Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie November 2nd, 2015

Ginny von Bülow las im Künstlerhof Roofensee

November 02, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Kunst und Kultur, Literarisches, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Ginny von Bülow las im Künstlerhof Roofensee

Ein Pressebericht der Märkischen Zeitung

...


Urgroßvater restaurierte altes Fachwerkhaus

November 02, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Geschichte, Kunst und Kultur, Pressemitteilungen, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Urgroßvater restaurierte altes Fachwerkhaus

Unser Mitglied Ginny G. von Bülow  berichtet:

...


Denk ich an Ibiza…

November 02, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Ausland, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Mitglieder in der Presse, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Denk ich an Ibiza…

Ein Artikel unserer Autorin Ginny G. von Bülow in „Ibiza Heute“, November 2014

 

 

...

...

...


Anthologie „Das Mädchen mit dem roten Koffer“

November 02, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Kunst und Kultur, Literarisches, Pressemitteilungen, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Anthologie „Das Mädchen mit dem roten Koffer“

Unser Mitglied Ginny von Bülow veröffentlicht einen Beitrag in der neu erschienenen Anthologie „Das Mädchen mit dem roten Koffer“

Ginny von Bülow schrieb ihre authentische Geschichte „Grenzerfahrung oder der Ruf des Käuzchens“

www.net-verlag.de

 

 

...

 

...

 

DER WINTER KOMMT AUF LEISEN SOHLEN …

November 02, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für DER WINTER KOMMT AUF LEISEN SOHLEN …

Wellness im Schnee

Wellness im Schnee

Zwischen Kitzbühel und der Grenze zu Deutschland, im Tiroler Kaiserwinkl, meint es der Winter mit seinen Gästen besonders gut. Stress und Hektik haben dort keinen Zutritt. Vielmehr lädt eine bezaubernde Winter- und Berglandschaft zum Wintergenuss auf leisen Sohlen. Direkt vor der Tür des Hotel Alpina****s Wellness & Spa Resort in Kössen funkeln die Schneekristalle in der Sonne. Umgeben von der atemberaubenden Bergkulisse des Zahmen und Wilden Kaiser steigen die Langläufer dort in ein vielseitiges Langlaufnetz ein und ziehen in Ruhe ihre Spuren durch den Schnee. Die Winter- und Schneeschuhwanderer stapfen durch unberührte Landschaften und lassen die Seele baumeln. Die Gastgeberfamilie Gruber weiß um die Schönheiten ihrer Heimat und lässt in ihrem Hotel Alpina die beeindruckenden Naturerlebnisse nachwirken. Unbeschwert geben sich Genießer dort der wohligen Wärme imSauna-Dörfl hin und atmen bei Zirben- oder Bergwiesenheu-Duft tief durch. (mehr …)

AUSGEZEICHNET MIT DEM PROMENTEUS 2015: „DER KRALLERHOF“ BEWEIST HOHES SOZIALES ENGAGEMENT

November 02, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für AUSGEZEICHNET MIT DEM PROMENTEUS 2015: „DER KRALLERHOF“ BEWEIST HOHES SOZIALES ENGAGEMENT

Skiaction Kralleralm

Skiaction Kralleralm

First-Class-Wellness und Viersterne-Superiorluxus – passt das mit der Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen zusammen? Ja, das tut es. Dies beweist das Wellnesshotel „Der Krallerhof“ eindrucksvoll seit nunmehr zwölf Jahren. Neun Menschen mit kognitiven, körperlichen und/oder psychischen Einschränkungen konnten in dieser Zeit im Krallerhof in die Arbeitswelt eingegliedert werden. Dieses soziale Engagement würdigte „Pro Mente Salzburg“mit der Verleihung des Promenteus 2015. Die Hoteliersfamilie Altenberger konnte die ehrenvolle Auszeichnung vor wenigen Tagen in der Salzburger Residenz entgegennehmen. Der Verein Pro Mente setzt sich für die Re-Integration von psychisch kranken Menschen in allen Lebensbereichen ein. Jedes Jahr zeichnet dieser Unternehmen und Einzelpersonen aus, die sich besonders um dieses Anliegen verdient gemacht haben. Der Krallerhof bietet den betroffenen Menschen nicht „nur“ Arbeitsplätze. Pro Mente beschreibt: (mehr …)

Von Teddybären und Kartoffelklößen…

November 02, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Deutschland, Freizeit und Hobby, Geschichte, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Lifestyle, Redaktionelle Beiträge, Wirtschaft Kommentare deaktiviert für Von Teddybären und Kartoffelklößen…

von Hartmuth Seitz

Hier geht sowieso alles den Bach runter

Alte kleine Bären erinnern...

Alte kleine Bären erinnern…

Vor 25 Jahren fiel bekanntlich die Grenze zur damaligen DDR. Das war der Grund, endlich einmal ohne Herzklopfen, ohne langwierige Grenzkontrollen, meine Geburtsstadt und die Geburtsstätten einiger unserer Teddys und Puppen aufzusuchen. Die hatten sich Dank der thüringischen Verwandtschaft – oftmals als „Bückware“ erworben und somit ohne offizielles „Ausreisevisum“ – auf den beschwerlichen Weg in den Westen gemacht. Bückware – man erinnert sich – das war die Ware, die zur Zeit der Grenzziehung nicht nur bei unseren Besuchen rund um Eisenach unter dem Ladentisch hervorgezaubert wurde. (mehr …)

HOHENTAUERN: FAMILIENWINTER IN ÖSTERREICHS ERSTEM SPORTDORF

November 02, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für HOHENTAUERN: FAMILIENWINTER IN ÖSTERREICHS ERSTEM SPORTDORF

Familienspass amKreischberg

Familienspass am Kreischberg

Als echtes Schneenest ist Hohentauern in den Triebener Tauern bekannt. In der idyllischen Abgeschiedenheit der obersteirischen Alpen liegt das in biologischer Holzbauweise errichtete Feriendorf Hohentauern – ein wildromantisches Refugium für „nachhaltige“ Familienferien.

Wer Hohentauern hört, kann sich vor seinem geistigen Auge ein verschlafenes Schneenest hoch in den Bergen und fernab von Durchzugsstraßen ausmalen. Der Ort mit seinen 400 Einwohnern zählt zur Urlaubsregion Murtal, liegt jedoch auf stolzen 1.274 Höhenmetern, hoch „über dem Berufs- und Schulalltag“. Im Feriendorf Hohentauern auf einem sonnigen Hang, etwa zwei Kilometer vom Ortszentrum entfernt, finden Familien ihr perfektes Urlaubszuhause. Die Häuser mit 55 bis 80 m2 Fläche bieten Platz für vier bis maximal acht Personen mit zwei bis vier Schlafzimmern. Die Ruhe der naturbelassenen Landschaft spiegelt sich in einerkomplett biologischen Holzbauweise wieder – und auch im Inneren der Ferienhäuser. (mehr …)