Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Juni 28th, 2015

Mobilität mit Zukunft: Brandneuer „Tesla“ für die Gäste des HOTEL EDELWEISS Großarl

Juni 28, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Mobilität mit Zukunft: Brandneuer „Tesla“ für die Gäste des HOTEL EDELWEISS Großarl

Wellnessbereich

Wellnessbereich

Ein neuer Tesla – Model S P85D, 700 PS und mit reinem Elektroantrieb – parkt ab sofort in der Garage des HOTEL EDELWEISS****s in Großarl. Gäste des Hauses sind herzlich eingeladen, das Premium-Elektrofahrzeug für ihre Spritztouren zu mieten. In der Luxus-Limousine erkunden umweltbewusste Reisende 100 Prozent emissionsfrei, nahezu geräuschlos und ohne CO2 Ausstoß die schönsten Seiten des Großarltals und seiner reizvollen Umgebung. Wer bereits mit dem E-Fahrzeug anreist, dem steht in der Tiefgarage des EDELWEISS eine Ladestation zur Verfügung. Umweltschonende Maßnahmen sind für die Hotelierfamilie „Ehrensache“. (mehr …)

Oscarreif: Das Sommerprogramm 2015 im Hotel Sonnenburg – Nichts, das es nicht gibt

Juni 28, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Oscarreif: Das Sommerprogramm 2015 im Hotel Sonnenburg – Nichts, das es nicht gibt

Picknick

Picknick

„Berge von Wissen“ bietet das Hotel Sonnenburg****s im Sommer 2015. In Oberlech, mitten in der Wander- und Bikeregion Arlberg, hat sich das familiär geführte Vier-Sterne-Superior Hotel auf Urlaub für Körper, Geist und Seele spezialisiert. Groß und Klein erwartet ein Programm, wie man es nur selten findet. Gregor Hoch, der Gastgeber in der Sonnenburg, bringt seine Philosophie auf den Punkt: „Viele wirken fast ein bisschen erschrocken, wenn sie von Bildung im Urlaub hören. Die meisten denken an Lernen, Schule und Anstrengung. Nein, das ist es absolut nicht – wir bieten unseren Gästen, und vor allem den Kindern, einen spaßerfüllten Urlaub, in dem sie bewusst etwas für sich selbst, ihre Persönlichkeit und ihr Wissen tun können.“ (mehr …)