Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Juni, 2015

5-Smiley-Kinderhotel Alpenrose in der TripAdvisor „Hall of Fame“

Juni 30, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für 5-Smiley-Kinderhotel Alpenrose in der TripAdvisor „Hall of Fame“

Modernes Fortbewegen

Modernes Fortbewegen

Mit dem fünften „Zertifikat für Exzellenz“ in Folge wurde das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S von TripAdvisor in die „Hall of Fame“ der besten Hotels Österreichs aufgenommen. Der Lohn für fünf Jahre überdurchschnittlich hohe Gästebewertungen.

Das Zertifikat für Exzellenz wird von TripAdvisor ausschließlich an Hotels verliehen, die regelmäßig top Gästebewertungen erhalten: Dem Lermooser 5-Smiley-Kinderhotel Alpenrose in der Tiroler Zugspitz-Arena ist das in den vergangenen fünf Jahren in Serie gelungen, womit es nunmehr den Aufstieg in die „TripAdvisor Hall of Fame“ schaffte. (mehr …)

Literatur im Acht-Minuten-Takt

Juni 29, 2015 Von: Maren Schönfeld Kategorie: DAP aktuell, Freizeit und Hobby, Gesellschaft, Hamburg im Fokus, Kunst und Kultur, Literarisches, Veranstaltungen Kommentare deaktiviert für Literatur im Acht-Minuten-Takt

Bahman Nader-Nezhad, Heike Hartmann-Heesch Foto:Maren Schönfeld

Bahman Nader-Nezhad, Heike Hartmann-Heesch
Foto:Maren Schönfeld

von Maren Schönfeld

Erster Bahman-Preis der altonale-Lesebühne verliehen

Einmal im Monat ist im Bistro Roth in Ottensen offene Lesebühne unter der Leitung des Autorennetzwerks Textfabrique51. Jede/r kann kommen und spontan vorlesen. Einmal im Jahr jedoch gibt es anlässlich der altonale, dem Stadtfest in Altona, eine besondere Lesebühne, um deren Teilnahme man sich bei der Textfabrique51 im Vorwege bewirbt. Erstmals gibt es in diesem Jahr den Bahman-Preis, benannt nach dem Bistro-Inhaber Bahman Nader-Nezhad, zu gewinnen. Seit vielen Jahren istdas Bistro Roth eine Ottenser Institution für Literatur mit regelmäßigen Termine wie der Lesebühne und Einzellesungen, im Lokal liegen (mehr …)

Ein Blumenmeer symbolisiert Zusammenhalt: Schwaben und Ungarn in Budörs inUngarn

Juni 29, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Ausland, Freizeit und Hobby, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Lifestyle, Redaktionelle Beiträge, Reisen Kommentare deaktiviert für Ein Blumenmeer symbolisiert Zusammenhalt: Schwaben und Ungarn in Budörs inUngarn

Von Dr. Ferenc Horvath

Schwaben und Ungarn in Budaörs ( Wudersch ) im Herzen von Ungarn: Fronleichnam 2015

...

Eine wunderschön gelegene Ortschaft ganz in der Nähe von Budapest: Budaörs wurde unter König Béla IV. im Jahre 1236 zuerst schriftlich erwähnt. Nach der starken deutschen Einwanderung unter anderem unter Königin Maria Theresia siedelten deutsche Völker in großer Anzahl nach Ungarn über. Bis nach dem Zweiten Weltkrieg lebten dadurch in der Gemeinde Budaörs hauptsächlich Schwaben, die (mehr …)

Harley Davidson – Open Road Festival am Plattensee

Juni 29, 2015 Von: Wöhlke Kategorie: Freizeit und Hobby, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Lifestyle, Redaktionelle Beiträge, Reisen Kommentare deaktiviert für Harley Davidson – Open Road Festival am Plattensee

Von Dr. Ferenc Horvath

 

...

