Die Auswärtige Presse e.V.

Internationale Journalistenvereinigung Hamburg
Subscribe

Artikel der Kategorie April 7th, 2014

Wichtige Information des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik!

April 07, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Computer - Internet, Redaktionelle Beiträge, Technik und Multimedia 1 Kommentar →

Von Johanna Renate Wöhlke

Liebe Kollegen!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat eine Website eingerichtet, auf der man seine E-Mail-Adresse überprüfen lassen kann, denn 16 Millionen Benutzerkonten, Zugangsdaten für Online-Dienste, sind gekapert worden.

Unter www.sicherheitstest.bsi.de

kann man seine E-Mail eingeben und erhält eine Rückmeldung, wenn die E-Mail betroffen ist. Ist die E-Mail betroffen, sieht die Rückmeldung des Amtes wie folgt aus: (mehr …)

Umjubelte Molière Premiere „Schule der Frauen“

April 07, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Freizeit und Hobby, Hamburg im Fokus, Humor, Kunst und Kultur, Redaktionelle Beiträge, Theaterrezensionen 1 Kommentar →

Von Hans-Peter Kurr

Deutsches Schauspielhaus Hamburg:  Schule der Frauen

Jetzt können wir endlich nachvollziehen, was Ludwig XIV.  – nachdem er eine Vorstellung der Molière-Wanderbühne gesehen hatte, die jener gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Madeleine leitete – veranlasst haben mag, den Dichter und Darsteller Jean-Baptise Poquelin, genannt Molière, zum „Unterhaltungschef“ an den sonnenköniglichen Hof von Versailles zu engagieren und in den Folgejahren seiner Regierungszeit hohe Louisd’or-Beträge für Inszenierungen des Meisters seiner eigenen Stücke auszugeben:

Zu verdanken haben wir diese Möglichkeit der Imagination der vermutlich ähnlichen Inszenierung der Komödie „Schule der Frauen“ durch Herbert Fritsch, die jetzt am Deutschen Schauspielhaus eine umjubelte Premiere feierte. Das Spiel des hochqualifizierten Karin-Beier-Ensembles in malerisch stimmungsvoller und hervorragend beleuchteter Kulisse ist ebenso ein federleichtes Theatervergnügen wie ein exemplarisches Beispiel hoher Schauspielkunst. (mehr …)

Feuertaufe bei Jasmund

April 07, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Geschichte, Gesellschaft, Politik, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Feuertaufe bei Jasmund

Von Dr. Manuel Ruoff, erschienen in der PAZ

Preußens Marine kämpfte vor 150 Jahren gegen die Dänen

Ihre Feuertaufe erlebte die 1848 gegründete preußische Marine im Deutsch-Dänischen Krieg. Anders als zu Lande, waren die Deutschen den Dänen im ersten Einigungskrieg zur See weit unterlegen. Preußen verfügte nur über 23 dampfgetriebene Kriegsschiffe mit 117 Geschützen, 22 Ruderkanonenboote mit 40 Geschützen sowie drei Segelschiffe.

Dänemark hingegen verfügte über 31 Dampfschiffe mit 387 Geschützen, von denen bei Kriegsausbruch 26 mit 363 Geschützen verfügbar waren, zehn Segelschiffe und 50 zur Küstenverteidigung bestimmte Ruderkanonenboote mit 80 Geschützen. Ähnlich wie die Briten im Ersten Weltkrieg, nutzten die Dänen ihre klare Überlegenheit zur See für eine Seeblockade gegen den deutschen Gegner. Am 15. März 1864 erklärten die Skandinavier die Blockade der preußischen Küste. (mehr …)

Lange Wimpern mit „Zauberblick“

April 07, 2014 Von: Wöhlke Kategorie: Hamburg im Fokus, Lifestyle, Redaktionelle Beiträge Kommentare deaktiviert für Lange Wimpern mit „Zauberblick“

Von Monika  Landsky

Bei der Arbeit

Bei der Arbeit

Sicher,  Frauen reden miteinander über Kosmetik! So auch meine Bekannte und ich. Lange Wimpern ohne das lästige Tuschen hatte sie sich machen lassen und ich bewunderte sie. Die Bewunderung hielt an und ließ in mir die Entscheidung reifen: Das will ich auch versuchen. So kam ich zu Irena Gerlitz in Hamburg und den „Zauberblick“. Dann saß ich ihr in dem dezent und elegant eingerichteten Studio gegenüber.

Etwa eine halbe Stunde beriet Frau Gerlitz  mich außerordentlich freundlich und erklärte mir  die  Technik: Auf die nicht eingekremten und ungeschminkten Wimpern werden mittels einer Pinzette  und einem medizinischen  Biokleber  feine Seidenwimpern sorgsam auf die  eigenen aufgeklebt. (mehr …)