Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie November 6th, 2015

FIT WIE EIN LANGLAUFSCHUH AM TIROLER ACHENSEE

November 06, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Redaktionelle Beiträge, Reisen Kommentare deaktiviert für FIT WIE EIN LANGLAUFSCHUH AM TIROLER ACHENSEE

Winterwanderweg

Winterwanderweg

200 Kilometer gespurte Loipen reihen Tirols größten See unter die bekanntesten und bedeutendsten Langlaufzentren Österreichs. Den Direkteinstieg in den Wintergenuss auf schmalen Latten bietet das Hotel Post am See in Pertisau.

Im Hotel Post am See**** befinden sich Langläufer im wahrsten Sinne des Wortes in einer glücklichen Lage: Das Haus steht in Pertisau, am südwestlichen Ufer des zwölf Kilometer langen Achensees, an dem sich die Panoramaloipe Richtung Süden schlängelt. Gleich bei ihrer Ankunft im Hotel bekommen Langlauf-Fans die „weiße Karte“ – eine Gästekarte, mit der sie das gesamte Loipennetz kostenlos nutzen können. Passionierte Loipenfans suchen gleich die Werkbank im hoteleigenen Skiraum fürs „Waxing und Tuning“ auf, damit es auf den 200 Loipenkilometern rund um den türkisblauen Achensee noch besser läuft. Ein echtes Schwungrad für den Alltag sind die ausgedehnten und schneesicheren Loipen, die tief in dienaturbelassenen Karwendeltäler führen. (mehr …)

Heute öffnet der Winterdom 2015 in Hamburg

November 06, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Freizeit und Hobby, Gesellschaft, Hamburg im Fokus, Kunst und Kultur, Lifestyle, Redaktionelle Beiträge, Wirtschaft Kommentare deaktiviert für Heute öffnet der Winterdom 2015 in Hamburg

Von Johanna Renate Wöhlke

Familientreffen der Domleute:(v.li.) Christoph Bahr, Fritz Bahr, Sibylle Bahr, Lutz Vorlop

Familientreffen der Domleute:(v.li.) Christoph Bahr, Fritz Bahr, Sibylle Bahr, Lutz Vorlop

Heute, am 6. November 2015 um 15 Uhr, öffnet der Dom und schließt am 6. Dezember. Die wahrscheinlich wichtigste Information zum Winterdom 2015 auf dem Heiligen-Geist-Feld in Hamburg lautet wie in jedem Jahr: Lassen Sie bitte das Auto Zuhause und kommen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln! Es wird voll werden und es könnte sein, Sie verzweifeln bei der Suche nach einem Parkplatz in der Nähe des Geländes so sehr, dass nach wiederholten Versuchen der Familiensegen nicht mehr zu retten ist und die Rückfahrt angetreten wird. (mehr …)