Mein Freund aus Atlanta schwört: „Harley Davidson ist das beste Motorrad der Welt!“
Nun da bin ich nicht so ganz sicher, aber das Harley einer der lustigsten Motorräder der Welt ist,
dass können die abertausend von Harley besessenen Besitzer bestimmt allesamt bestätigen.
Die „Harley Events“ ob die Harley Days, die Motorrad Messe in Hamburg, oder andere wie zum Beispiel der Harley Dome in Köln sind immer Orte, wo man sich gerne auch ohne Harley aufhält. (mehr …)

Mobilität mit Zukunft: Brandneuer „Tesla“ für die Gäste des HOTEL EDELWEISS Großarl

Juni 28, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Mobilität mit Zukunft: Brandneuer „Tesla“ für die Gäste des HOTEL EDELWEISS Großarl

Wellnessbereich

Wellnessbereich

Ein neuer Tesla – Model S P85D, 700 PS und mit reinem Elektroantrieb – parkt ab sofort in der Garage des HOTEL EDELWEISS****s in Großarl. Gäste des Hauses sind herzlich eingeladen, das Premium-Elektrofahrzeug für ihre Spritztouren zu mieten. In der Luxus-Limousine erkunden umweltbewusste Reisende 100 Prozent emissionsfrei, nahezu geräuschlos und ohne CO2 Ausstoß die schönsten Seiten des Großarltals und seiner reizvollen Umgebung. Wer bereits mit dem E-Fahrzeug anreist, dem steht in der Tiefgarage des EDELWEISS eine Ladestation zur Verfügung. Umweltschonende Maßnahmen sind für die Hotelierfamilie „Ehrensache“. (mehr …)

Oscarreif: Das Sommerprogramm 2015 im Hotel Sonnenburg – Nichts, das es nicht gibt

Juni 28, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Oscarreif: Das Sommerprogramm 2015 im Hotel Sonnenburg – Nichts, das es nicht gibt

Picknick

Picknick

„Berge von Wissen“ bietet das Hotel Sonnenburg****s im Sommer 2015. In Oberlech, mitten in der Wander- und Bikeregion Arlberg, hat sich das familiär geführte Vier-Sterne-Superior Hotel auf Urlaub für Körper, Geist und Seele spezialisiert. Groß und Klein erwartet ein Programm, wie man es nur selten findet. Gregor Hoch, der Gastgeber in der Sonnenburg, bringt seine Philosophie auf den Punkt: „Viele wirken fast ein bisschen erschrocken, wenn sie von Bildung im Urlaub hören. Die meisten denken an Lernen, Schule und Anstrengung. Nein, das ist es absolut nicht – wir bieten unseren Gästen, und vor allem den Kindern, einen spaßerfüllten Urlaub, in dem sie bewusst etwas für sich selbst, ihre Persönlichkeit und ihr Wissen tun können.“ (mehr …)

Ein Flirt mit dem Sommer: Genussoase am See im Tannheimer Tal

Juni 25, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Ein Flirt mit dem Sommer: Genussoase am See im Tannheimer Tal

