Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Mai 24th, 2017

Das Volkstheater in Kaskantyu

Mai 24, 2017 Von: Maren Schönfeld Kategorie: Ausland, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Redaktionelle Beiträge, Reisen, Theaterrezensionen Kommentare deaktiviert für Das Volkstheater in Kaskantyu

von Ferenc Horváth

Szene aus dem Volkstheater

Szene aus dem Volkstheater

Das turksprachige Volk der Kiptschak war ursprünglich in der Nähe des Flusses Irtysch ansässig, also unweit der Grenze zur Volksrepublik China. Varianten und abweichende Transkriptionen des Namens dieser Volksgruppe sind bei den Westeuropäern – und früher auch unter den Byzyntinern – als Kumanen bzw. Komanen bekannt. Der Tartarensturm hatte die Kumanen immer mehr nach Westen gedrängt, bis sie unter der Führung von Kotjan Khan (1202 – 1241) durch König Béla IV. autorisiert wurden, auf ungarischem Territorium zwischen Donau und Theiß zu siedeln. So heißt es bei Wikipedia.

Kaskantyu, ein knapp 1000-Seelen-Ort in der ungarischen Puszta, war in seinem Ursprung ein kumanisches Dorf. Hier hat Tradition noch einen hohen Stellenwert, denn seit 40 Jahren werden hier an drei Tagen die so genannten „Faschingsfestspiele“ abgehalten. Zwischen 40 und 50 Personen, allesamt Amateure, sorgen mit Hilfe fast aller im Ort ansässigen Menschen für den Ablauf dieser Festspiele. Die Truppe nennt sich „Komedias Kompania“, was soviel bedeutet wie „Komödiantische Truppe.“ Das Alter der Mitwirkenden schwankt zwischen 6 Jahren bis zum Rentenalter und sogar darüber hinaus. Auf Einladung unserer Freunde landeten wir in diesem Ort ohne vorher zu wissen, was uns erwartete. Wie groß war daher unsere Überraschung.

(mehr …)

Kufstein mischt kräftig mit im sommerlichen Kulturleben Österreichs

Mai 24, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Kufstein mischt kräftig mit im sommerlichen Kulturleben Österreichs

Hotelansicht

Hotelansicht

Auf die Spuren eines vielseitigen und abwechslungsreichen Kultur- und Eventsommers begeben sich Besucher von Kufstein. Die historische Stadt am Inn begeistert Jahr für Jahr mit einem bunten Programm für jedermann – von Pop und Rock über Klassik, von Augen- und Ohrenschmaus bis hin zu kulinarischen Genüssen. Kufstein Unlimited von 9. bis 11. Juni 2017 gilt als das größte Pop- und  Rockfestival Westösterreichs. Am 24. Juni 2017 brodelt beim Kaiserfest Kufstein die Innenstadt. Zum Weinfest am 14. und 15. Juli 2017 kommen die Weinliebhaber. Von 6. bis 30. Juli 2017 stehen die heurigen Festspiele Erl auf dem Programm. Im Operettensommer von 28. Juli bis 13. August 2017 sind die Klassik-Liebhaber gefragt. Von 10. Juli bis 27. August 2017 lädt die Sommerakademie „Academia Vocalis“ zum Gesangsunterricht für Groß und Klein. Wer nicht „aktiv“ teilnimmt, besucht die hochkarätigen Abschlusskonzerte der Meisterklasse. Der große Blumenkorso von 24. bis 27. August 2017 wird zur bunt-blühenden Augenweide. Wer gern unterwegs ist, schätzt eine zentrale Wohnlage. Im Hotel Stadt Kufstein wohnen Kulturreisende in einem trendigen Hotel in der Fußgängerzone von Kufstein. Das Auto bleibt in der Tiefgarage, alle Kulturstätten sind in wenigen Gehminuten oder per Shuttle erreichbar. Das Hotel Stadt Kufstein bietet 73 modern ausgestattete Zimmer, davon sechs Business-Suiten. Alle Zimmer sind barrierefrei erreichbar. Eine Relax- und Fitnessarea verwöhnt die Gäste des Stadthotels nach allen Regeln der Kunst. Nicht ohne Grund gilt Kufstein als eine der schönsten Städte Tirols. Seine reiche Geschichte und interessante Stadtarchitektur sowie ein vielfältiges Freizeitangebot verbinden sich dort im Drehkreuz zwischen München, Salzburg und Innsbruck zu einem abwechslungsreichen Urlaubserlebnis. Das Viersternehotel Stadt Kufstein gilt als das „erste Haus am Platz“.

Kultur erleben
Leistungen:
2 Ü in der gewählten Kategorie, Genießer-Frühstücksbuffet, freie Nutzung der Relax-Zone mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Erlebnisduschen, freie Nutzung des Fitnessraums, kostenloser Veranstaltungsbus ab Kufstein verfügbar (z.B. zu den Festspielen nach Erl), kostenloser Early-Check-In/Late-Check-Out (nach Verfügbarkeit) – Preis p. P.: ab 135 Euro

 

(mehr …)