomen est omen: „Waldfriede“ ist genau das, was Urlauber im Hotel Waldfriede**** im Tiroler Zillertal – genau gesagt in der waldreichen Gebirgslandschaft von Fügenberg – erleben. Klare Bergluft, eine wunderschöne Aussicht über das Tal und zahlreiche Wander- und Bikemöglichkeiten direkt vor der Hoteltür sind der erfrischende Mix von Urlaubstagen im höchstgelegenen Ort der Ersten Ferienregion Fügen-Kaltenbach. Die Gastgeberfamilie Erlebach hat sich den Logenplatz im Zillertal ausgesucht. „Über den Dingen“ verwöhnt sie ihre Gäste mit exklusiver Wellness, einer Feinschmeckerküche und einer belebenden Mischung aus Aktivurlaub und traumhafter Entspannung. Fügenberg ist ein Geheimtipp für Ruhesuchende und Naturfreunde. Bis 15. Oktober 2017 gelten die Sommerangebote im Hotel Waldfriede. Kurzentschlossene kommen im Juli und August zur Kurzwoche rauf in die Berge. Dann sind sie live dabei beim Ursprung Buam Fest in Stumm im Zillertal (20.–23.07.17) oder bei der Zellberg Buam Alpenparty in Fügen (28.–30.07.17). Jeden Freitag wird auf der Panoramaterrasse des Hotels Waldfriede gegrillt, somit ist das Sommerglück perfekt. (mehr …)