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Darf‘s ein bisschen mehr sein? Im Tiroler Tannheimer Tal, am romantischen Haldensee, hat die Hotelierfamilie Zotz mit ihrem Laternd‘l Hof****s ein Plätzchen zum Verlieben geschaffen. „Romantisches Genießerhotel“ nennt sich das exklusive Haus in dem vielleicht schönsten Hochtal Europas. Der verführerische Name trifft den Nagel auf den Kopf. Ein liebevoll gestaltetes, 3.500 m² großes Gartenparadies umgibt den Laternd‘l Hof. Dort kommen an schönen Sommertagen Körper und Seele am Naturschwimmteich oder am Outdoorpool zur Ruhe. Die Berge liegen im Blickfeld, der glasklare Haldensee nur einen Steinwurf entfernt. Für einen erholsamen Tag am Strand sind für Gäste des Hauses besondere Plätze sowie Liegen und Sonnenschirme reserviert. Vom Seerestaurant des Laternd‘l Hofs schaut man gern bei einem Eis dem Treiben auf dem Wasser zu. Auf zwei Ebenen glänzt das neue Sonnen Spa mit allem, was Genießer brauchen, um unbeschwert zu entspannen und durchzuatmen. Auf Topniveau werden die Gäste mit einem vielfältigen Wellness-, Beauty- und Massageangebot nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. „König Ludwigs Märchenwelt“ mit ihrer majestätischen „Blauen Grotte“ entführt aus dem Alltag. Der Küchenchef ist ein Meister seines Fachs. Jeder Tag beginnt mit einem Sektfrühstück und einem umfangreichen Tiroler Schmankerlbuffet, nimmt am Wellnessbuffet und mit süßen Verführungen seinen Lauf und wird abends mit Themenabenden, raffiniert arrangierten Hauptgängen und leckeren Buffets gekrönt. Der Chef persönlich bereitet den berühmten Kaiserschmarrn zu. Behagliche Gemütlichkeit zeichnet den Laternd‘l Hof aus. Heimische Hölzer wie Zirbe und Fichte, harmonische Farben und Stoffe bilden ein wohltuendes Ambiente. Die großzügigen Glasfronten des Hotels bieten stets einen traumhaften Blick auf Berge und See. In den 32 neuen Juniorsuiten und den romantischen vier Turmsuiten aus duftendem Zirbenholz schlummern die Gäste traumhaft und wachen erholt auf für einen neuen erlebnisreichen Tag. Romantisch und märchenhaft sind nicht nur Ambiente und Atmosphäre im Laternd‘l Hof, sondern auch die einmalige Lage des Hauses in einer der beliebtesten Wanderregionen Österreichs. Der Haldensee lockt mit Trinkwasserqualität und im Freibad – dank einer umweltfreundlichen Solarheizung – mit angenehmen Badetemperaturen.

Angebot „Weg vom Alltag“ (12.07.–11.10.15)

Leistungen: 4 Ü (So.–Do.), Gourmet-Vollpension, kulinarische Eventabende, Sonnen Spa, König-Ludwigs-Märchenwelt mit Whirlpoolgrotte, 3.500 m² Gartenparadies mit Naturteich, 1 x entspannende Kopf-/Nackenmassage – Preis p. P.: ab 532 Euro

Angebot „Sommertage am See“ (12.07.–30.08.15)

Leistungen: 5 od. 7 Ü (Anreise So.), Gourmet-Vollpension, kulinarische Eventabende, Musik- oder Tanzabend, Sonnen Spa, „König Ludwigs Märchenwelt“ mit Whirlpoolgrotte, 3.500 m² Gartenparadies mit Naturteich, 2 (bei 5 Ü), 3 (bei 7 Ü) Wunschbehandlungen im Sonnen Spa (Augenmodellage, Gesichtsmassage, Lymphdrainage fürs Gesicht, Kopf-Nackenmassage, klassische Teilmassage, Ganzkörperpeeling, Cleopatrabad, Latschenkieferölbad – Preis p. P.: ab 665 Euro f. 5 Ü, ab 931 Euro f. 7 Ü

Kundeninformation

Romantisches Genießerhotel Laternd'l Hof

Romantisches Genießerhotel Laternd’l Hof

6672 Haller am Haldensee

Telefon: +43/(0)5675/8267

Fax: +43/(0)5675/8205

www.laterndlhof.com

 

(mehr …)

Familientrip in die Natur: Relaxhotel mit Familiensinn

Juni 25, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Familientrip in die Natur: Relaxhotel mit Familiensinn

