Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie Juni, 2014

Törggelen mit den „drei Guatn“: Trauben, Kastanien, Zwetschken

Juni 29, 2014 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Törggelen mit den „drei Guatn“: Trauben, Kastanien, Zwetschken

Die Dolomiten

Die Dolomiten

Der Überlieferung nach ist im Eisacktal das Törggelen erfunden worden. Dort wo einst schon die Römer Wein anbauten, liegt heute eine der wichtigsten „Genussmeilen“ Südtirols.

Das Eisacktal ist die nördlichste Weinbauregion Italiens. Eisacktaler Weißweine zählen zu den bekanntesten Italiens und werden in alle Welt exportiert. Auch das Törggelen hat im Eisacktal seinen Ursprung. Nicht ohne guten Grund gilt die Künstlerstadt Klausen als die „Törggele-Hauptstadt“: Immerhin finden sich mehr als 30 Buschenschänke, die in den Herbstmonaten zu regionalen Schmankerln und geselligem Beisammensein einladen. (mehr …)

Im Eisacktaler Süden auf Touren kommen: Zu Fuß, per Rad oder Motorbike

Juni 28, 2014 Von: Falbe Kategorie: Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Im Eisacktaler Süden auf Touren kommen: Zu Fuß, per Rad oder Motorbike

Die  Radlseehuette

Die Radlseehuette

Egal welche Wadenstärke und welche Übersetzung: Die Region Klausen im Süden der Eisacktaler Dolomiten hat die passenden Routen für Genusswanderer und Bergsteiger, für Familien, Rennradler, Mountain- oder E-Biker – und auch für Motorbiker.

Bereits in Talnähe haben Genusswanderer aussichtsreiche Ziele im Visier, wie das Kloster Säben, den Barbianer Wasserfall mit seinem Nixenteich oder den Keschtnweg. Lohnende Ziele im Mittelgebirge sind die vielen weitläufigen Sommerweiden wie die Barbianer, (mehr …)

Nockberge-Sommer auf 1.800 Meter im Alpenpark Turracher Höhe

Juni 27, 2014 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Nockberge-Sommer auf 1.800 Meter im Alpenpark Turracher Höhe

Romantische Ansicht

Romantische Ansicht

Aufatmen, durchstarten und genießen, inmitten eines Zirbenwaldes auf 1.800 Meter Höhe. Der Alpenpark Turracher Höhe mit seinen Chalets und Appartements steht für eine neue Art des individuellen Urlaubs in den Nockbergen zwischen Kärnten und der Steiermark.

Die Turracher Höhe liegt in den Nockbergen, dem westlichen Teil der Gurktaler Alpen zwischen Kärnten und der Steiermark. Das Naturkleinod mit den drei Bergseen ist eine eigene alpine Welt für sich. (mehr …)

Preußischer David gegen dänischen Goliath

Juni 27, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Geschichte, Politik, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Preußischer David gegen dänischen Goliath

erschienen in der PAZ

Von Dr. Manuel Ruoff
Vor 150 Jahren rettete das Kanonenboot »Basilisk« den Rückzug des Tegetthoff-Geschwaders im Seegefecht bei Helgoland

Im Deutsch-Dänischen Krieg von 1864 war Dänemark den deutschen Großmächten Preußen und Österreich zu Lande unter-, aber zu Wasser überlegen. Der skandinavische Staat nutzte diese Überlegenheit, um gegen Preußen eine Seeblockade zu verhängen. Zum Brechen dieser Blockade entsendeten die Österreicher einen Flottenverband aus dem Mittelmeer. So machte sich ein aus den beiden Fregatten „Schwarzenberg“ und „Radetzky“ sowie dem Kanonenboot „Seehund“ bestehendes Geschwader unter Linienschiffskapitän Wilhelm von Tegetthoff auf den Weg vom Mittelmeer in die Nordsee. Das Kanonenboot muss­te wegen eines Unfalls im Ärmelkanal ausscheiden und einen eng­lischen Hafen anlaufen, aber die beiden Fregatten erreichten Anfang Mai die Nordsee. (mehr …)

HAMBURG WOMAN – ein neues Frauenmagazin

Juni 27, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Gesellschaft, Hamburg im Fokus, Lifestyle, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für HAMBURG WOMAN – ein neues Frauenmagazin

Von Monika Landsky

Wolfgang Buss

Wolfgang Buss

Ein neues Frauenmagazin ist aus der Taufe gehoben worden: „HAMBURG WOMAN– das Magazin für die Hamburgerin“. Verleger Wolfgang Buss und sein Magazin Verlag Hamburg ließen es sich nicht nehmen, etwa 250 Damen der Hamburger Gesellschaft in die feine Elbkantine des Unileverhauses in der Hafen City einzuladen – VIP shuttle service von Audi inklusive und ebenso Elblbick bei Sonnenschein.

Die reine Frauen Talkrunde wurde von der TV-Moderatorin Annika de Buhr geleitet. Bei Drinks und leckeren Speisen wurde sehr lebhaft über den Spagat vieler Frauen zwischen Haushalt und Karriere und viele andere interessante Themen bei sehr schönem Wetter und Traumblick auf die Elbe und Hafencity diskutiert. Das Thema „Die große Herausforderung! Familie, Karriere und immer gut aussehen – geht das zusammen?“ regte die Diskussion an, was nicht anders zu erwarten war. Am Ende kam heraus: Es ist mit der richtigen Organisation zu schaffen!

