Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Mai 1st, 2017

Hochgenüsse und „Perlen“ an der Via Claudia Augusta Altinate

Mai 01, 2017 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Hochgenüsse und „Perlen“ an der Via Claudia Augusta Altinate

Die Terrasse

Die Terrasse

Das Valsugana liegt nur 70 Kilometer südlich von Bozen und 20 Kilometer von Trento, hat aber bereits alles, was einen typisch italienischen Urlaub ausmacht: mildes Mittelmeerklima, malerische Seen, hohe Berge, eine legendäre Cucina Italiana und Spumante, der nach Süden schmeckt.

Am besten folgen Genussreisende der Via Claudia Augusta Altinate. Dieser Seitenzweig der uralten Kultur- und Handelsstraße des Römischen Reiches biegt bei der Provinzhauptstadt des Trentino ostwärts ab und folgt dem Fluss Brenta bis nach Altino bei Venedig. Zwischen Lagorai-Gebirge und der Hochebene von Vezzena liegt eines der vielfältigsten oberitalienischen Täler: das Valsugana mit seinen beiden Seen, saftigen Obstgärten, sattgrünenWeinterrassen und idyllischen Bergdörfern. Weinkenner schätzen den lokalen Rot- und Weißwein. Eine Besonderheit ist der flaschenvergorene Schaumwein, der in 18 Meter Tiefe im Levicosee heranreift, bis er mit der „Methode Champagnoise“ zur Perlage gebracht wird. (mehr …)