Wellnessbereich

Wellnessbereich

Unbeschwerte Ferientage verbringen Familien im Alpin & Relax Hotel „Das Gerstl“**** im Südtiroler Vinschgau. Umgeben von einer traumhaften schönen Natur und den Bergen, verwöhnt in einem familiär geführten Wohlfühlhotel, ist der Urlaub tatsächlich die schönste Zeit im Jahr. Groß und Klein genießen die Sommertage am Naturbadeteich des Gerstl. Dort sind kleine „Wasserratten“ ebenso in ihrem Element wie Erwachsene, die von ihrer Liege aus den Blick auf die Berge schweifen lassen. Zudem wird im Erlebnishallenbad mit einem 17 Meter langen Infinity Pool nach Herzenslust gebadet, geschwommen, geplantscht. Das Sesvenna Spa ist neu und ein exklusives Erholungsrefugium. Egal ob in der Biosauna mit originalem Kachelofen, in der Außensauna am Teich, bei Apfelkosmetik, Schafwollbehandlungen oder Bergkräuter-Stempelmassagen – das vielfältige Angebot und die hochwertigen Anwendungen in der Wellnessoase der Familie Gerstl verwöhnen Körper und Geist auf Topniveau. In der Umgebung des Hotels ist immer was los – sei es der Hochseilgarten, in dem die ganze Familie in „schwindelnde“ Höhen aufbricht, oder der Tennisplatz, der nur zehn Minuten vom Gerstl entfernt liegt, sei es Kinderreiten, ein Ausflug zum Spielesee oder eine Runde mit den Mountain Carts am Erlebnisberg Watles, Bogenschießen, ein Besuch im Streichelzoo u. v. m. . Vollgetankt mit frischer Luft, oder wenn sich einmal ein Regentag in den Urlaub schmuggelt, spielen die Kleinen im Spielzimmer Tischtennis, Tischfußball, Brettspiele oder sitzen beim Maltisch. Das Wanderhotel auf 1.540 Metern Höhe ist bekannt für seine eindrucksvollen geführten Wanderungen und regionale Küche vom Feinsten.

 

(mehr …)

Alpenbrevet 2015: Spektakulärer Radevent im Berner Oberland

Juni 24, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Alpenbrevet 2015: Spektakulärer Radevent im Berner Oberland

Aussenansicht in der Dämmerung

Aussenansicht in der Dämmerung

Ein Tag, bis zu fünf Alpenpässe und 270 Kilometer, über 2.000 Radfahrer und eine der schönsten Alpenkulissen: Am 29. August 2015 startet im Berner Oberland der Swiss Cycling Alpenbrevet. Für begeisterte Radfahrer sind die drei Touren rund um Meiringen im Haslital eine Herausforderung, die sie sich nicht entgehen lassen können. Haarnadelkurven, atemberaubende Ausblicke und tolle Abfahrten prägen die Silber-, Gold- und Platin-Tour des Alpenbrevets. Jede Route hat ihr unvergessliches Highlight: Ob die Furkapassstraße, die Tremola mit Kopfsteinpflaster am weltberühmten Gotthardpass oder das schon südlich anmutende Ambiente vorbei an Palmen im Tessin. (mehr …)

Ein „Wundermittel“ für die Haut? Das Geheimnis von TEAM DR JOSEPH ist gelüftet

Juni 23, 2015 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Literarisches Kommentare deaktiviert für Ein „Wundermittel“ für die Haut? Das Geheimnis von TEAM DR JOSEPH ist gelüftet

Beautyset Vitales

Beautyset Vitales

Die besten Kosmetikinstitute und internationalen SPAs haben sie für sich entdeckt: Die Hightech Natural Cosmetics von TEAM DR JOSEPH. 30 Jahre leidenschaftliche Forschungsarbeit stecken in der zertifizierten Hightech-Naturkosmetik aus dem Hause VITALIS Dr. Joseph. Die Wirkstoffe der Pflanzenwelt werden – am Fuße des Weltnaturerbes Dolomiten – hochtechnologisch weiterentwickelt und bilden eine unschlagbare Kombination aus Hightech und Natur. Nur das Beste aus diesen zwei Welten kommt in die exklusiven Pflegeprodukte: Antike Weisheiten der Volksmedizin treffen auf modernste wissenschaftliche Erkenntnisse, reinste Stoffe auf feinste Technologie, die Genialität der Natur auf hochentwickeltes Know-how. (mehr …)