Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Oktober 30th, 2015

HOTEL & SPA LARIMAR****S STEGERSBACH: NEUER SCHWERPUNKT: MIT DETOXING ZU MEHR GESUNDHEIT UND VITALITÄT

Oktober 30, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für HOTEL & SPA LARIMAR****S STEGERSBACH: NEUER SCHWERPUNKT: MIT DETOXING ZU MEHR GESUNDHEIT UND VITALITÄT

Thaimassage

Thaimassage

Das Larimar in Stegersbach ist eines der führenden Wellnesshotels in Österreich. Mit Detox light, Basenfasten mit medizinischer Betreuung, Ayurveda-Kuren und der dreiwöchigen Stoffwechsel-Kur unter ärztlicher Aufsicht bietet es vier Möglichkeiten zum Entgiften und Entschlacken.

Selbst bei gesunder Lebensweise sammeln sich im Körper ungünstige Stoffwechselprodukte an. Künstliche Lebensmittelzusätze, zunehmende Umweltverschmutzung durch eine unüberschaubare Menge an Chemikalien gefährden die Gesundheit immer mehr.Antriebslosigkeit, Schlafprobleme und Tagesmüdigkeit, aber auch Allergien, Burn-Out,Darm- und Hautprobleme sowie Migräne sind häufig die Folge. Detoxing heißt der neue Gesundheitstrend, der mit gezielter Entgiftung und Entschlackung zu besserer Gesundheit und zu einem neuen Lebens- und Körpergefühl verhelfen kann. (mehr …)

Dschungelfieber und Wüstenkoller

Oktober 30, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Kunst und Kultur, Literarisches, Politik, Redaktionelle Beiträge, Reisen Kommentare deaktiviert für Dschungelfieber und Wüstenkoller

Von Johanna Renate Wöhlke

Der Autor an geheimnisvollen Felszeichnungen in der Sahara (Norddschad).

Der Autor an geheimnisvollen Felszeichnungen in der Sahara (Norddschad).

Zum ersten Mal habe ich ihn bei einer Lesung in Hamburg erlebt. Da waren etwa vierhundert Zuhörer versammelt und hörten seinen Erzählungen aus seinem Buch „Alaska-Fieber“ zu. Besonders die Geschichte mit dem Daumen im Schnapsglas blieb haften… Erzählt werden soll die hier aber nicht. Sie kann ja in Cropps Buch nachgelesen werden.

Im neuen Buch geht es nicht weniger aufregend um Afrika, sein Titel: „Dschungelfieber und Wüstenkoller“. Nun ja, der Hamburger Autor hat es überlebt und ein spannendes Buch darüber abgeliefert; wieder einmal ein Spiegelbild seiner zahlreichen Abenteuerreisen. (mehr …)