Das Magazin liegt ab sofort in ausgewählten Geschäften kostenlos zum Mitnehmen aus. Die erste Ausgabe ist vielversprechend. Diese erste HAMBURG WOMAN Business Lounge war ein Erfolg. Sie soll auch zukünftig führende Frauen der Hansestadt zusammenbringen

 

„Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“

Juni 21, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Freizeit und Hobby, Geschichte, Kunst und Kultur, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für „Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“

Von Johanna Renate Wöhlke

Burton, Winnetou, Old Shatterhand

Burton, Winnetou, Old Shatterhand

Karl May Spiele 2014

Die Karl-May-Spiele haben zur Pressekonferenz geladen. Angetreten sind die große Karl-May-Schauspielerfamilie, dazu über zwanzig Pferde, fünfzig Komparsen sowie die Vögel Jimmy und Cliff. Cliff ist ein majestätischer Weißkopfseeadler. Er ist als „Ko-inta“ der Begleiter Winnetous. Jimmy ist eine Weißrückengeierdame mit zwei Metern Flügelspannweite. Ohne sie geht es in diesem Jahr in Bad Segeberg nicht, denn der Titel des Stückes der Karl-May-Spiele 2014 lautet „Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“. (mehr …)

Ferienland Kufstein: Tirols erste „Energietankstelle“

Juni 21, 2014 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Ferienland Kufstein: Tirols erste „Energietankstelle“

Die Fohlenweide

Die Fohlenweide

Das Ferienland Kufstein mit seinen acht gastfreundlichen Dörfern rings um die geschichtsträchtige Festungsstadt liegt zu Füßen des mächtigen Kaisergebirges. „Zeit zum Glücklichsein“ finden hier Gäste jeden Alters, denn die drei Säulen Natur, Kultur und Gesundheit sorgen für rundum erholsame Urlaubstage. Etwa 1.000 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege, die meisten Nordic-Walking- und Laufstrecken Tirols (335 km) und 20 exakt vermessene Rennradrouten (1.500 Kilometer) machen Lust auf Bewegung. Kletterer finden im schroffen Massiv des Wilden Kaisers ein reiches Betätigungsfeld. (mehr …)

Schwaz öffnet für Gäste verborgene Plätze und historische Schätze

Juni 21, 2014 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Schwaz öffnet für Gäste verborgene Plätze und historische Schätze

Ein Eindruck

Ein Eindruck

Die Silberregion Karwendel zählt zu den historisch bedeutendsten Gebieten Tirols. Im Sommer können Besucher bisher verborgene historische Ecken von Schwaz entdecken – im Rahmen von wöchentlichen Stadtführungen.

Nach dem Auffinden der Silber- und Kupfervorkommen im 15. Jahrhundert wurde Schwaz rasch zur größten Bergbaumetropole Europas und nach Wien zweitgrößte Stadt des Habsburgerreichs. Die einstige Blütezeit des Silberbergbaus ist in Schwaz in Form von prächtigen mittelalterlichen Bürgerbauten und Kirchen erhalten geblieben (mehr …)

Kultursommer Kamptal: Concert & Dinner im LOISIUM Wine & Spa Resort

Juni 20, 2014 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Kultursommer Kamptal: Concert & Dinner im LOISIUM Wine & Spa Resort

Weingartenatmosphäre

Weingartenatmosphäre

Musik liegt in der Sommerluft rund um das LOISIUM Wine & Spa Resort in Langenlois. Die wichtigsten Termine im Kultursommer im Kamptal: ab 28. Juni 2014 Sommerkonzerte Grafenegg, 18. bis 20. Juli 2014 Opern Air Festspiele Gars, 24. Juli bis 16. August 2014 Operetten Schlossfestspiele Haindorf, 01. August bis 14. September 2014 Allegro Vivo Kammermusikfestival mit einem Konzert im Weinkeller der LOISIUM Weinerlebniswelt. (mehr …)

Kann man zu viel verwöhnt werden?

Juni 20, 2014 Von: Falbe Kategorie: Ausland, Pressemitteilungen, Reisen Kommentare deaktiviert für Kann man zu viel verwöhnt werden?

Mountainbiker

Mountainbiker

Wir sind der Meinung nein. Daher ein Tipp für alle, die sich gern die Wünsche von den Augen ablesen lassen: In St. Johann im Pongau, etwa 60 Kilometer südlich der Stadt Salzburg, lassen Genießer in den sommerlichen Bergen die Seele baumeln. Das Verwöhnhotel Berghof****s ist vielleicht kein Geheimtipp mehr – schließlich empfehlen 99 Prozent der Gäste auf HolidayCheck die Verwöhnadresse weiter. Was es aber in jedem Fall ist – ein idyllischer, familiengeführter Ruhepol, der mit stilvollem Ambiente, großer Herzlichkeit und viel Liebe zum Detail anspruchsvolle Urlauberherzen erfreut. (mehr …)